Posts Tagged ‘ Finanzkrise ’

Motivieren unmöglich – Appelle, Boni, Incentives, Motivationstrainings…

24. April 2015
Motivieren unmöglich – Appelle, Boni, Incentives, Motivationstrainings…

*+-Appelle, Boni, Incentives, Motivationstrainings – es gibt viele Versuche, die Leistung von Menschen zu verbessern. Schon lange weiß die Psychologie, dass dies alles fragwürdige Methoden der Motivationsförderung sind. Die Hirnforschung sattelt noch eins drauf. In meinen Projektmanagement-Seminaren nimmt das Thema Motivation einen breiten Raum ein. Teilweise zum Unverständnis einiger Teilnehmer. Eine Projektmanagerin sagte mir...
weiterlesen »

Tags: , , , ,
Posted in Finanzmarkt, Kolumne, Verkauf | No Comments »

Interviewserie: “Erfolgreiche Finanzberater” – Stefan Hölscher

31. März 2015
Interviewserie: “Erfolgreiche Finanzberater” – Stefan Hölscher

*+-Name: Stefan Hölscher Kurz-Lebenslauf: 46 Jahre, Abitur, Ausbildung als Sparkassenkaufmann, Studium der BWL, Arbeit als Controller in den USA (1 Jahr), Controller in der Bank (3 Jahre), Finanzmanagement Mittelständisches Unternehmen (3 Jahre) Ursprünglich gelernter Beruf: Sparkassen- und Dipl. Kfm. Seit wann in der Branche: Seit 11 Jahren selbstständiger Finanzberater, seit 4 Jahren Berater des...
weiterlesen »

Tags: , , ,
Posted in Finanzmarkt, Kolumne, News | No Comments »

Wohin mit Omas Zähnen, Verkauf von Altgold

19. März 2015
Wohin mit Omas Zähnen, Verkauf von Altgold

*+-Bekanntermaßen steigt seit  Monaten der Goldpreis in Schwindel erregende Höhen. Ein Rekordpreis jagt den nächsten, aber er ist immer noch interessant für den,der über den Verkauf von Altgold , Schmuck oder Zähnen nachdenkt. Schließlich steht der Goldpreis verlockend hoch und ein Ende dieser Hausse ist noch nicht abzusehen. Besonders da in Zeiten der Krise...
weiterlesen »

Tags: , , , ,
Posted in Finanzmarkt, News, Verkauf | No Comments »

Steine statt Scheine

13. März 2015
Steine statt Scheine

*+-Schutzgemeinschaft für Baufinanzierende: Wohneigentum bietet Schutz vor Inflation Die Geldschwemme der Europäischen Zentralbank (EZB) zur Linderung der Staatsschuldenkrise schürt bei Sparern Inflationsängste. Insbesondere dem Geldvermögen drohen erhebliche Kaufkraftverluste. Als typischer Sachwert bietet das Eigenheim einen ausgezeichneten Inflationsschutz. Mit der Inflation verhält es sich wie mit der Medizin oder dem Alkohol. „Nur in der richtigen...
weiterlesen »

Tags: , , ,
Posted in Finanzmarkt, Kolumne, News | 1 Comment »

Gemeinschaftswährung Euro: Sag zum Abschied leise Servus!

10. März 2015
Gemeinschaftswährung Euro: Sag zum Abschied leise Servus!

*+-Der Euro als gemeinsame Währung Europas ist gescheitert. An Europa. Wer sich damit nicht endlich abzufinden beginnt, riskiert ein Finanzfiasko, das dem „Schwarzen Freitag von 1929 gefährlich nahe kommen könnte. Die Konstrukteure des Euros haben in ihrem Idealismus etwas Entscheidendes Vergessen: Eine Währung, die „gleich“ strukturierte Volkswirtschaften mit „gleich“ handelnden, „gleich“ arbeitenden und„gleich“ wählenden...
weiterlesen »

Tags: , , ,
Posted in Finanzmarkt, Kolumne, News | No Comments »

Wer sagt eigentlich, dass Anlagen nicht auch schön sein dürfen?

