FinanzPraxis

Wirkungsvoll Texten: Das Ende der Ego-Writer

Artikel von Tilo Dilthey „Die Zeit der Ich-bezogenen Gesellschaft ist vorbei“ titelt die Rheinische Post vor nicht allzu langer Zeit. Für die Werbung und für gute Texte gilt das schon immer. Allerdings ist diese Botschaft noch nicht überall angekommen. Kein Wunder: Landläufig hält man immer noch „Ellenbogen“, Durchsetzungsfähigkeit und Egozentrik für die besten Voraussetzungen einer…

Roger Rankel, der sympathische Marketing Guru

Roger Rankel gilt als Begründer des modernen Verkaufs. In dieser Eigenschaft ist er unter anderem als Lehrbeauftragter für die Fachhochschule Worms am Lehrstuhl für Marketing tätig. Gleichzeitig finden seine Philosophien und Thesen aber auch außerhalb der Mauern der Wissenschaft höchste Beachtung. Roger Rankel ist einer der gefragtesten Redner und Coaches in Deutschland, Österreich und Schweiz.…

Mehr Blogleser gewinnen durch Gastartikel

„Wie bekomme ich mehr Leser?“ – Das fragt sich jeder Blogger früher oder später. Besonders, wenn er nicht nur hobbymäßig bloggt, sondern dadurch mehr Kunden gewinnen will. Eine nachhaltige Möglichkeit, seine Leserschaft zu vergrößern, ist Gastbloggen. Das heißt, Sie veröffentlichen Gastartikel auf fremden Blogs. Diese Artikel enthalten eine kurze Autorenbiografie, in der Sie auf Ihr…

Suchen und gefunden werden – Berücksichtigen Sie bei der Auswahl Ihrer Keywords 3 Ziele

Artikel von Peter Arndt Unter Suchmaschinenoptimierung versteht man generell alle Maßnahmen, die dazu dienen, dass Webseiten bei Abfragen in Suchmaschinen auf höheren Plätzen erscheinen. Die einfache Formel dafür lautet: „Suchmaschinen bringen Besucher (Traffic), Besucher werden Interessenten (Leads), Interessenten werden Kunden, Kunden bringen Umsatz und Gewinn.“ Bei welchen Suchmaschinen soll die eigene Internetseite auf den besten…

Führungskraft und Changemanager zugleich

Wie verarbeiten und bewältigen Menschen Veränderungen? Das wissen die (operativen) Führungskräfte von (Dienstleistungs-)Unternehmen meist nicht. Deshalb fällt es ihnen schwer, ihren Mitarbeitern in Veränderungsprojekten die erforderliche Unterstützung zu gewähren. Den Service verbessern, die Bearbeitungszeiten verkürzen, die Produktivität steigern und den Ertrag (wieder) erhöhen. Vor diesen Herausforderungen stehen heute fast alle Dienstleistungsunternehmen – unabhängig davon, ob…

Ein (Werbe)Geschenk, welches Freude bereitet

Von Johanna Wagner Wer freut sich nicht über ein Geschenk? – Kaum jemand wird diese Frage verneinen können, denn obwohl es natürlich auch viele unnötige Geschenke gibt, die ein Mensch im Laufe seines Lebens erhält, ist es doch zumeist etwas Schönes von jemanden etwas geschenkt zu bekommen. Alleine zeigt es eine gewisse Wertschätzung dem Beschenkten…

Crash Kommunikation – Warum Piloten versagen und Manager Fehler machen

1977, Teneriffa, zwei vollbesetzte Flugzeuge rasen auf der Startbahn ineinander: 583 Tote. 1996, Puerto Plata, eine Maschine der Birginair stürzt knapp 5 Minuten nach dem Start in den Atlantischen Ozean: 189 Menschen sterben. In der Geschichte der Luftfahrt gibt es zahlreiche grausame Flugzeugkatastrophen. Über drei Viertel aller Unfälle sind dabei auf „menschliches Versagen“ zurückzuführen, also…

Wie sich guter Content zusammensetzt

Artikel von Dominic Multerer Markenkommunikation 2.0 : Wie sich guter Content zusammensetzt Kunden werden zunehmend mit Informationen überflutet. Über das Fernsehen, Radio und Internet erhält jeder Konsument eine Unmenge an Informationen, die schwer aufzunehmen und zu verarbeiten sind. Unternehmen müssen aber genau dies schaffen – sie müssen es bewirken, dass Kunden ihre übermittelten Informationen aufnehmen…

