Kategorie: Kolumne

Der Ankereffekt: Wie Sie die Preisvorstellungen Ihres Kunden unbemerkt beeinflussen

Artikel: „Der Ankereffekt“ von Martin Limbeck. Der neue Hardseller lässt sich von seinem Kunden nicht den Zeitpunkt der Nennung seines Preises diktieren. Stattdessen bringt er den Preis erst ins Spiel, wenn er den spezifischen Nutzen, den Mehrwert seines Angebots für diesen Kunden als schwergewichtiges und nachhaltiges Argument in die Preisverhandlung eingebracht hat. Er bedient sich…

Die kundenfokussierte Mitarbeiterführung

13 Der Führungsstil für eine neue Business-Welt: Die kundenfokussierte Mitarbeiterführun Noch nie war es so dringlich, Mitarbeiterführung kundenorientiert zu gestalten. Heute erreichen Unternehmen eine Vorrang-Stellung nicht länger durch das, was sie tun, sondern darüber, wie der Kunde dies wahrnimmt – und was er dazu der ganzen Welt erzählt. Denn wir leben in Social Media Zeiten:…

Seine drei besten Marketing-Instrumente 2017, die ihm eine Gewinnsteigerung von sage und schreibe 78 Prozent in 2017 gebracht haben

Ich hatte vor Kurzem ein Gespräch mit dem Kundengewinnungscoach Andre Schneider. Er ist Experte für gehirngerechte Kundengewinnung und hat aus seinem „Kundengewinnungs-Nähkästchen“ geplaudert. Seine drei besten Marketing-Instrumente 2017, die ihm eine Gewinnsteigerung von sage und schreibe 78 Prozent in 2017 gebracht haben sind: Xing, das geschäftliche soziale Netzwerk Eine neue Form von Videomarketing für long…

„Kennst Du den Unterschied zwischen reichen Menschen und armen Menschen?“

Kennst Du den Unterschied zwischen Menschen die „ihren Lebensunterhalt verdienen“ und Menschen die „Vermögen aufbauen“? Es ist nicht, dass sie irgendwie schlauer, weiser, oder gar mit speziellen Talenten geboren wurden. Sie wurden nicht auserwählt bei Geburt und sie mussten definitiv nicht mit Geld geboren sein, wie die zahllosen „vom Tellerwäscher zum Millionär Geschichten“ belegen. Nein, es…

Erprobtes Trading-Coaching für nachhaltigen Erfolg an der Börse

Wusstest Du dass es 5 bewiesene Schritte gibt welche den Unterschied machen zwischen großem Börsen-Erfolg und Mittelklasse oder Total-Verlust? Lebe diese und Deine Chancen für Erfolg sind praktisch garantiert. Bereit diese Schritte zu erlernen? Wenn ja, dann schließe Dich Otis Klöber dem Institutsleiter für Trading- und Portfoliomanagement an, in seinem komplett NEUEN Online-Seminar: „Das Investoren-Pentagramm:…

Deutsche Rentner vor dem Bankrott? 70% der deutschen Pensionäre in Abhängigkeit vom Staat!

70% der deutschen Rentner und Pensionäre erhalten Ihr Altersruhegeld zum größten Teil vom Staat. Ihr Schicksal, ihr Auskommen und ihr Überleben liegt in der Hand der Institution, die in Zukunft mit immer größeren Problemen zu kämpfen haben wird! Neben den allgemeinen wirtschaftlichen Problemen schwebt zu dem noch das Damoklesschwert des demografischen Wandels über den Rentnern.…

10 Slotmaschinen Tricks, die wirklich funktionieren

Insbesondere beim Gambling online sind Slotautomaten, die von den meisten Spielern bevorzugten Spiele. Einfach zu spielen, mit hohem Unterhaltungsfaktor und in hunderten verschiedenen Ausführungen vorhanden – das sind die Slots der heutigen Zeit bei http://automatenspielex.com/. Doch wie kann man aus dem Spiel an diesen Maschinen das Meiste herausholen? Welche Tricks sollte man beachten, welche funktionieren?…

Vermögensbaum: „Kennst Du den Unterschied zwischen reichen Menschen und armen Menschen?“

Kennst Du den Unterschied zwischen Menschen die „ihren Lebensunterhalt verdienen“ und Menschen die „Vermögen aufbauen“? Es ist nicht, dass sie irgendwie schlauer, weiser, oder gar mit speziellen Talenten geboren wurden. Sie wurden nicht auserwählt bei Geburt und sie mussten definitiv nicht mit Geld geboren sein, wie die zahllosen „vom Tellerwäscher zum Millionär Geschichten“ belegen. Nein, es…

Generation Burnout – Mit Vollgas vor die Wand

Artikel von Dr. Constantin Sander Burnout hat Konjunktur. Es ist mehr als ein psychisches Syndrom und mittlerweile zur Lebensweise einer ganzen Generation geworden,  meint Businesscoach und Trainer Constantin Sander und hilft das Dickicht zwischen Banalisierung und Symptombehandlung etwas zu lichten. Viele Mediziner tun sich mit Burnout schwer. Kürzlich berichtete ein Psychiater in einem großen deutschen…