4. Dezember 2014
Wer sagt eigentlich, dass Anlagen nicht auch schön sein dürfen?

*+-Münzen als Anlageobjekt, Bullionmünzen. Sie unterscheiden sich in erster Linie in der Prägequalität von den begehrten Sammlermünzern und dienen der Kapitalanlage, der Spekulation auf den Edelmetallwert. Der Begriff Bullion wurde aus dem Englischen abgeleitet und bedeutet „Barren“. Barren statt als Monolith in Münzform. Somit sind Bullionmünzen die schöne Alternative zu den wenig ansprechenden Barren....
weiterlesen »

Tags: , ,
Posted in Allgemein, Finanzmarkt | No Comments »

Schulden machen für Weihnachten? Experten warnen vor Schenken auf Pump

19. November 2014
Schulden machen für Weihnachten? Experten warnen vor Schenken auf Pump

*+-Laut einer aktuellen Umfrage unter Inkassounternehmen ist Überschuldung der Hauptgrund, warum Verbraucher Rechnungen nicht wie vereinbart bezahlen. In der Herbstumfrage unter den 560 Mitgliedsunternehmen des Bundesverbandes Deutscher Inkasso-Unternehmen haben 95 Prozent der Inkassodienstleister eine enstprechende Angabe gemacht. Weitere Gründe, warum Verbraucher ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen, sind demnach Arbeitslosigkeit (61 Prozent der Inkassounternehmen beobachten das),...
weiterlesen »

Tags: , , , , , ,
Posted in Finanzmarkt, News | No Comments »

Die 10 Mythen der Finanzkrise

23. Juli 2014
Die 10 Mythen der Finanzkrise

*+-Artikel von Michael Hörl Wären die US-Zinsen nicht von 8% (1990) auf 1% (2003) abgesenkt worden, und hätte der Euro ab dem Jahr 2000 nicht denselben Effekt auf Spaniens oder Griechenlands Schulden gehabt, es hätte weder Finanz- noch Eurokrise gegeben. Denn einen mit 8% verzinsten Kredit investiert man maximal in die eigenen Vier Wände,...
weiterlesen »

Tags: , , ,
Posted in Allgemein, Finanzmarkt, Kolumne, News | No Comments »

Welcher Geldanlage Typ bin ich?

21. Juli 2014
Welcher Geldanlage Typ bin ich?

*+- Denn nur wer seine Hintergründe und seine Kapazitäten wirklich kennt, kann die richtigen Papiere auswählen, ohne Schiffbruch zu erleiden Welche Anlagetypen gibt es? Viel Anleger sind sogenannte Normalanleger, die Normalanleger teilen sich in drei unterschiedliche Gruppen. Es gibt den eher risikoscheuen Sicherheitsanleger, den Mischtyp und den Risikoanleger. Ein Sicherheitsanleger wählt Anlagen, welche auf lange...
weiterlesen »

Tags: , ,
Posted in Finanzmarkt | No Comments »

Mit Private Banking zum finanziellen Erfolg

9. Mai 2014
Mit Private Banking zum finanziellen Erfolg

*+-Der Unterschied zwischen Private Banking und herkömmlichen Banken liegt in der Art und Weise, wie man sich um den Bankkunden kümmert. So hat der Kunde bei einer herkömmlichen, beinahe schon traditionellen Bank zwar die Möglichkeit, selbst die Produkte zu wählen. Bausparverträge oder Sparbücher wie eine Finanzierung mittels eines Kredits wie die Wahl des Girokontos...
weiterlesen »

Tags: , ,
Posted in Finanzmarkt, News | No Comments »

Warum nicht einmal Geld von privat leihen?

7. Mai 2014
Warum nicht einmal Geld von privat leihen?

*+-Warum sollten immer nur die Banken die Gewinne einfahren, wo doch jeder selber daran partizipieren kann? Plattformen wie AUXMONEY bringen hier private Anleger wie auch Kreditsuchende an einen Tisch. Besonders Selbstständige und  Freiberufler berichten  oft über Probleme, einen Kredit bei einer Bank bewilligt zu bekommen, denn sie verfügen ja nicht über ein pfändbares Einkommen....
weiterlesen »

Tags: , , ,
Posted in Allgemein, Finanzmarkt, News | No Comments »

Gewinnversprechende Exotenmärkte

8. Januar 2014
Gewinnversprechende Exotenmärkte

*+-. Allerdings benötigt der Anleger schon ein wenig Mut und starke Nerven. Nicht immer ist das Geschehen im Land mit unseren Maßstäben zu verstehen. Frontier Markets, Grenzmärkte versprechen hohe Gewinne, denn die Länder besitzen Bodenschätze und Produktionskapazitäten wie auch eine leistungswillige Bevölkerung. All diese Märkte haben eine riesen Vorteil gegenüber den etablierten Plätzen. Gewöhnlich...
weiterlesen »

