Interview: DER Insider, wenn es um Trading und Investing geht

Buch Marcus de Maria

Interview mit Marcus de Maria

Marcus de Maria ist DER Insider, wenn es um Trading und Investing geht und steht auf der Bühne mit Donald Trump, Anthony Robbins, Robert Kiyosaki, Brian Tracy, Richard Branson und T. Harv Eker. Lesen Sie ein Interview mit ihm für „Kapitalerhöhungen.de – Die Informationsplattform für Investoren und Unternehmen“ über die Chance, bereits in überschaubar kurzer Zeit finanziell unabhängig zu werden. Im Gespräch hinterfragt wird das Finanzsystem und es werden einfache Wege besprochen, wie jeder Einzelne sein finanzielles Schicksal selbst in die Hand nehmen kann, ganz ohne Banker und Vermögensverwalter.

Herr de Maria, warum sollte man Ihrer Meinung nach sein Geld nicht mehr den sogenannten „Experten“ anvertrauen, sondern sein Geld selbst in die Hand nehmen?

Vielen Dank zunächst einmal für die Einladung. Das ist sehr einfach zu beantworten. Es gibt 5 Lügen, die uns immer wieder von den „Finanzexperten“ als Wahrheit serviert werden: Es sei schwierig, an der Börse Geld zu verdienen. Man solle den Experten besser sein Geld anvertrauen. Da sei es sicher. Die Experten könnten anders als wir den Markt vorhersagen. Es gebe besondere Geheimnisse, die wir nicht kennen. Und man solle denen einfach vertrauen. Sie hätten doch unser Bestes im Sinn. Das alles zusammengenommen hält die meisten Menschen in finanzieller Abhängigkeit und Unsicherheit. Denn wirklich beruhigt und sicher kann man nur sein, wenn man sein Leben selbst in der Hand hat und sich selbst die nötigen Fertigkeiten und Kenntnisse aneignet. Diese werden uns jedoch systematisch vorenthalten. Oder hatten Sie das Fach „Geld ohne Inflation und sicherer Vermögensaufbau“ in der Schule? Genau, ich auch nicht. Werfen Sie nur einmal einen Blick auf §14 bzw. §21 je nach Bank in deren AGB. Das ist der Enteignungsparagraph, der letztes Jahr in Zypern zur Anwendung kam. Damals wurden viele tausend Sparer einfach direkt über ihr Konto bestohlen ohne jede Entschädigung, obwohl sie mit den wertlosen Papierspekulationen der Banken gar nichts zu tun hatten. Das Gleiche droht jederzeit in Deutschland und Österreich. Und da der Schweizer Franken an den Euro gekoppelt wurde, ist die Schweiz auch nicht mehr sicher.

Das sind harte Worte. Wir alle haben ja Geld bei den Banken und Versicherungen. Doch wie soll es denn anders gehen?

Unsere Mitglieder sind immer wieder verblüfft, wie einfach jeder mit nur 10 Minuten pro Tag 3-6% Gewinn mit seinen Investitionen jeden Monat erreichen kann. Das ist mehr als bei jeder Bank, jedem gewöhnlichen Fonds und jeder Versicherung. Abgesehen davon, dass die meisten Bankprodukte, Fonds und Versicherungen durch Kosten, niedrige Rendite und Inflation eindeutig unser eingesetztes Kapital auffressen. Wir sparen uns hier in die Armut. Wichtig ist natürlich, dass wir im Club unser Risiko extrem niedrig halten. Bei jeder Position müssen mindestens 3% Gewinn erzielt, jedoch nur 1% riskiert werden können. Mit unseren Strategien kann es dann nach einer gewissen Zeit im risikofreien Demo-Konto mit echten Kursen jeder schaffen. Wichtig ist vor allem, dass wir in allen 3 Marktbewegungen Geld verdienen können: seitwärts, aufwärts und abwärts. Ein „Finanzexperte“ weiß fast nie, wie man im Seitwärtsmarkt Geld verdient und verliert leider sehr häufig in einem Abwärtsmarkt. Nur wenige kennen das Geheimnis der Hochfinanz, wie man immer gewinnt, egal in welche Richtung die Märkte gehen.

In Ordnung. Doch was genau lernen Ihre Mitglieder und wie soll man damit in 12 Monaten finanziell unabhängig sein?

(…) Wir trainieren die Insiderstrategien der Finanzelite im Bereich Aktien, Gold, Silber und anderen Edelmetallen und Strategischen Metallen. Natürlich sind wir keine Vermittler oder Berater. Sondern wir trainieren einfach und sofort umsetzbare Strategien, mit denen jeder selbst diese Bereiche meistern und enorme Gewinne erzielen kann. Lassen Sie uns einmal konservativ berechnen, welches passive Einkommen jemand nach sehr kurzer Zeit erreichen kann: Mit einer Investition von 10.000 Euro als Beispiel erreichen Sie bei 3% Gewinn pro Monat nach 12 Monaten 441 Euro Gewinn pro Monat. Nach einem weiteren Jahr sind es schon 583 Euro pro Monat. Und zu Beginn des 3. Jahres können Sie sich über 896 Euro jeden Monat freuen. Anders gesagt, aus Ihren 10.000 Euro sind nach 3 Jahren fast 30.000 Euro geworden. Und das mit nur 10 Minuten Arbeit am Tag. Wenn Sie nun dazu nur 100 Euro im Monat zusätzlich sparen und investieren, sind es sogar 477 Euro monatlich nach einem Jahr, 715 Euro monatlich nach zwei Jahren und 1.056 Euro Gewinn im Monat ab dem 3. Jahr. Es gibt jedoch genug Leute, die nach unseren Workshops 6% Gewinn jeden Monat erreichen. Sicher nicht sofort, doch nach ein paar Monaten Übung. Mit 6% Gewinn pro Monat erreichen Sie mit 10.000 Euro sogar ohne weitere Zusatz-Investitionen einen monatlichen Gewinn von 1.207 Euro im 1., 2.429 Euro im 2. und 4.888 Euro im 3. Jahr. Aus Ihren 10.000 Euro sind jetzt nach 3 Jahren 86.361 Euro geworden!

