Kategorie: Finanzmarkt

Inkassounternehmen: Branchenstudie liefert erstmals umfassende Zahlen zum Gesamtmarkt

 Inkassounternehmen bearbeiten pro Jahr 18,8 Millionen außergerichtliche Mahnungen, die sie zu 80 Prozent einer Klärung zuführen. Dadurch entlasten sie die Justiz millionenfach von Forderungsstreitigkeiten (Zahl der gerichtlichen Mahnbescheide pro Jahr: ca. 9 Millionen). Typische Auftraggeber der Inkassounternehmen sind das Handwerk, der Handel sowie Banken, die Wohnungswirtschaft, Dienstleister, das Gesundheitswesen und die öffentliche Hand. Pro Jahr…

Ist für Sie ein PKV-Tarifwechsel überhaupt sinnvoll?

Bevor Sie mit dem Thema PKV-Tarifwechsel beschäftigen, sollten Sie wissen, ob der Wechsel der Privaten Krankenversicherung für Sie überhaupt sinnvoll ist. Denn ob für Sie eine Reduzierung des Beitrages überhaupt in Frage kommt, hängt von verschiedenen Faktoren ab, die es zu klären gilt. Zu Ihrem Vorteil kann ein PKV-Tarifwechsel innerhalb derselben Privaten Krankenversicherung dann sein,…

Den Vermögensturbo zünden

Stiftungen sind ein gutes Instrument, das Vermögen mit allen seinen Ertragsquellen langfristig zu steuern. Denn es kommt nicht nur auf renditestarke Anlage an, um ein Vermögen über die eigene Generation hinaus zu erhalten. Deutschland nimmt sich dieser Tage wie eine Insel der Glückseligen aus. Trotz der immer noch an Europa nagenden Währungs- und Finanzkrise und…

Bestandsverkäufe – Welcher Weg ist individuell der Beste?

Neue Modelle sind eine Überlegung wert Das haben sich Makler ganz anders vorgestellt. Das Lebenswerk als Altersvorsorge, den Bestand verkaufen und dann in den Ruhestand gehen. Einen Nachfolger zu finden ist jedoch nicht einfach. Aber nicht nur aus Altersgründen können Makler über ihren Bestand nachdenklich werden. Wer sich fachlich oder nach einer ABC-Analyse des Kundenstammes…

Wenn Sie aus Altersgründen Ihre PKV nicht mehr zahlen können

Im Gegensatz zur GKV sind die Beiträge der PKV nicht einkommensabhängig sondern bestehen aus einer Beziehung zwischen Leistung und Gegenleistung. Das heißt, es zählen die gebuchten Leistungen zur Beitragsberechnung. So wird eine Kapitaldeckung für das Risiko gebildet. Das selbe gilt auch für die Altersrückstellung. Dabei ist der Versicherte Vertragspartner des Arztes und erhält die Rechnung,…

Das Gold der Deutschen

Gemeint ist hier sicher nicht das Nibelungen Gold Siegfrieds auf dem Grunde des Rheins. Vielmehr geht es um den Goldschatz der Bundesrepublik. Die Sicherheit für alle unsere Finanzgeschäfte und für die Republik, um ihre Bonität zu wahren. Die Rede ist von sagenhaften 3396 Tonnen Gold (133 Mrd Euro Wert!). Aber nur ein Teil des Goldes…

Immer Ärger mit der Privaten Krankenversicherung

Wer über das entsprechende Einkommen verfügt oder sich selbstständig macht, besonders in jungen Jahren, der wechselt gerne zur Privaten Krankenversicherung. Günstiger und mit besseren Leistungen als die Gesetzliche Krankenversicherung, so scheint es, die optimale Alternative. Von der anfänglichen Freude bleibt nach ein paar Jahren oftmals nur Frustration über. Die steigenden Prämien fressen einen Großteil des…

Freie Finanz- und Versicherungsvermittler messen Social Media immer mehr Bedeutung zu

Aktuelle Studie „AssCompact Trends“ zeigt Maklers Favoriten Internetbasierte soziale Netzwerke gewinnen immer mehr an Bedeutung. Laut der aktuellen Umfrage AssCompact Trends IV/2010 nutzen bereits mehr als die Hälfte der befragten freien Finanz- und Versicherungsvermittler Social Media-Dienste beruflich. Motivation zur Nutzung ist u.a. der Ausbau und die Pflege des eigenen Netzwerks, die Steigerung des Bekanntheitsgrades sowie…

Für mehr unternehmerischen Spielraum: Sale-and-lease-back als Trend in der Mittelstandsfinanzierung

Die Stimmung im deutschen Mittelstand ist so gut wie lange nicht mehr und gerade die deutsche Wirtschaft profitiert stark von der weltwirtschaftlichen Erholung. Viele Unternehmen haben in der Krise der letzten Monate Liquiditätsreserven aufgebraucht und benötigen nun neues Kapital zur Finanzierung von Wachstum. Laut aktuellen Studien ist der Zugang zu Bankkrediten zwar grundsätzlich leichter geworden,…

