Kategorie: Finanzmarkt

Krisenindikator im Extrembereich

Der Eurozone steht eine Rückkehr der Krise ins Haus. Nicht nur, dass Griechenland bereits im Sommer wieder das Geld ausgehen dürfte und die französische Präsidentschaftskandidatin Marine Le Pen einen Euro-Austritt ihres Landes fordert. Auch harte Zahlen belegen, dass die Krise in der Eurozone zurück ist. So ist der Target2-Saldo der Bundesbank im Januar auf ein…

ETF – Indexfonds: Hat es sich für Anleger gelohnt?

Eine Auswertung des Rendite-Risiko-Profils von Indexfonds in einigen wichtigen Fondskategorien zeigt, dass eine Passivierung von Aktienstrategien sich nicht zwangsläufig für Anleger in Outperformance gegenüber aktiv verwalteten Fonds niederschlagen muss. ETF – Indexfonds haben auch im vergangenen Jahr ihren Siegeszug in Europa fortgesetzt. Ohne Hinzurechnung von Geldmarktfonds stieg der Anteil von ETFs und nichtbörsennotierten Indexfonds am…

Fast 15 Jahre Haft für ZeekRewards Ponzibetrüger Burks

Am Montag den 13. Februar 2017 fand die Urteilsverkündung gegen Paul Burks, den Gründer von ZeekRewards, durch den Bundesrichter Max Cogburn in Charlotte, USA, statt. Der 70-jährige Ponzibetrüger Burks wurde zu einer Haftstrafe von 14 Jahren und acht Monaten verurteilt und hatte dabei noch Glück, denn das Urteil hätte laut US-Recht auch 59 Jahre betragen…

Versicherungsvertrieb: Wer überleben will, muss radikal umdenken

Versicherer haben die Digitalisierung verschlafen. Der stationäre Vertrieb ist out. Einfache Versicherungen wie beim Kfz schließen Kunden heute mit wenigen Klicks online ab – und zwingen eine gesamte Branche zum Wandel.  Weiterlesen: http://www.handelsblatt.com/unternehmen/banken-versicherungen/versicherungsvertrieb-wer-ueberleben-will-muss-radikal-umdenken/19370992.html Quelle: Handelsblatt GmbH

Lebensversicherer verschicken Nachbelehrungen gegen Widerrufsjoker

Neue Kritik an Lebensversicherern: Nachdem viele Lebensversicherer bei Vertragsabschluss ihren Kunden eine fehlerhafte Widerspruchsinformation ausgehändigt haben, können die Verbraucher ihren Vertrag nun vollständig rückabwickeln lassen. Die Versicherer versuchen dies zu verhindern, indem sie nachträglich korrekte Widerrufsinformationen verschicken. Dann bleibt den Kunden nur eine Frist von 14 Tagen, um den Vertrag zu widerrufen. Weiterlesen: http://www.versicherungsbote.de/id/4851041/Lebensversicherung-Nachbelehrung-Rueckabwicklung/?PHPSESSID=fvirh96ktjhmdoc1h00h4b7aq5

ZDF-Chef bestätigt: Keine freie Berichterstattung bei ARD und ZDF

Laut offizieller Version müssen wir GEZ-Gebühren bezahlen, da nur so eine unabhängige und objektive Berichterstattung gewährleistet sei. Dieses Märchen glauben immer weniger Menschen in Deutschland. Sensationell ist jedoch, dass mittlerweile dies von Mitarbeitern und sogar Studio-Chefs offen zugegeben wird. Weiterlesen: http://www.macht-steuert-wissen.de/2060/zdf-chef-bestaetigt-keine-freie-berichterstattung-bei-ard-und-zdf/

Was ist ein Emerging Market?

Artikel von Thomas Galla. Emerging Markets stehen vor der weltweit größten Wachstumschance der nächsten Jahrzehnte. Experten sind sich sicher: Demografischer Wandel, die anhaltende Urbanisierung und eine, im Vergleich zu Industriestaaten, deutlich niedrige Staatsverschuldung sprechen für eine anhaltend positive Entwicklung. Doch was macht einen Emerging Market aus, wie sehen die Wachstumstreiber im Detail aus und wo…

EINE BESONDERE KARRIEREMÖGLICHKEIT BRAUCHT BESONDERE FINANZBERATER

Für einen angesehenen deutschen Finanzkonzern mit bester Bonität sind wir beauftragt in Süddeutschland geeignete Vertriebspartner mit Führungsperspektive zur Unternehmensexpansion zu kontaktieren.   Geboten werden ein Fixum in Form einer nicht rückzahlbaren Gewinnbeteiligung, ein „Startgeld“, freies Arbeiten, verkürzte Stornohaftungszeiten, Unabhängigkeit in der Beratung sowie aktive Unterstützung bei der Mandantengewinnung durch den hauseigenen Call Center.   Zudem…

Muss AXA hunderte Millionen an PKV Beiträgen zurückzahlen?

Bei der AXA ist man empört über ein Urteil des Potsdamer Amtsgerichts. Der Versicherer soll PKV-Beitragserhöhungen unrechtmäßig durchgeführt haben. Im Raum stehen acht- bis neunstellige Rückforderungen.  Mit einem Aufsehen erregenden Gerichtsurteil sieht sich derzeit die AXA Krankenversicherung konfrontiert. Wie der Blog KVoptimal vermeldet, könnten auf die Kölner Rückforderungen im acht- bis neunstelligen Eurobereich zukommen. KVoptimal…

Widerruf Lebensversicherung – Wie sinnvoll ist eine Prüfung?

