Kategorie: Finanzmarkt

Greenspan: Anleihen-Blase wird wegen „absurd niedriger“ Zinsen platzen

Alan Greenspan, der ehemalige Chef der US-Notenbank FED, hat letzten Freitag eine deutliche Warnung ausgesprochen. Er geht davon aus, dass die Anleihen-Blase kurz vor dem Platzen steht und dass dieser Crash auch die Aktienmärkte mit ins Chaos stürzen könnte. „Das aktuelle Zinsniveau ist abnormal niedrig“ In einem Interview mit dem amerikanischen Nachrichtensender CNBC sagte der langjährige Zentralbankchef,…

In den USA braut sich eine neue Finanzkrise zusammen

In den USA explodieren aktuell die Kreditsummen – ganz ähnlich wie vor der Finanzkrise 2008. Wieder einmal sind Banken erstaunlich freimütig dabei, auch finanzschwachen Schuldnern Kredite zu geben. Die Lage ist derart bedrohlich, dass sogar die WELT bereits vor einem neuen Ausbruch der Finanzkrise warnt. Welt: „Neue Finanzkrise? In den USA platzen reihenweise Kredite“ Zur Erinnerung:…

Das Spiel mit dem Geld

Durch die Verbreitung der mobilen Geräte mit Internetanschluss wie Smartphones, Laptops und Tablets sind nicht nur die sozialen Medien für einen enormen Umsatz an den Börsen verantwortlich. Die Online-Casinos haben auch enorm an Popularität zugenommen, da sie jetzt jederzeit und an jedem Ort zur Verfügung stehen.                        …

Wenn Politiker von Versicherern kassieren

Eine Bundestagsabgeordnete erhält jährlich 114.500 Euro brutto Abgeordnetenentschädigung. Viele verdienen sich nebenbei noch etwas hinzu – manche Millionen. Auch die Versicherungsbranche hat einige Posten an Politiker vergeben. Unter anderem die LVM, die Nürnberger und die DEVK finden sich auf der Liste. Spitzenverdienerin bei den Versicherern ist Dagmar Wöhrlmit einem Betrag zwischen 617.000 und 900.000 Euro. Wöhrl…

Erfolgreiche Baufinanzierungsberatung – Baufi24 bereits mit acht Geschäftsstellen aktiv

Hamburg, Juli 2017. Der Bauboom in Deutschland ist dank der langanhaltend niedrigen Zinsen ungebrochen. Durch die steigende Zahl von Bauvorhaben wachsen auch Konkurrenz und Druck auf Finanzierungsberater. Als selbstständige Berater mit einer starken Marke im Rücken verschaffen sie sich jedoch einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Deshalb hat das Webportal Baufi24 im März die ersten Geschäftsstellen in Hamburg, Flensburg…

Grüne Jobs – gut für Umwelt und Arbeitsmarktstatistik

Dass Erneuerbare Energien das Klima langfristig schützen, ist bekannt. Dass sie auch für den Abbau von Arbeitslosigkeit sorgen können, ist dagegen eher ein wenig diskutierter und unbekannter Aspekt. Am Beispiel von Siemens, die in den USA Windturbinen produzieren, zeigen wir, wie gut Klimaschutz und eine funktionierende Wirtschaft miteinander harmonieren können. Am Stadtrand des 11.000-Seelen-Städtchens Fort…

Software im Beratungsgespräch. Für Vermittler Fluch oder Segen ?

Experten sind sich einig, dass für eine EU-Richtlinienkonforme Beratung der Einsatz von entsprechender Beratungssoftware unabdingbar ist. Trotzdem verzichten immer noch Vermittler schon fast fahrlässig auf entsprechende Werkzeuge. Die Gründe für einen Verzicht sind vielschichtig. Bei gezielter Nachfrage werden als Hauptgrund hohe Softwarelizenzgebühren und die Komplexität einzelner Programme genannt. Es ist Fakt, dass der Berateralltag immer…

Vermögenssicherung mit Ackerböden

Die Inflation wird kommen, erwarten die meisten Volkswirte. Aktien sind bereits hoch bewertet, so warnen Experten, Anleihen sind unsicher und Immobilien für Vermieter oft unattraktiv. Immer beliebter werden jetzt Ackerböden. Ackerland ist vor allem auch deshalb beliebt, weil Sie es selbst bewirtschaften können. Das hat zwei Vorteile: Sie sind unabhängig von den wirtschaftlichen Entwicklungen draußen…

Im US-Automobilsektor droht eine neue Kreditblase

Anstieg fauler Kredite alarmiert Experten Im US-Automobilsektor droht eine neue Kreditblase, meinen Kenner. Noch ist das Problem überschaubar, erinnert vom Muster her aber ungut an die Subprime-Verrücktheiten vor knapp zehn Jahren – die schlussendlich die globale Finanzkrise auslösten. Gebranntes Kind scheut das Feuer, heißt es. Die Finanzkrise 2008/09 steckt vielen Marktteilnehmern noch in den Knochen.…

