Schlagwort: Kolumne

Tücken bei der Riester Rente

Die Riester Rente gibt es in Deutschland nun schon seit zehn Jahren. Beinahe 15 Millionen Menschen zahlen in diese ein oder haben in sie eingezahlt. Es ist eine gute Art der Altersvorsorge, wenn sie auch ihre Tücken hat. Das komplizierte Zulagenverfahren beispielsweise, ist alles andere als leicht zu durchschauen. Wer sich jedoch einmal mit den…

7 Vorteile von White Papers

White Papers sind aus dem Content Marketing nicht wegzudenken: Sie helfen dem Leser, technische oder wirtschaftliche Herausforderungen zu bewältigen. Sie zeigen zum Beispiel, wie er seine Platzierung bei Google verbessern kann. Oder worauf er beim Kauf einer neuen Abfüllanlage achten muss. Damit helfen Sie Ihrer Zielgruppe beim Analysieren, Bewerten und Anwenden von verschiedenen Problemlösungen. Das…

Hantierendes Verkaufen 50% erfolgreicher?

Hantierendes Lernen ist wahrscheinlich so alt, wie die Menschen selbst. Was bedeutet, dass der Mensch eine Rose am besten und nachhaltiger kennen lernt, wenn er eine Rose mit allen Sinnen erleben kann. Sehen, anfassen, riechen begreifen, vielleicht sogar hören kann. Aber ohne Begreifen und Riechen wird das Nichts, noch nicht mal was Halbes, geschweige was…

Mythos Authentizität

Artikel von Hans-Jörg Schumacher Mythos Authentizität  „Authentisch sein“, „authentisch wirken“ – das ist nicht nur für den Erfolg von Führungskräften und Verkäufern sehr wichtig. Für viele Menschen ist dies ein Lebensideal. Doch was ist überhaupt Authentizität, und wie entsteht sie? „Eigentlich bin ich ganz anders, ich komm‘ nur viel zu selten dazu.“ Diese Liedzeile singt…

Motivieren unmöglich – Appelle, Boni, Incentives, Motivationstrainings…

Appelle, Boni, Incentives, Motivationstrainings – es gibt viele Versuche, die Leistung von Menschen zu verbessern. Schon lange weiß die Psychologie, dass dies alles fragwürdige Methoden der Motivationsförderung sind. Die Hirnforschung sattelt noch eins drauf. In meinen Projektmanagement-Seminaren nimmt das Thema Motivation einen breiten Raum ein. Teilweise zum Unverständnis einiger Teilnehmer. Eine Projektmanagerin sagte mir einmal:…

Inspiration der Woche: Das Glück ist ein Schmetterling

„Das Glück ist ein Schmetterling“, sagte der Meister. „Jag ihm nach und er entwischt dir. Setz dich hin, und er lässt sich auf deiner Schulter nieder.“ „Was soll ich also tun, um das Glück zu erlangen?“ fragte der Schüler. „Hör auf, hinter ihm her zu sein.“ „Aber gibt es nichts, was ich tun kann?“ „Du…

Inspiration der Woche: Das Brot der Hoffnung

Ein Professor der Medizin stirbt und seine drei Söhne lösen seinen Haushalt auf. Die Mutter war schon lange vorher gestorben und der Vater hatte mit einer langjährigen Haushälterin allein gelebt. Im Arbeitszimmer des Vaters fanden die Söhne neben vielen wertvollen Dingen in einem Schrank ein steinhartes, vertrocknetes, halbes Brot. Die Haushälterin wusste, was es damit…

Inspiration der Woche: Das Adler-Ei

Ein Bauer fand einmal ein Adler-Ei und legte es einer seiner Hennen im Hühnerhof ins Nest. Der Adler wurde zusammen mit den Küken ausgebrütet und wuchs mit ihnen auf. Da er sich für ein Huhn hielt, gackerte er. Er schlug mit den Flügeln und flatterte immer nur höchstens einen oder anderthalb Meter in die Höhe.…

12 Praxistipps für erfolgreiche Verkaufsgespräche

Der Konkurrenzdruck in fast allen Branchen steigt und steigt – unter anderem, weil die Produkte stets vergleichbarer werden. Also gewinnt die Persönlichkeit des Verkäufers an Bedeutung. Spitzen-Verkäufer wissen das und nutzen diese Situation für ihren Erfolg. Die Produkte werden immer vergleich- und austauschbarer. Diese Klage vernimmt man regelmäßig auch von Verkäufern. Dabei müssten sie sich…

Krisenmanagement: Als Führungskraft Flagge zeigen

Artikel von Rainer Flake Wenn es in Unternehmen kriselt oder brennt, dann gehen deren Führungskräfte oft auf Tauchstation. Das heißt, statt das Gespräch mit den Mitarbeitern zu suchen, gehen sie ihnen vielfach aus dem Weg – aus Angst vor unangenehmen Fragen. Dadurch verstärken sie die Verunsicherung der Mitarbeiter. In dem mittelständischen Produktionsunternehmen herrscht eine angespannte…

Wie erzeuge ich eine Beziehung?

