Guerilla Marketing Strategie und Ideen

Marketing Experte Dominic Multerer: Guerilla Marketing ist einfacher als man denkt!

Gerade heute müssen Unternehmen hinterfragen, ob es nicht an der Zeit ist Kunden zu berühren, anstatt zu überfluten. Wir erleben einen rasanten Wandel: viele Unternehmen stehen verstärkt in der Pflicht, mit kleineren Budgets immer größere Wirkungen zu erzielen. Mit „Idee statt Budget“ wird die gewünschte Verschiebung weg vom Werbevolumen hin zur Werbewirkung erzielt, sagt Dominic Multerer, 5 Sterne Redner und, laut Handelsblatt, jüngster Marketing-Chef Deutschlands.

Doch wie geht das?

Hier gibt der Experte und Redner für Marketing und Kundenorientierung praktikable und jederzeit umsetzbare Tipps für Unternehmen, die Marketing Abteilung und das Management.

Ein Porsche schwebt an einem Kran über dem Berliner Alexanderplatz, am Flughafen wird der Passagier Geddjur Karätsiggst (Get your car at Sixt) ausgerufen oder Vodafone schickt wieder einen Flitzer zu einem Champions League Spiel der die Marke in den Mittelpunkt stellt.

Wenig Budget – viel Köpfchen

Das ist die Philosophie von Guerilla Marketing. Laut Multerer, der exklusiv von der Referentenagentur 5 Sterne Redner www.5-sterne-redner.de gemanagt wird. Es ist keine Maßnahme, sondern eine Philosophie unkonventionell und flexibel zu handeln. Es passt nicht zu jeder Unternehmenskultur, jedoch auch Großkonzerne setzen nach und nach auf Werbewirkung, anstatt auf verpuffendes Werbevolumen. Der Wandel ist vollzogen, der Trend heißt: Kreativer Content der für Gespräche sorgt, so der Vortragsredner und Berater für Marketing weiter.

Beschäftigt man sich genauer mit dem Thema, entdeckt man Worte wie Ambush, Ambient, Viral. Dies sind jedoch alles Teildisziplinen. Doch was sind die Kernelemente die diese Marketingform erfolgreich machen?

Hier eine Übersicht, die der Referent Multerer www.5-sterne-redner.de/referenten/dominic-multerer auch in seinen Vorträgen verwendet:

Exzellentes Guerilla Marketing ist…

• Schockierend

Es ist einfach anders und muss überraschen. Stellen wir uns vor, Sie sind Friseur. Ihr direkter Konkurrent in derselben Straße bietet als Marketing-Gag einen Haarschnitt für 5 EUR an. Diesen Preis können Sie niemals attackieren. Überraschen können Sie mit dem Spruch: „Dreimal so teuer – aber wir bringen Ihre Friseur wieder in Ordnung.“

• Unberechenbar

Wer träge oder müde ist, hat im Marketing keine Chance. Immer agil sein! Als Marke müssen Sie Regeln brechen um sich in der heutigen Zeit, auch im Marketing, vom Wettbewerb abzuheben. MINI mietete während einem Topspiel der NBA einige Plätze der Tribüne und platzierte dort einen MINI aus Plastik. Die Wirkung war groß: die Liveübertragung im TV, mit Millionen Zuschauern, sprach die ganze Zeit darüber, Zeitungen berichteten und die Zuschauer vor Ort waren begeistert.  Es war einfach unberechenbar – es war keine TV-Spot-Produktion notwendig –  und dennoch hob man sich durch eine gute Marketing Idee entscheidend vom Wettbewerb ab.

• „Maximalprinzip“

Immer danach handeln und gut und präzise planen. Was heißt das? In der Vorbereitung beachten mit Hilfe welcher Kombinationen im Marketing erheblich Kosten gespart werden können. Ähnlich wie beim Kochen. Sie haben eventuell schon die Eier im Haus. Es fehlt lediglich der Speck um Rührei mit Speck zu zubereiten. Nutzen Sie vorhandenes.

• One Step ahead

Austausch und Recherche ist der wichtigste Schritt, um neuen Input zu erlangen. So handelt auch Sixt. Immer einen Schritt voraus ist das Marketing und die Markenkommunikation des Autovermieters. Sie erinnern sich sicher an eine der genialen Sixt-Werbungen. Sei es Ulla Schmidt, Google StreetView, Datenschutz oder Vulkanausbruch. Sixt nimmt aktuelle Themen und macht sich deren Aufmerksamkeit zu nutze.

• Kreativer Content

In Zielgruppen gibt es nur ein Mittel für Gesprächsstoff: guten Content.  Kreativer Content sind Geschichten oder Ideen die dafür sorgen, dass Menschen darüber sprechen. Einfache Werbetexte und simples Marketing verpuffen. Geschichten bleiben im Kopf. Wie lange werden noch gleich Grimms Märchen erzählt? Eine ganze Weile.

Wir sprechen hier über die Kernelemente die Guerilla Marketing als Philosophie ausmachen. Da es keine Maßnahme ist, sondern eine Philosophie kann diese in sämtlichen Medien praktiziert werden und von einer unkonventionellen Printanzeige oder Plakataktion bis hin zu Aufsehen erregenden Guerilla-Stunts reichen.

Mit „Idee statt Budget“ und seinem Vortrag „Kunden sind wie Hunde“ ist der 19-jährige gerade im deutschsprachigen Raum mit Vorträgen zum Thema Marketing unterwegs, um vor Firmen und Verbänden über Kundenorientierung zu sprechen. Die Kernbotschaft des 5 Sterne Redners und Marketing Experten lautet: Seien Sie einfach anders!

Imagefilm – Dominic Multerer:

Einige Guerilla Marketing Idee Beispiele:

  2 comments for “Guerilla Marketing Strategie und Ideen

  1. 4. November 2011 at 12:05

    Finde das nicht ganz risikolos

Schreibe einen Kommentar