Zurück in die GKV auch mit über 55 Jahren – so ist es möglich

  Auch mit 55+ aus der PKV zurück in die GKV Für viele der Generation 55+ , die an sehr teuren Monatsbeiträgen in ihrer PKV Versicherung leiden, bietet eine selbst den wenigsten Experten bekannte gesetzliche Regelung die Möglichkeit auf einem ausgezeichneten Weg aus der PKV wieder zurück in die gesetzliche Krankenkasse zu kommen. Diese Möglichkeit…

Rückkehr von der privaten in die gesetzliche Krankenversicherung für Personen über 55 Jahre_

Die Rückkehr von der privaten in die gesetzliche Krankenversicherung ist nicht immer ohne Weiteres möglich. Insbesondere ab einem bestimmten Alter wird der Wechsel von der PKV zurück in die GKV schwierig bis unmöglich. Der Wechsel hängt daneben auch vom Beruf und von den Einkommensverhältnissen ab.   In die GKV unter bestimmten Voraussetzungen zurückkehren Wer einmal…

Ist der neue § 1a VVG der Tod des Vertreters?

Versicherungsunternehmen und Versicherungsvermittler werden nach dem neuen § 1a VVG, der mit dem IDD-Umsetzungsgesetz beschlossen wurde, verpflichtet, „gegenüber Versicherungsnehmern stets ehrlich, redlich und professionell in deren bestmöglichem Interesse“ zu handeln. Der neue Paragraf tritt mit dem restlichen Gesetz am 23. Februar 2018 in Kraft. Muss ein Ausschließlichkeitsvertreter das „beste“ Angebot haben? „Das dürfte der Berufsstand…

Beziehungsmanagement: Kunden honorieren echtes Interesse und Ehrlichkeit

Artikel von Claudia Schönrock Viele (Dienstleistungs-)Unternehmen – wie Banken und Versicherungen, aber auch Handels- und Beratungsunternehmen – wissen nicht, was ihre Kunden wirklich wollen. Deshalb überschütten sie diese häufig mit „Kundenbindungsinstrumenten“. Und übersehen dabei, dass dies ihre Kunden zuweilen eher verärgert als erfreut. Vor einigen Monaten legte Mirko Blöker*, Inhaber einer IT-Beratung, 30 000 Euro…

So erzielst Du 3000% mehr Rendite als bei jeder Hausbank

Artikel von INX InvestingExperts GmbH – Institut für Trading und Portfoliomanagement zur Frage: „Wie kann ich mit wenig Aufwand mehr Zeit, mehr Geld und mehr Lebensqualität erzielen?“ Denn dies fragen sich heute immer mehr Menschen – und zwar gänzlich unabhängig davon, ob sie angestellt, selbst-(und)ständig oder unternehmerisch tätig sind. Systeme für erfolgreiche Investment-Strukturen zu etablieren,…

Mit Papier und Bleistift Finanzprodukte verkaufen

Artikel von Christian Herlan Wie kann ich meinen Kunden die Vorzüge unseres Produkts beziehungsweise unserer Lösung möglichst plastisch vor Augen führen? Das fragen sich die Vertriebsmitarbeiter von Banken und Versicherungen und ähnlichen Dienstleistern im Kundenkontakt oft. Recht einfach gelingt dies mit Mindmaps und dem sogenannten Pencil-Selling. Ein Sofa zu verkaufen, ist leicht. Der Verkäufer muss…

Rückkehr von der privaten in die gesetzliche Krankenversicherung für Personen über 55 Jahre

Die Rückkehr von der privaten in die gesetzliche Krankenversicherung ist nicht immer ohne Weiteres möglich. Insbesondere ab einem bestimmten Alter wird der Wechsel von der PKV zurück in die GKV schwierig bis unmöglich. Der Wechsel hängt daneben auch vom Beruf und von den Einkommensverhältnissen ab.   In die GKV unter bestimmten Voraussetzungen zurückkehren Wer einmal…

Karlsruhe urteilt zu Solarstrom-Anlagen – Tausende müssen bangen

Eine kleine Schludrigkeit kommt etliche Solarstrom-Erzeuger teuer zu stehen: Wer es versäumt hat, seine Photovoltaik-Anlage ordnungsgemäß anzumelden, muss mit dem Verlust eines Großteils der Einnahmen rechnen. Das ergibt sich aus einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe. Dort verlor ein Landwirt aus Schleswig-Holstein am Mittwoch in letzter Instanz seinen Prozess wegen hoher Rückforderungen (Az. VIII…