Der Sprung ins Ungewisse, die Selbstständigkeit

7. September 2012
von

www.profi.pkv-tarifoptimierer.de

Einer größte Vorteile ist sicher, dass jeder hier sein eigener Herr ist und seine Geschäftspolitik selber gestalten kann, wenn der denn weiß wie es geht. An dieser Stelle soll jedoch auch einmal auf die vielen Coaching Seminare hingewiesen werden, die Starthilfe leisten.

Aber eine Selbstständigkeit birgt auch viele Risiken  und Gefahren, vor allem in der Kosten- Kalkulation.  Viele Start-Up Unternehmer sind sich in keiner Weise über den Kostenapparat im Klaren. ein Selbstständiger muss seine Krankenversicherung komplett selber schultern, und auch die Altersvorsorge. Sicher müssen auch einige Investitionen getätigt werden. Auch das Finanzamt fordert nach einiger Zeit sein Recht!

Es muss also genau gerechnet werden bevor jemand den Schritt in die Selbstständigkeit tätigt. Aber nicht nur das Kalkulationsmodell muss gut durchgerechnet werden. Auch das ganze Geschäftsmodell sollte genau überdacht und durchleuchtet werden. Wie ist die Konkurrenzsituation? Ist eine genügend große Nachfrage vorhanden und wie können die Kunden akquiriert werden? Solche Fragen können am besten beantwortet werden, in dem sich der „Jungunternehmer“ von einem Unternehmensberater, der auf Start Up Unternehmen spezialisiert ist, beraten lässt. Dieser besitzt auch Kenntnis über die vielfältigen  Fördermöglichkeiten.

Last not Least gilt es, auch die persönliche Eignung zu checken. Ist der Aspirant überhaupt geeignet, ein Geschäft selbstständig zu führen? Schließlich hat der Selbstständig keinen geregelten Feierabend oder Urlaub. Er benötigt Biss und Durchsetzungsvermögen. Alles in allem ist der Sprung in die Selbstständigkeit also immer mit Risiken behaftet und muss gut vorbereitet sein.


www.bellevue.ch

Tags: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.

Seite durchsuchen

Leadgenerierung

Aktuelle Kommentare

  • Gut oder schlecht: Für Finanzberater (Versicherungsmakler, Vermögensberater,…) in Österreich ist das...
  • Gut oder schlecht: Als Finanzberater in Österreich und interessierter Kunde ist seit Oktober 2013 dieser Blog ein...
  • Malivin: Sehr interessanter Beitrag. Ich informiere mich gerade über das Thema Unternehmenskauf und -verkauf, weil...
  • TAK: “Echtes Interesse + Ehrlichkeit” als Schlüssel zur Kundenbindung ? Diese banale Erkenntnis trifft...
  • renditefinder.com: Sehr geehrter Herr Varoquier, prima, dass Sie sich dem Thema annehmen. Jedoch sollten Sie entweder...

TrustWizz-Partner