Das Problem PKV und ältere Kunden

Viele ältere Privatversicherte können sich die Beiträge zur PKV nicht mehr leisten! Mancher will zurück zur GKV, aber dieser Weg ist verschlossen. Viele Kunden klagen, dass sie sich der Tragweite ihrer Entscheidung seiner Zeit nicht bewusst waren. Natürlich wissen die Gesellschaften um das Problem, sprechen es aber beim Beratungsgespräch so gut wie nicht an. Sonst…

Grüne Jobs – gut für Umwelt und Arbeitsmarktstatistik

Dass Erneuerbare Energien das Klima langfristig schützen, ist bekannt. Dass sie auch für den Abbau von Arbeitslosigkeit sorgen können, ist dagegen eher ein wenig diskutierter und unbekannter Aspekt. Am Beispiel von Siemens, die in den USA Windturbinen produzieren, zeigen wir, wie gut Klimaschutz und eine funktionierende Wirtschaft miteinander harmonieren können. Am Stadtrand des 11.000-Seelen-Städtchens Fort…

Ist für Sie ein PKV-Tarifwechsel sinnvoll?

Bevor Sie sich Gedanken über einen Tarifwechsel machen, sollten Sie wissen, ob ein solcher für Sie überhaupt sinnvoll ist. Denn ob für Sie eine Beitragsminderung in Frage kommt, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zu Ihrem Vorteil kann ein Tarifwechsel dann sein, wenn Sie: • Bereits seit mehreren Jahren privat krankenversichert sind • Einen veralteten Tarif…

Vorteile und Risiken Tagesgeld

Ein Tagesgeldkonto hat den Vorteil, dass es täglich mit einem ansprechenden Zinssatz verfügbar ist. Vom Grundsatz her funktioniert ein Tagesgeldkonto ähnlich wie ein Giro-Konto. Für Auszahlungen muss jedoch ein mit dem Tagesgeldkonto verknüpftes Girokonto bestehen. Einzahlungen können jedoch von jedem Girokonto aus auf ein Tagesgeldkonto erfolgen. Der größte Vorteil des Tagesgeldkontos ist jedoch, dass die…

Was Autokindersitze und Versicherungen gemein haben

Mancher fragt sich jetzt; Autokindersitze, Versicherungen, das sind doch 2 völlig unterschiedliche Dinge? Richtig, aber beide nutzen als Kaufanreiz die Angst des Kunden und sein bestreben nur das Beste zu wollen. Der PKV Kunde will nur die beste Absicherung im Krankheitsfall und Eltern wollen die höchste Sicherheit für ihr Kind. Und, schon ein altes Indianersprichwort…

Ein Konto in der Schweiz, ein Problem?

 Wenn das Geld vor dem Transfer ins Ausland versteuert wurde, so sind keine Schwierigkeiten zu erwarten. Ein Problem gibt  es, wenn das Geld am deutschen Finanzamt vorbei geschleust wird. Besonders, seit dem sich Staat sich entschlossen hat, Finanzdaten die widerrechtlich beschafft wurden, regelmäßig zu kaufen. Diese Praxis ist zwar grenzwertig, aber sie  treibt nun dem…

Euro-Land ist abgebrannt: Vier Irrtümer, die es in die Pleite führten

Sigmar Gabriel (SPD) schießt sich auf die Banken als Krisen-Bösewichte ein. Doch sind Bankenpleiten nur die Folge, nicht aber die Ursache der Finanzkrise. Der Täter heißt „Euro“ – und er musste aus vier Gründen scheitern. Euro-Irrtum Eins: „Alle Menschen sind gleich“ In Bezug auf Menschenrechte oder –würde ist das richtig. Nicht aber in Bezug auf…

Schiffbruch mit Schiffsfonds

Über 275.000 Deutsche müssen hohe Verluste fürchten, denn um viele ihrer Schiffsbeteiligungen ist es nicht gut bestellt. Das Problem: Als „Mitreeder“ sind sie nicht nur an den Gewinnen der Schiffe beteiligt. Zigtausende Privatanleger mit geschlossenen Schiffsfonds im Depot steuern auf immense Verluste zu: Im Sog der weltweiten Krise steht ein Großteil der gut 1.430 Schiffsbeteiligungen…

Die private Krankenversicherung muss kein Luxus sein

Besonders ältere PKV Versicherte kennen das Problem. Die private Krankenversicherung wurde vor vielen Jahren günstig abgeschlossen, dann drehte der Versicherer an der Preisschraube. Da gibt’s es dann auch schon einmal eine Erhöhung von 50 Euro im Monat oder mehr.   Schnell frisst der Beitrag zur privaten Krankenversicherung das Einkommen auf. Wenn der Versicherte jetzt nicht…