Vorsicht Beratung!

Vorsicht Beratung!

Trotz strengerer Regeln scheint fehlerhafte Anlageberatung nach wie vor ein großes Thema zu sein. Nach Medienberichten gingen bei der Bafin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) 7443 Anzeigen gegen Anlageberater von Banken und Sparkassen in Zusammenhang mit Anlageberatungen ein. Insider sind über diese Zahl nicht verwundert: „Wir erleben es ja fast täglich,...
weiterlesen »

Proffe News: Mit Volldampf voraus, Union Pacific eine Fahrt wie auf Gleisen

Proffe News: Mit Volldampf voraus, Union Pacific eine Fahrt wie auf Gleisen

von Michael Proffe US-Homepage https://www.proffe-publishing.com/home/ Deutsche-Homepage https://www.proffe-publishing.com/de/home/         Heute melde ich mich wieder einmal von einer meiner Veranstaltungen. Wir sind in Hamburg. Hamburg gilt als das Tor zur Welt. Zumindest aus deutscher Sicht. Die Stadt hatte für das Land schon immer eine sehr große Bedeutung. Früher...
weiterlesen »

So kommen Sie aus teuren Kreditverträgen heraus

So kommen Sie aus teuren Kreditverträgen heraus

Die Widerrufsbelehrungen zu rund 80 Prozent aller Baukredite sind fehlerhaft!Das haben Verbraucherzentralen und Anwälte bei Prüfung von fast 10 000 Verträgen herausgefunden. Bauherren und Wohnungskäufer können Tausende Euro Zinsen sparen, wenn sie ihre Kreditverträge widerrufen. Oft muss die Bank noch zusätzlich Geld erstatten. Der Kredithilfeverein erklärt die für Verbraucher...
weiterlesen »

„NICHT-KUNDENZEIT“ EFFEKTIV NUTZEN!

„NICHT-KUNDENZEIT“ EFFEKTIV NUTZEN!

„Verkaufswissen to go“ bietet ein neuartiges Hörbuch-Seminar 65 Prozent des Tages verbringen Verkäufer mit „Nicht-Kundenzeit“, ermittelte die Universität Sankt Gallen in einer aktuellen Studie zu „Hochleistung im Vertrieb“. Darin steckt ein gewaltiges Potenzial für mehr Umsatz. Voraussetzung: Verkäufer nutzen diese Zeit besser. Ein innovatives Hörbuch-Seminar macht es möglich. Wie...
weiterlesen »

Rund 75 Prozent aller Baufinanzierungen, welche seit Ende 2002 in Deutschland abgeschlossen wurden, enthalten falsche oder unvollständige Widerrufsbelehrungen

Rund 75 Prozent aller Baufinanzierungen, welche seit Ende 2002 in Deutschland abgeschlossen wurden, enthalten falsche oder unvollständige Widerrufsbelehrungen

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat nun unlängst entschieden, dass bei Verträgen mit diesen Mängeln die normale Widerrufsfrist von 14 Tagen nicht zu laufen beginnt. Folglich können Millionen Deutsche durch dieses Urteil auch heute noch, Jahre nach Abschluss des Vertrags, ihren teuren Kredit widerrufen und mit sofortiger Wirkung aussteigen. Dadurch ergibt...
weiterlesen »

GfK-Studie zeigt, wie Mitarbeiter wertvolle Arbeitszeit vergeuden und was das Management dagegen tun kann

GfK-Studie zeigt, wie Mitarbeiter wertvolle Arbeitszeit vergeuden und was das Management dagegen tun kann

Büromitarbeiter der Finanzbranche mit Arbeit in Office-Programmen – von der E-Mail über Textverarbeitung und Tabellenkalkulation bis hin zu Präsentationsprogrammen, insgesamt fünf Stunden täglich. Davon entfallen zwei Stunden auf sich ständig wiederholende Prozesse. So das Ergebnis einer großen, repräsentativen Studie der GfK. Was „Die große Office-Studie 2014“ aber auch zeigt:...
weiterlesen »

Damit man sich an Solaranlagen nicht die Finger verbrennt

Damit man sich an Solaranlagen  nicht die Finger verbrennt

Betroffene aufgepasst: Sozialleistungen werden bei Betrieb einer Photovoltaik-Anlage gekürzt. Vorher Rat einholen, die richtigen Entscheidungen treffen. Sozialleistungen können gekürzt werden, wenn andere Einkünfte erzielt werden. So kann auch der Betrieb einer Photovoltaik-Anlage zu diesem unerwünschten Umstand führen. Der Präsident des Steuerberaterverbandes Schleswig-Holstein e.V., Lars Lanbin, und sein Vize Stephan...
weiterlesen »

ING Investment Management: Fed macht den Weg für erste Zinsanhebung frei

ING Investment Management:  Fed macht den Weg für erste Zinsanhebung frei

Nach Auffassung von ING Investment Management (demnächst NN Investment Partners) wird die Fed ihren Leitzins im Juni zum ersten Mal anheben. Allerdings überwiegt das Risiko eines späteren Zinsschritts, da die Notenbank mit ungewöhnlich großen Unsicherheiten konfrontiert ist. Eine allzu lange Verschiebung könnte allerdings an den Märkten die Vermutung aufkommen...
weiterlesen »

Neue Modelle sind eine Überlegung wert

Neue Modelle sind eine Überlegung wert

Das haben sich Makler ganz anders vorgestellt. Das Lebenswerk als Altersvorsorge, den Bestand verkaufen und dann in den Ruhestand gehen. Einen Nachfolger zu finden ist jedoch nicht einfach. Aber nicht nur aus Altersgründen können Makler über ihren Bestand nachdenklich werden. Wer sich fachlich oder nach einer ABC-Analyse des Kundenstammes...
weiterlesen »

Kagels – Trading : Chartanalyse zu den wichtigsten Finanz und Rohstoffmärkten

Kagels – Trading : Chartanalyse zu den wichtigsten Finanz und Rohstoffmärkten

In diesem Video sehen Sie meine aktuelle Markteinschätzung und Chartanalyse zu den wichtigsten Aktienindizes (DAX, Eurostoxx 50, S&P 500, Nasdaq 100, Dow Jones Index), zum Bund-Future, zu EURUSD und GBPUSD, zu Gold, Silber und XAU-Index, sowie zum Rohöl.
weiterlesen »

So schreiben Sie Homepage-Texte die verkaufen!

So schreiben Sie Homepage-Texte die verkaufen!

Wissen Sie was der am meisten unterschätze Faktor für den Erfolg im Online-Marketing ist? Der Bestandteil, der darüber entscheidet ob ein Besucher zum Kunden wird oder nicht? Es ist nicht das Design Ihrer Homepage. Es ist nicht die Menge an Traffic, die Sie anziehen. Es ist noch nicht mal...
weiterlesen »

Beziehungsmanagement: Kunden honorieren echtes Interesse und Ehrlichkeit

Beziehungsmanagement:  Kunden honorieren echtes Interesse und Ehrlichkeit

Artikel von Claudia Schönrock Viele (Dienstleistungs-)Unternehmen – wie Banken und Versicherungen, aber auch Handels- und Beratungsunternehmen – wissen nicht, was ihre Kunden wirklich wollen. Deshalb überschütten sie diese häufig mit „Kundenbindungsinstrumenten“. Und übersehen dabei, dass dies ihre Kunden zuweilen eher verärgert als erfreut. Vor einigen Monaten legte Mirko Blöker*,...
weiterlesen »

Seite durchsuchen

Umsatz Revolutuion

Jetzt zum Webinar anmelden!

86 Cent Lead