Dank aktueller BGH-Urteile haben Ihre Kunden die Möglichkeit aus noch bestehenden, oder bereits gekündigten und regulär ausgelaufenen Verträgen einen lohnenden Mehrertrag zu erzielen (in vielen Fällen bis zu mehreren Tausend Euro) Lassen Sie eventuelle Ansprüche kostenlos über uns prüfen. Mit dem vorhandenen Netzwerk von Spezialisten und Partneranwälten helfen wir Ihnen, Ihre Rechte gegenüber den Gesellschaften…

Beitragserhöhung der Huk-Coburg bis zu 40%

Nicht ganz überraschend kommt gerade die neuste PKV-Beitragserhöhungen aus Coburg in Haus. Zum 01.03.2017 wird der PKV-Versicherer Huk-Coburg die Beiträge erhöhen. Damit wird die Gruppe der preissensiblen Kunden getroffen. Junger Krankenversicherer mit junger Kundenstruktur Die HUK-Coburg ist einer der jüngsten Krankenversicherer am Markt. Die Sparte Krankenversicherung wurde 1987 gegründet und ist jetzt seit 30 Jahren…

Die Kaufmotive vieler klassischer Immobilienanleger

von Jörg Winterlich, Man of the Month September   Der Profi-Anleger und Investor sieht sich einer wachsenden Schar von Nichtprofis gegenüber deren Interesse am Thema Immobilien in den letzten 2 Jahren massiv gestiegen ist. Diese Käufergruppe kauft häufig in so genannte Seitenvorteile ein und ist an dem Thema Immobilie im Kern nicht wirklich interessiert. Diese…

Reduzierung der Kreditbelastung um 45% möglich

Wie soll das funktionieren? Ganz einfach! Zusammenfassung der kurzfristigen und teuren Ratenkredite / Kleindarlehen in eine neue langfristige Baufinanzierung! Umgeschuldet werden ebenfalls bestehende Darlehen mit folgenden negativen Merkmalen: – Ratenrückstand – Kreditkündigung – Inkassoverbindlichkeiten – diverse Kleindarlehen und Dispo – Kredit, auch tituliert!! – negative Schufa – Zwangsversteigerung Bedingung: eigengenutzte Immobilie und abhängige (angestellte) Beschäftigung…

Persönliches Gespräch bleibt Erfolgsfaktor Nummer Eins

Repräsentative Umfrage unter Finanzberatern: – Berater brauchen mehr verständliche Kundeninformationen – Finanzkrise überschattet Vertrauensverhältnis zum Kunden – Flexibilität kennzeichnet Anlageprodukte der Zukunft Das persönliche Gespräch bleibt in der Finanzberatung die wichtigste Art der Kundenkommunikation. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung von Finanzberatern im Auftrag der von zahlreichen Fondsgesellschaften getragenen Initiative „Investmentfonds. Nur für alle.“…

Auch der ARD Ratgeber berichtet über die PKV Tarifexplosion

Wer eine PKV, eine private Krankenversicherung sein Eigen nennt, kennt es, jedes Jahr steigen die Tarife. Eine wahre Tarifexplosion. Dabei hieß es doch mal: PKV so günstig wie nie, billiger als die gesetzliche.   Steigerungen von über 300% mit Prämien bis zu 400 Euro. Da bleibt von der knappen Rente nicht mehr viel. Der Bericht…

Marketing-Dienstleistungen preiswert einkaufen

Untersuchung von HÖVELER HOLZMANN CONSULTING zeigt: Versicherer wollen und können beim Einkauf von Marketing-Dienstleistungen Kosten sparen. Die meisten Versicherungsgesellschaften stehen in Folge der Finanzkrise unter einem starken Kostendruck. Stagnierende Budgets oder gar Budgetkürzungen beim Marketing sind daher keine Seltenheit. Zugleich sollen die Aktivitäten der Marketing-Abteilungen jedoch mehr Wirkung zeigen. Deshalb wurden in den vergangenen Jahren…

Hunderttausende Scheinselbständige in Deutschland

Die Zahl der Scheinselbständigen wächst. Fachleute haben nun untersucht, wer besonders betroffen ist. Und auch, wie sich das im Einkommen niederschlägt. Auch viele Finanz- und Versicherungsvermittler sind davon betroffen: Hier mehr dazu lesen: http://www.xing-news.com/reader/news/articles/555252

Wie Vermittler in die Stressfalle geraten – und wieder hinausfinden

Viele Vermittler und Mitarbeiter in Versicherungsunternehmen sind übermäßig gestresst. Doch Schuld sind gar nicht immer die Arbeitsbedingungen, häufig ist der Druck auch self-made. Frank M. Scheelen, Gründer der Unternehmensberatung SCHEELEN® AG, stellt fünf typische stressverstärkende Denk- und Verhaltensmuster vor – und gibt Tipps, wie man ihnen entgegenwirken kann. Die Kundenansprüche nehmen zu, die Arbeitsbelastung steigt –…