Das Geschäft mit der Entwicklung von Gaming-Software

von Michael Proffe US-Homepage https://www.proffe-publishing.com/home/ Deutsche-Homepage https://www.proffe-publishing.com/de/home/ Das Geschäft mit der Entwicklung von Gaming-Software durch Dritte Höhen und Tiefen, aber beide werden zu Milliarden-Dollar-Unternehmen Aktienmarktentwicklung Risikokapitalanleger lieben es, in Software-Unternehmen zu investieren. Perfekt, oder? Sie erwirtschaften hohe Umsätze mit sehr wenigen Investitionen. Alles, was ein Software-Start-Up braucht, sind ein paar Computer, viel Speicherplatz und einen…

Empfehlungsmarketing: Wie man als Anbieter empfehlenswert wird

Eine Empfehlung ist die Krönung eines guten Kundenkontakts und das ultimative Ziel aller Marketing- und Vertriebsanstrengungen. Doch für zuratende Hinweise unter Kunden braucht es eine exzellente Reputation. Und Begeisterung. Und Vertrauen. Deshalb werden nur Spitzenleistungen weiterempfohlen. Nur der, der auf die individuellen Bedürfnisse des Kunden eingeht, wer fair berät und seine Versprechen einhält, wer sich…

Schlechte Technik entwertet Maklerbestand

Makler, die bei der Verwaltung ihrer Kundenbestände veraltete oder unzureichende Software einsetzen, verlieren nicht nur unnötig viel Zeit. Bei einer Bestandsübergabe kann ihr Kundenstamm deutlich weniger wert sein als Kundendateien, die mit der neuesten Technik verwaltet werden. Mehr als 60 Prozent aller Makler nutzen moderne Software zur Verwaltung ihrer Kundenbestände. Vor einigen Jahren waren es…

Flash-Crash des Pfunds: Wo Rauch ist, da ist auch Feuer

Kommentar zum Flash-Crash des Pfundes von Scott Jamieson, Head of Multi-Asset Investing bei Kames Capital:   Das britische Pfund hat den September mit einem Kurs von 1.30 Dollar beendet.  In den ersten Oktobertagen wuchs die Zuversicht, dass die US-Notenbank FED im Dezember an der Zinsschraube dreht. Gleichzeitig gab es starke Hinweise seitens des britischen Schatzkanzlers…

Gold und Silber testen 200 Tage Linie

Wie von mir erwartet hat es in der letzten Woche starke Kursverluste im Edelmetallsektor gegeben. Der Gold- und Silber-Future haben jetzt die 200 Tage Durchschnittslinie erreicht. Auch beim XAU-Index wurde der Kursrückgang im Bereich der 200 Tage Durchschnittslinie erst einmal gestoppt. Der Gold-Future ist auch bis in den Bereich der 38,2 % Fibonacci-Korrektur zurückgefallen, wo…

Nährstoffe für Ihren Erfolg

Kennen Sie folgende Situation? Sie fühlen sich müde, gestresst sowie abgeschlagen und manchmal überfordert den täglichen Herausforderungen im Berufsleben gerecht werden zu können. Gerade im Vertrieb hat der Leistungsdruck in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Die Statistik spricht eine eindeutige Sprache: Wer im Außendienst und im Verkauf tätig ist hat eine deutlich geringere Lebenserwartung als…