Das klingt gar nicht konservativ und nach geringem Risiko. Wie sind so hohe Gewinne möglich? Und warum erreicht das sonst niemand?

Wenn jemand Ihr Geld investieren will und Ihnen dafür 2 oder auch 12% pro Jahr verspricht, dann seien Sie sicher, dass er mehr mit Ihrem Geld macht als das. Die Manager wollen hohe Millionengehälter, der Verwaltungsapparat muss finanziert, Provisionen bezahlt und die Aktionäre müssen befriedigt werden. Warum also unser hart erarbeitetes Geld aus der Hand geben? Die Menschen haben nun langsam genug davon. In meinem englischen Club Investment Mastery (und seit April 2013 auch in Otis Klöber`s Freedomtrader Investing-Club. Anm. der Redaktion) haben bereits 1.752 ganz normale Menschen weltweit meine Strategien gelernt und es gibt Angestellte, Unternehmer, Hausfrauen, Studenten und Pensionäre, die ganz ohne jedes vorherige Wissen in diesem Bereich nun nie wieder ihren Banker oder Vermögensberater befragen müssen. Diese mögen ihr Bestes tun, doch sie sind eben den Richtlinien ihrer Bank, ihres Fonds und ihrer Versicherung unterworfen. Vielen „Experten“ ist es zum Beispiel verboten, in einem Abwärtsmarkt Geld zu verdienen. Doch die Hochfinanz hat in der Finanzkrise 2008 und 2009 am meisten Geld verdient, während viele alles verloren haben, was sie sich hart erarbeitet hatten. Auch für uns und unsere Mitglieder war die „Krise“ enorm profitabel, weil wir dieselben Insiderstrategien anwenden, die die Elite den Menschen vorenthält.

Warum sollte man (…Ihrer Meinung nach in einen) Club gehen?

Das Finanzsystem ist zutiefst instabil und viele werden alles verlieren, wenn sie nicht ihr Geld selbst in die Hand nehmen, sondern es immer wieder den „Experten“ anvertrauen, die Sie dann plötzlich in der nächsten „Krise“ anrufen, um Ihnen mitzuteilen, dass Sie wieder 70% Ihres Geldes verloren haben. Ihr Geld können Sie doch ganz allein verlieren! Die Management-Gebühren wollen die „Experten“ dann natürlich trotzdem haben! Damit muss endlich Schluss sein. Der Erfolg unserer Mitglieder spricht dafür, dass es wirklich jeder schaffen kann, auch ohne viel Geld für den Anfang und ohne Vorwissen. (… Im Club) analysieren wir alle Märkte eingehend und machen die zeitintensive Vorarbeit für unsere Mitglieder, damit diese keine Zeit verlieren, sondern wirklich mit 10 Minuten pro Tag ihren gewünschten Erfolg haben. Vor allem haben wir (…zahlreiche) aktive Mitglieder im Forum, die mit aller Herzlichkeit, Geduld und Verständnis gerne neuen Mitgliedern helfen, ihren Weg zu finden. Dadurch findet jeder Halt und Unterstützung bei uns, wann immer er uns braucht.

Herr de Maria, herzlichen Dank für Ihre Zeit.

Otis Klöber – Trading-Experte und Private-Equity-Manager ist einer der bekanntesten Absolventen Marcus de Marias und hat seine Ausbildung in London bei Marcus de Maria persönlich erhalten. Seine Story ist auf der Rückseite von Marcus de Maria´s neuestem Buch zusammengefasst und er bietet im Rahmen seines Freedomtrader Investing-Clubs jetzt auch in Deutschland seine *BESTEN* und *SCHNELLSTEN* Strategien in einem völlig *NEUEN* 5 Schritte-Erfolgssystem, mit dem JEDER finanziell unabhängig werden kann.

Tausendfach erprobt!

In diesem 5 Schritte-Erfolgssystem sind die Erfahrungen aus 13 Jahren Trading und Investing und verarbeitet.

In 5 einfachen Schritten nimmt Sie Otis Klöber an die Hand, um Sie endlich Ihren Träumen und Zielen näher zu bringen, die Sie vielleicht sogar schon fast aufgeben wollten.

>> Das Investoren-Pentagramm <<   

Wenn Sie mehr über Marcus de Marias Trading-Strategien erfahren wollen,  kommen Sie  zur „LIVE-Aktien-Trading-Präsentation“ damit auch Sie von den beschriebenen Chancen profitieren können! GRATIS Anmeldung zu unterschiedlichen Terminen möglich.

>> Anmeldung jetzt HIER <<

Schreibe einen Kommentar