Immobilienkredite: Für den Widerruf tickt jetzt die Uhr!

Kredite umschuldenFehler­hafte Kredit­verträge: Widerrufs­recht soll im Juni 2016 erlöschen

Betroffene sind jetzt unter Zeit­druck

Der Parlamentarische Staats­sekretär im Bundes­verbraucher­ministerium, Ulrich Kelber (SPD) erklärte, dass Betroffene jetzt noch knapp ein halbes Jahr lang prüfen könnten, ob die Widerrufs­belehrung in den damaligen Verträgen fehler­haft war und dann gegebenenfalls von ihrem Widerrufs­recht Gebrauch machen. Das klingt nach einer groß­zügigen Regelung. Tatsäch­lich aber braucht der Widerruf eines Kredit­vertrags viel Zeit und Vorbereitung. Die Monate bis zum Inkraft­treten des Gesetzes gehen schnell vorbei. Das sollten Verbraucher, die zwischen 2002 und 2010 einen Kredit­vertrag abge­schlossen haben und sich die Chance auf den Kredit­widerruf sichern wollen, sofort tun:

Lassen Sie Ihren Kreditvertrag kostenfrei und unverbindlich durch unsere renommierte Partner-Kanzlei gratis prüfen:

Ihr Nachname (Pflichtfeld)

Ihr Vorname (Pflichtfeld)

Ihre Anschrift

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Bitte Vertrag als PDF-, PNG-, oder JPEG-Datei hochladen! Maximal 5MB

Hiermit bitte ich um Kontaktaufnahme zur kostenfreien und unverbindlichen Prüfung meines Vertrags! (Pflichtfeld)

Schreibe einen Kommentar