Mit dem KfW Förderkredit – Energieeffizient Sanieren Kredit (151) sanieren oder kaufen

8. Oktober 2012
von

www.bellevue.ch

Das KfW Programm 151 ist für jeden interessant, Wer vorhandenen Wohnraum energieeffizient saniert oder neuen bereits energieoptimierten Wohnraum erwirbt. In diesem Programm wird neben einem vergünstigten Kredit (max. 75.000 €) auch ein Tilgungszuschuss gewährt. Also in Programm ,das jeder kennen sollte.

Wer bekommt die Förderung?

Jeder,der den Antrag rechtzeitig, also VOR Beginn der Sanierung oder des Kaufes in Stil des KfW Energieeffizienzhaus stellt hat die Möglichkeit, aus diesem Programm zu profittieren.

Welche Voraussetzungen müssen für die Förderung erfüllt werden?

Alle Sanierungsmaßnahmen oder das zu kaufende Objekt müssen die Bedingungen des KfW Effizienzhauses erfüllen. Alle Maßnahmen werden dann mittels des KfW Förderkredit – Energieeffizient Sanieren Kredit (151) finanziert. Es empfiehlt sich auf einen anerkannten Sachverständigen zurückzugreifen. Weiter müssen alle Arbeiten von Fachbetreiben ausgeführt werden. Ihre Hausbank muss der KfW  innerhalb von 9 Monaten die korrekte Verwendung der Mittel nachweisen. Im Detail handelt es sich um Heizungsaustausch, Einbau von neuen Fenstern oder einer Lüftungsanlage, Wärmedämmungen von Dachflächen, Wänden oder Geschossdecken, Planungs- und Baubegleitungsleistungen.

Alle förderungswürdigen Kosten werden bis zu einem Betrag von 75 000 € pro Wohneinheit abgedeckt. Die Laufzeit beträgt wahlweise 10, 20 oder 30 Jahre, wobei die ersten Jahre Tilgungsfrei gestellt werden können.  Effektiv liegt der zins bei 2,5% und in Abhängigkeit der durchgeführten Maßnahmen winkt ein Tilgungszuschuss von 12,5%

Der KfW Förderkredit – Energieeffizient Sanieren Kredit (151) ist also eine gute Sache, die jedem weiterhilft, der seine Immobilie energetisch optimieren möchte, zum einen um Kosten zu sparen zum anderen aber auch um der Umwelt etwas gutes zu tun.


www.profi.pkv-tarifoptimierer.de

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.

Seite durchsuchen

Leadgenerierung

Aktuelle Kommentare

  • Gut oder schlecht: Für Finanzberater (Versicherungsmakler, Vermögensberater,…) in Österreich ist das...
  • Gut oder schlecht: Als Finanzberater in Österreich und interessierter Kunde ist seit Oktober 2013 dieser Blog ein...
  • Malivin: Sehr interessanter Beitrag. Ich informiere mich gerade über das Thema Unternehmenskauf und -verkauf, weil...
  • TAK: “Echtes Interesse + Ehrlichkeit” als Schlüssel zur Kundenbindung ? Diese banale Erkenntnis trifft...
  • renditefinder.com: Sehr geehrter Herr Varoquier, prima, dass Sie sich dem Thema annehmen. Jedoch sollten Sie entweder...

TrustWizz-Partner