Wirkungsvoll Präsentieren trotz PowerPoint

Artikel von Anita Hermann-Ruess Beamer an und ab geht die multimediale Show mit  Charts, Tabellen, Bulletpoint-Listen und gelegentlich auflockernden Animationen. Das hält die Zuhörer bei der Stange und beeindruckt den Chef. Ein Irrtum, denn alles was man damit erreicht ist Langeweile, Ablehnung und keineswegs beeindruckte zuhörer. Die Kommunikationsexpertin Anita Hermann-Ruess zeigt, wie man trotz PowerPoint…

Geld ausgeben lernen – Schuldenprävention bereits in der Grundschule

Es ist bunt, es sieht gut aus, und es hilft bei der Gelderziehung: Das transparente „Schulschwein“ des gleichnamigen Schuldenpräventions-Projekts steht in immer mehr Grundschulklassen und bei immer mehr Familien zu Hause. Es kommt mit vier Geldfächern: „Ausgeben“, „Sparen“, „Investieren“ und „Gute Tat“. Mithilfe spezieller Unterrichtsmaterialien binden Lehrer das Sparschwein in den Schulunterricht ein. Jedes Kind…

Mehr Kunden durch einen starken „Call to action“

Sagen Sie dem Leser Ihrer Werbebriefe oder Ihrer Webseite, was er tun soll? Dass er anrufen, schreiben, bestellen soll? Oder glauben Sie, dass Ihre Produkte ohnehin für sich sprechen und Sie auf eine Handlungsaufforderung verzichten können? Wenn Sie letzteres denken, verschenken Sie wertvolle Verkaufs-Chancen. Denn meistens läuft es so: Ihr Adressat liest den Werbebrief oder…

Wie man drei Pfund Eiweiß in die Pfanne haut

Artikel von Wolf Erhardt Ihr Arbeitsplatz ist  nicht gefährdet. Sie engagieren sich natürlich in politischen Foren und Debattierklubs, um halbwegs informierte Wahlentscheidungen zu treffen. Ihre Ehe ist nicht in der Krise und Ihre Kindererziehung läuft prima. Ihr Freundeskreis ist groß und interessant. Sie konsumieren selbstredend auch nur im Rahmen Ihres monatlichen Budgets. Frustkäufe unterlaufen Ihnen…

Misserfolg – na und?

Von Dr. Constantin Sander Den Erfolgreichen gelingt immer alles. Jedenfalls glauben das viele und lassen sich dabei allzu leicht von prahlerischen Selbstdarstellern blenden. Dass Erfolg meist auf zahlreichen Misserfolgen aufbaut, verschweigen die Apologeten einer scheinbar lupenreinen Karriere gern. Gerade hat der Siegeszug der deutschen Nationalelf bei der WM in Südafrika im Halbfinale einen Bremser bekommen,…

Langfristiger Erfolg dank Visionen!

„Wer Visionen hat, der soll zum Arzt gehen!“ sagte einmal niemand geringeres, als Alt-Bundeskanzler Helmut Schmidt. „Oder einfach ein Unternehmen gründen“ – sage ich! Denn für Unternehmer sind Visionen nicht nur hilfreich, sie sind eine zwingende Voraussetzung für langfristigen unternehmerischen Erfolg. Das bedeutet im Umkehrschluss natürlich auch, dass Unternehmer, die kaum strategisch, langfristig, kreativ und…

Allgemein-Wissen: Energiespartipps für den Winter

Das Thema Energiesparen wird jeden Winter aufs neue aktuell. Nachdem der Energiepreis kontinuierlich steigt, greifen immer mehr Menschen auch zu Energiesparmaßnahmen wie beispielsweise einer besseren Wärmedämmung oder Sanierung des Hauses. Es gibt jedoch auch einfachere Möglichkeiten, mit denen im Haushalt Energie gespart werden kann. Ein Beispiel hierfür sind Thermostate. Diese sind in der Regel auch…

Keine Angst vor Online-Gerede!

Die Angst vor dem Shitstorm, einer Lawine negativer Online-Kommentare, geht um. Ja, solches Gerede im Web kann Unternehmen enormen Schaden zufügen. Doch digitale Mundpropaganda hält auch jede Menge Chancen bereit – wenn man diese aktiv zu nutzen versteht. Dieser Beitrag zeigt, wie das geht. Für wirklich gute Anbieter ist digitale Mundpropaganda eine Riesenchance. Wenn ich…

Inspiration der Woche

Die Weisheit des Universums Vor langer Zeit überlegten die Götter, dass es sehr schlecht wäre, wenn die Menschen die Weisheit des Universums finden würden, bevor sie tatsächlich reif genug dafür wären. Also entschieden die Götter, die Weisheit des Universums so lange an einem Ort zu verstecken, wo die Menschen sie solange nicht finden würden, bis…