Tags: , , ,
Posted in Allgemein, Finanzmarkt, News | No Comments »

Euro-Land ist abgebrannt: Vier Irrtümer, die es in die Pleite führten

3. Dezember 2013
Euro-Land ist abgebrannt: Vier Irrtümer, die es in die Pleite führten

*+-Sigmar Gabriel (SPD) schießt sich auf die Banken als Krisen-Bösewichte ein. Doch sind Bankenpleiten nur die Folge, nicht aber die Ursache der Finanzkrise. Der Täter heißt „Euro“ – und er musste aus vier Gründen scheitern. Euro-Irrtum Eins: „Alle Menschen sind gleich“ In Bezug auf Menschenrechte oder –würde ist das richtig. Nicht aber in Bezug...
weiterlesen »

Tags: , , ,
Posted in Finanzmarkt, Kolumne, News | No Comments »

Wie finde ich das richtige Anlageschnäppchen

15. November 2013
Wie finde ich das richtige Anlageschnäppchen

*+-Zur gibt es recht niedrige Erträge für Geldanlagen aller Art. Dabei ist es egal ob es sich um Tagesgeld oder Festgeld handelt, die Zinsen liegen überall zwischen 1% und 2,5%, oft sogar niedriger. Wie lässt sich hier der Topanbieter finden, damit die Anlage sich überhaupt rechnet? Möchte jemand im kommenden Monat 10000 Euro anlegen,...
weiterlesen »

Tags: , , , , ,
Posted in Finanzmarkt | No Comments »

Die Urangst vor dem Zinseszinseffekt

30. Juli 2013
Die Urangst vor dem Zinseszinseffekt

*+-Wenn Kapitalismuskritiker beweisen wollen, dass das inkriminierte System nachhaltig ja gar nicht bestehen könne, dann bringt man das sogenannte Zinseszins-Paradoxon hervor. So etwa im Deutschlandfunk.  „Unendliches Wachstum kennt die Natur nicht, somit auch keinen Zinseszinseffekt.“ Und weil der Kapitalismus ja auf diesem fuße, gäbe es auch diesen nicht (ewig). So einfach ist das. Dann...
weiterlesen »

Tags: ,
Posted in Finanzmarkt, Kolumne | No Comments »

Unwort des Jahres: Im Club der roten Richter

16. Februar 2013

*+-Seit über 20 Jahren will ein Verein deutscher Philologen das Ausscheren aus dem linken Mainstream einer Gesellschaft kontrollieren. Dazu scannt man die Umgangssprache „des gemeinen Volkes“ penibel nach neuen Wortbegriffen, die auf ein Abweichen von der reinen Lehre hindeuten und stellt diese dann – als Unwort des Jahres punziert –öffentlich an den Pranger. Alleine...
weiterlesen »

Tags: , , , ,
Posted in Finanzmarkt, News | No Comments »

Altersvorsorge: Bürger machen Riesen-Verluste

28. Dezember 2012
Altersvorsorge: Bürger machen Riesen-Verluste

*+-Verbrauchern entsteht bei der privaten Altersvorsorge ein jährlicher Schaden in Höhe von mindestens 50 Milliarden Euro. Wo die Bürger besonders draufzahlen. Zu diesem Ergebnis kommt der Bamberger Finanzwissenschaftler Andreas Oehler in einer im Auftrag der Grünen-Bundestagsfraktion erarbeiteten Studie, wie die in Dortmund erscheinenden „Ruhr Nachrichten“ und die „Berliner Zeitung“ (Donnerstagausgaben) berichten. Oehler, der für seine...
weiterlesen »

Tags: , , , , , , , ,
Posted in Finanzmarkt, News | No Comments »

Seite durchsuchen

Gratis Webseite

Aktuelle Kommentare

  • Malivin: Da unsere Firma in Sachen Forderungsmanagement schon des Öfteren mit Partnern zusammengearbeitet hat...
  • Malivin: Zudem schaue ich auch gerne bei Admiral markets rein. http://www.admiralmarkets.de/G oldene-Regeln/ Grüße
  • Gut oder schlecht: Für Finanzberater (Versicherungsmakler, Vermögensberater,…) in Österreich ist das...
  • Gut oder schlecht: Als Finanzberater in Österreich und interessierter Kunde ist seit Oktober 2013 dieser Blog ein...
  • Malivin: Sehr interessanter Beitrag. Ich informiere mich gerade über das Thema Unternehmenskauf und -verkauf, weil...

TrustWizz-Partner