Was habe ich eigentlich den ganzen Tag gemacht?

Artikel von Wera Nägler Kennen Sie das? Ihr Arbeitstempo wird immer höher und trotzdem bleiben am Ende des Bürotages Aufgaben liegen, die Sie „irgendwie“ nicht schaffen. Die Anzahl der Aufgaben und Verpflichtungen wächst unmerklich. Und immer öfter ist die Bemerkung „Irgendwie weiß ich gar nicht so genau, was ich eigentlich den ganzen Tag gemacht habe“,…

Riester ab Absurdum

Die Idee der Riester-Rente verfolgt grundsätzlich eine gute wie notwendige Absicht: Die private, kapitalgedeckte Altersvorsorge wird vom Staat mit finanziellen Anreizen wie staatlichen Zulagen oder steuerlichen Vorteilen gefördert. In die Kritik gekommen ist die Riester-Rente in den vergangenen Monaten, da die Versicherungsanbieter Ihre Kunden anhand interner Sterbetafeln sehr alt rechnen. Die Rente wird somit geringer…

Wüstenrot jubelt, Verbraucherschützer besorgt

Rückschlag für hunderttausende Sparer: Der Bundesgerichtshof hat die Kündigungen der Bausparkassen für rechtens erklärt. Verbraucherschützer sehen nun bereits die nächste Kündigungswelle anrollen. Rückschlag für hunderttausende Sparer in Deutschland – der Bundesgerichtshof hat in einem lang erwarteten Urteil die Kündigungswelle der Bausparkasse für rechtens erklärt.  Diese hatten in den vergangenen Jahren schätzungsweise rund 250.000 Verträge gekündigt,…

Wenige ETF-Anbieter teilen sich einen großen Kuchen

Das Interesse an börsennotierten Indexfonds verhilft einzelnen Produkten nun auch in Europa zu enormem Volumina, wie eine aktuelle Analyse zeigt. Doch nicht alle Aktien-Indexfonds der Spitzengruppe konnten im Januar ihre Assets under Management steigern. Der I-Shares Core S&P 500 UCITS ETF hat als erster börsennotierter Indexfonds (ETF) in Europa die Marke von 20 Milliarden Dollar…

Krisenindikator im Extrembereich

Der Eurozone steht eine Rückkehr der Krise ins Haus. Nicht nur, dass Griechenland bereits im Sommer wieder das Geld ausgehen dürfte und die französische Präsidentschaftskandidatin Marine Le Pen einen Euro-Austritt ihres Landes fordert. Auch harte Zahlen belegen, dass die Krise in der Eurozone zurück ist. So ist der Target2-Saldo der Bundesbank im Januar auf ein…

Trumps Amerika – Drei Handlungsoptionen für US-Aktien nach dem Amtsantritt der neuen Regierung

Untergang des Dollars und der USA

Donald Trumps überraschende Wahl zum US-Präsidenten hat mehrere Möglichkeiten für das Investieren in den US-Märkten eröffnet, zumal seine kontroverse und umstrittene Politik voraussichtlich weitreichende Auswirkungen auf viele Bereiche der US-Wirtschaft haben wird, sagt Viktor Nossek von WisdomTree. Nach Auffassung von Nossek, der beim ETF- und ETP-Emittenten als Direktor Research tätig ist, hat Trumps Politik das…