Die PKV wird unbezahlbar – nicht für den, der clever ist

Viele Privatversicherte freuen sich zwar zunächst über die guten Leistungen und auch die anfänglich recht guten Tarife, oftmals schlägt diese Freude dann ein paar Jahre später in Zorn oder gar Trauer um. Die Tarife steigen über den Kopf und nehmen einen nicht unerheblichen Teil des Einkommens in Anspruch, so dass der Versicherte schnell den GKV…

Steine statt Scheine

Schutzgemeinschaft für Baufinanzierende: Wohneigentum bietet Schutz vor Inflation Die Geldschwemme der Europäischen Zentralbank (EZB) zur Linderung der Staatsschuldenkrise schürt bei Sparern Inflationsängste. Insbesondere dem Geldvermögen drohen erhebliche Kaufkraftverluste. Als typischer Sachwert bietet das Eigenheim einen ausgezeichneten Inflationsschutz. Mit der Inflation verhält es sich wie mit der Medizin oder dem Alkohol. „Nur in der richtigen Dosis…

Schlagfertigkeit braucht Humor und Sympathie

Artikel von Valentin Nowotny Schlagfertigkeit verbinden viele mit Plattmachen und Brüskieren – Gewinnen um jeden Preis eben. Dabei lässt sich mit Humor und Sympathie meist mehr erreichen. Eine positive Grundhaltung, ein gesundes Maß an Biss und eine Portion Humor sind die Zutaten für die neue Schlagfertigkeit – ein Schlagabtausch ohne Verletzte in dem beide Seiten…

(Internet)Strategie entscheidet

Strategisch handelt der Vermittler, der eine, oft längerfristige, Verhaltensweise zur Erreichung seiner Ziele plant und durchführt. Betrachtet man Internetseiten von Vermittlern lässt sich eine zielgerichtete Strategie oft nicht erkennen. „Wir machen mal Social Media“, weil das jetzt gerade alle machen (oder zumindest davon erzählen) ist eben doch keine Internetstrategie. Muss Ihre Strategie von Anfang an…

Bringen Sie Leben und Finanzen in Einklang

Trotz der seit Jahren vorherrschenden Mikro-Zinsen parken die Menschen nach wie vor ihr Erspartes vorzugsweise auf Sparbüchern, Tagesgeld- oder sogar Girokonten. Niedrige Zinsen plus Inflationsrate und Steuern enteignen schleichend die Sparer. Zwei Prozent Inflation bedeuten: In zwanzig Jahren kann für das gleiche Geld 33 Prozent weniger gekauft werden. Gleichzeitig umweht die Lebensversicherungen nach wie vor…

Gambling und Finanzmanagement – so geht’s

Ja, die eigenen Finanzen im Blick zu behalten und zu managen, das ist nicht nur beim Gambling schwer, sondern auch im alltäglichen Leben. Wer also gerne mal als Freizeitbeschäftigung auf Book of Ra online spielen zurückgreift oder diverse Casinospieleseiten im Netz aufsucht, der hat zusätzlich zum Finanzmanagement des Alltags auch noch das des Gambling zu…

Befinden wir uns in einer gigantischen Finanzblase ?

Treten wir in die letzte – und sehr gefährliche Phase – des Bullenmarkts ein? Die Kursrallye neigt sich ihrem Ende entgegen. Doch gerade in dieser Endphase werden viele Anleger Aktien unwiderstehlich finden… und im kommenden Crash ihr letztes Hemd verlieren. Jetzt ist NICHT die Zeit, um noch in Aktien zu investieren! Sie müssen nur die Augen…

Das Fürstentum Liechtenstein bietet Ihnen einzigartige Standortvorteile

Das Fürstentum Liechtenstein verfügt traditionell über einen sehr hohen Schutz Ihrer Eigentumsrechte und Ihrer Privatsphäre. Basierend auf einer stabilen Sozial-, Rechts- und Wirtschaftsordnung, sowie einem hohen Maß an politischer und rechtlicher Kontinuität und Stabilität. Verbunden mit einer liberalen Wirtschaftspolitik und einem liberalen Gesellschaftsrecht. Die Besteuerung der Unternehmensgewinne ist moderat. Das Fürstentum Liechtenstein hat keine Staatsschulden – als…

Plant die EZB Zwangsenteignungen deutscher Sparer?

Laut einem internen Dokument legt die Europäische Zentralbank das Fundament für eine gigantische Enteignungswelle. Laut der EZB soll schon bald die Einlagensicherung von 100.000 Euro abgeschafft werden. Das macht den Weg frei, um Ihnen auch als Kleinanleger Ihr Vermögen zu enteignen. Neues EZB-Papier enthüllt die Pläne der Zentralbank Die Einlagensicherung ist der Zentralbank ein Dorn im…