Diese Überschrift ist natürlich geschäftlich gemeint. Wenn Mann/Frau die folgende Beschreibung richtig interpretiert, kann es jedoch auch ganz privat funktionieren. Also – eine Beziehung ist eine Verbindung, die noch spannend ist. Stellen Sie sich das Wort Beziehung körperlich vor. Da zieht etwas zwischen den Beteiligten und so entsteht eine Verbindung. Was kann also ziehen? Was…

Wie Sie jeden morgen eine Stunde Zeit für Ihre Ziele gewinnen und optimal in den Tag starten

Früher dachte ich, ich sei ein Abendmensch und manchmal habe ich mich auch nach ausreichend Schlaf, morgens nicht so richtig fit gefühlt. Dann habe ich festgestellt, dass man mit ein paar Umstellungen der Lebensgewohnheiten, deutlich weniger Schlaf braucht – mindestens eine Stunde weniger –  und viel fitter in den Tag startet. Wenn Sie durch eine…

Gelebte Praxis – Es gibt Verkäufer, die haben es einfach drauf

Artikel aus dem aktuellen Newsletter vom Hrn. Karl-Werner Schmitz – Tastsinn Marketing. Anmeldung zum Newsletter: hier Hans-Jürgen Schädel ist einer von denen. Er seit vielen Jahren Haptischer Verkäufer. Er kam auf unseren DKM-Stand und erzählte, wie er Sachwerte, Gold, Silber und seltene Erden verkauft. Er hat in einem zum Beispiel ein Ledersäckchen einen 100g Goldbarren…

Gemeinschaftswährung Euro: Sag zum Abschied leise Servus!

Der Euro als gemeinsame Währung Europas ist gescheitert. An Europa. Wer sich damit nicht endlich abzufinden beginnt, riskiert ein Finanzfiasko, das dem „Schwarzen Freitag von 1929 gefährlich nahe kommen könnte. Die Konstrukteure des Euros haben in ihrem Idealismus etwas Entscheidendes Vergessen: Eine Währung, die „gleich“ strukturierte Volkswirtschaften mit „gleich“ handelnden, „gleich“ arbeitenden und„gleich“ wählenden Konsumenten,…

Damit man sich an Solaranlagen nicht die Finger verbrennt

Betroffene aufgepasst: Sozialleistungen werden bei Betrieb einer Photovoltaik-Anlage gekürzt. Vorher Rat einholen, die richtigen Entscheidungen treffen. Sozialleistungen können gekürzt werden, wenn andere Einkünfte erzielt werden. So kann auch der Betrieb einer Photovoltaik-Anlage zu diesem unerwünschten Umstand führen. Der Präsident des Steuerberaterverbandes Schleswig-Holstein e.V., Lars Lanbin, und sein Vize Stephan Hübscher weisen darauf hin, dass der…

Eigenverantwortlich handelnde Bankmitarbeiter ausbilden

Unternehmen benötigen künftig Mitarbeiter, die ihren Entwicklungsbedarf selbst erkennen und eigenständig decken – denn nur dann können sie flexibel auf Marktveränderungen reagieren. Deshalb führte die Schwäbisch Hall Gruppe ein neues Ausbildungskonzept ein. Bei der Schwäbisch Hall Unternehmensgruppe befasst sich seit 2005 ein Projekt mit dem Themenkomplex „Generationenmanagement“. Im Rahmen dieses Projekts analysierte ein Projektteam unter…

Die kundenfokussierte Mitarbeiterführung

13 Der Führungsstil für eine neue Business-Welt: Die kundenfokussierte Mitarbeiterführun Noch nie war es so dringlich, Mitarbeiterführung kundenorientiert zu gestalten. Heute erreichen Unternehmen eine Vorrang-Stellung nicht länger durch das, was sie tun, sondern darüber, wie der Kunde dies wahrnimmt – und was er dazu der ganzen Welt erzählt. Denn wir leben in Social Media Zeiten:…

Seien Sie das bunte Schaf

Das bunte Schaf. Inmitten einer riesigen Herde fällt es auf den ersten Blick auf. Jeder Versuch, sich in der Masse zu verstecken, ist schon im Ansatz zum Scheitern verurteilt. Es ist einfach sichtbar und sichtbar anders als alle Anderen. Zugegeben, als Bestandteil einer großen Masse ist es manchmal einfacher und bequemer. Doch erinnerungswürdig bleibt das…