auxmoney: Wie funktioniert das eigentlich?

Kredite umschuldenJeder hat schon von Begriffen wie „Crowdfunding“ oder „Peer-to-Peer-Kredit“ und vielleicht auch von auxmoney gehört, doch die wenigsten Zeitgenossen wissen letztendlich, wie das Prinzip von auxmoney eigentlich funktioniert.

 

Eine private Plattform zur Vermittlung von Krediten

Viele kennen das Dilemma bei der Kreditvergabe mit konventionellen Banken: die Anforderungen an den Kreditnehmer und dessen Unterlagen sind hoch und meist werden nur hohe Kredite vergeben, während Kleinkredite nicht zum Portfolio der Banken passen. In diese Marktlücke springt nun auxmoney ein, als private Kreditvermittlungs-Plattform, welche mit der etablierten SWK Bank aus Bingen am Rhein kooperiert. auxmoney bringt also private Investoren und Kreditnehmer zusammen.

 

Kreditvolumina von mehr als 75 Millionen Euro wurden durch auxmoney bislang vermittelt

Geschäftsgrundlage von auxmoney ist das Internet. Auf der Website von auxmoney kann man sich als Mitglied registrieren lassen. Dies haben bisher mehr als 620.000 Personen getan, so dass auxmoney in Deutschland als der Marktführer der privaten Kreditplattformen gilt. Als Kreditnehmer muss man bei auxmoney:

  • zwischen 18 und 70 Jahre alt sein,
  • ein deutsches Bankkonto besitzen,
  • ein Einkommen aus Arbeit oder Rente beziehen.

Sind diese Voraussetzungen erfüllt, so kann sich der Kreditnehmer als Mitglied bei auxmoney online registrieren. Nun beschreibt er sein zu finanzierendes Projekt, die Höhe seines Finanzbedarfes und die Dauer, für die er sich das benötigte Geld leihen möchte. Je genauer und detaillierter das zu finanzierende Projekt beschrieben wird, desto größer ist die Chance auf seine Finanzierung. Über ein internes Nachrichtensystem kann der Kreditnehmer außerdem mit potenziellen Investoren kommunizieren und so unmittelbar und direkt Überzeugungsarbeit in eigener Sache leisten.

 

auxmoney: die Konditionen

Die Kreditanfrage kann durch ein Mitglied bequem online gestellt werden und im Idealfalle erfolgt die Auszahlung der Kreditsumme bereits innerhalb von nur 48 Stunden. ES stehen Kreditsummen von 1.000 bis 25.000 Euro zur Verfügung, wobei gegenwärtig durch auxmoney knapp 70.000 Kredite ausgereicht wurden.

Finanziert werden unter anderem

  • Möbel, Renovierung und Umzug,
  • Urlaub,
  • PC-, HiFi-, TV- oder Video-Equipment,
  • Existenzgründung,
  • Ausbildung,
  • Ablösung von Altkrediten,
  • Ausgleich von Girokonto oder Dispo,
  • Auto,

auxmoney ist durch den TÜV Saarland zertifiziert und die Kreditanfrage ist via Post-Ident oder Online-Ident, also ohne Bankgespräch möglich. Eine vorzeitige Ablösung eines auxmoney-Kredites gegen Vorfälligkeitsentschädigung ist natürlich möglich.

auxmoney ermittelt durch ein sogenanntes Scoring die Bonität potenzieller Kunden. Diese Bonität ist entscheidend für die Höhe der zu zahlenden Zinsen und wird im auxmoney-Ranking wie folgt festgelegt:

 

auxmoney-Scorenominaler Zinssatz pro Jahr
AAA2,9 bis 3,9 %
AA3,95 bis 4,75 %
A7,2 bis 8,0 %
B10,4 bis 11,2 %
C11,7 bis 12,5 %
D12,05 bis 14,3 %
E15,8 bis 16,3 %
X12,0 bis 16,3 %

 

Zusätzlich entsteht noch eine Servicegebühr in Höhe von 2,50 Euro monatlich, welche an den Partner von auxmoney, die SWK Bank, zu entrichten ist.

 

auxmoney für Anleger und Investoren

Auch als Kapitalanleger und Investor muss man sich zunächst bei auxmoney registrieren. Mit dem sogenannten „Portfolio Builder“ kann man dann sein Kapital streuen oder gezielt individuelle Kreditprojekte auswählen. Die Rendite wird in Form von Zins und Tilgung monatlich auf das Konto des Anlegers überwiesen. Durchschnittlich wird mit auxmoney eine Rendite von 5,5 % erzielt. Jedoch ist die Rendite letztendlich vom Scoring des jeweiligen Kreditnehmers abhängig. Hierbei gilt: Je negativer der Score eines Kreditnehmers, desto höher fällt die Rendite für einen Investor aus, welcher ein Projekt dieses Kreditnehmers finanziert. Die Höhe der Rendite richtet sich also nach dem auxmoney-Score und ein Investor kann gezielt wählen, welches Projekt mit welcher jeweils erzielbaren Rendite er finanziert:

 

auxmoney-Score des KreditnehmersRendite für den Investor
AAA2,30%
AA2,70%
A4,10%
B5,40%
C6,20%
D6,8 bis 7,7 %
E6,6 bis 7,7 %

 

An Gebühren werden für Anleger lediglich 1 % berechnet. Damit sind sämtliche Services abgedeckt.

Erfahrungen mit auxmoney

Die Schilderungen von auxmoney-Kunden, ob nun Kreditnehmer oder Investoren, sind in der Tat beeindruckend. Einen Erfahrungsbericht gibt es hier auf Deutschefxbroker.de:

  • 96 % aller Kunden würden auxmoney weiterempfehlen,
  • von 5 möglichen Punkten in der statistischen Bewertung bei ekomi konnte auxmoney 4,8 Punkte erzielen,
  • über 50.000 Anleger und Investoren sind mit auxmoney zufrieden,
  • knapp 70.000 Kredite wurden durch den deutschen Marktführer ausgereicht.

Erfahrungsberichte und Zahlen, welche eine deutliche Sprache sprechen.

 

Schreibe einen Kommentar