Schlagwort: Kolumne

Aufsehen erregende Neuigkeit: PKV Wechsel ohne Verlust der Altersrückstellungen

„Leider können wir da nichts für Sie machen.“ Das ist wohl der häufigste Satz, den langjährige Mitglieder von ihrer Privaten Krankenversicherung zu hören bekommen, wenn sie sich nach einer Beitragsreduzierung erkundigen. Für einen Wechsel zu einer anderen Gesellschaft sind sie zu alt (der Monatsbeitrag wird nach Eintrittsalter berechnet) oder zu krank (es erfolgen Ablehnungen bzw.…

Unternehmensanleihen zeigen sich widerstandsfähig – Interview mit Andrew Milligan, Standard Life Investments

Andrew Milligan, Leiter der globalen Strategie von Standard Life Investments, analysiert die aktuelle Situation auf den Finanzmärkten. Aus seiner Sicht befinden sich viele Unternehmen trotz der anhaltenden Turbulenzen in erstaunlich gutem Zustand. F. Aktien sind in den vergangenen Wochen weltweit stark gefallen. Staatsanleihen stehen in Teilen der Eurozone weiter unter Druck, und das Geld fließt…

EWU: Rezession klopft 2012 an die Tür

Das robuste Wirtschaftswachstum in Deutschland war nicht von Dauer, denn aktuell trüben sich die Aussichten wieder ein, so die Einschätzung der W&W Asset Management GmbH, Teil des Stuttgarter Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische (W&W). Einer Rezession, die für die Europäische Wirtschaftsunion (EWU) im nächsten Jahr zu erwarten sei, werde Deutschland zwar voraussichtlich entgehen. Mit einem stark…

Interviewserie: “Erfolgreiche Finanzberater” – Jürgen A. Schütz

Name:  Jürgen A. Schütz Kurz-Lebenslauf:  41 Jahr, Abitur,  Technisches Studium, 5 Jahre GF in Druckerei und  seit 2001 Finanz- und Versicherungsmakler Ursprünglich gelernter Beruf:  Dipl. Ing. Druckereitechnik (FH) Seit wann in der Branche:  10 Jahre Ihr Standort: Gräfelfing bei München Ihr Spezialisierung/Spezialgebiet: Private Krankenversichrung – Kapitalanlagen Website/Blog: www.pkv-profi-muenchen.de „Karriere“ FinanzPraxis: Wie sind Sie in die…

USA: Konjunktursorgen halten an

Auch im zweiten Jahresviertel wies die US-Wirtschaft ein nur moderates Wirtschaftswachstum aus. Doch obwohl die Stimmungsindikatoren derzeit ein sehr skeptisches Konjunkturbild zeichnen, erlauben die Fundamentaldaten noch keinen Rückschluss auf eine Rezession, so die Einschätzung der W&W Asset Management GmbH, Teil des Stuttgarter Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische (W&W).  „Vor allem der private Konsum, der die wichtigste…

Neue Interviewserie „Erfolgreiche Finanzberater“

Es freut mich unseren Lesern eine neue Interviewserie  „Erfolgreiche Finanzberater“ vorzustellen. Wir werden Finanzberater, Versicherungsmakler, Agenten usw. zu ihren Erfolgsgeheimnissen, Finanztipps und zur aktuellen Marktlage befragen. Aufgrund der großen Nachfrage können sich nur Berater, die von anderen Lesern empfohlen wurden, zum Interview anmelden. Gleich zu Beginn starten wir mit einem Top-Finanzberater, der beim Bewertungsportal WhoFinance unter…

Eurozone: Deutscher Industriesektor robust

Die Verschuldungskrise der Europäischen Wirtschaftsunion (EWU) hält die europäische Wirtschaft nach wie vor in Atem. Die EWU-Frühindikatoren, die ihren Abwärtstrend in den vergangenen Monaten fortsetzten, lassen auf eine nachlassende Konjunkturdynamik für den weiteren Jahresverlauf schließen. Der deutsche Industriesektor hingegen weist weiterhin eine robuste Entwicklung auf, so die Einschätzung der W&W Asset Management GmbH, Teil des…

Alois Maier von PACTA Invest: Wie Vermögensverwalter mehr für ihre Kunden herausholen können

In Deutschland liegt derzeit viel Kapital brach – in einer von geschätzt 91,5 Millionen Lebens- und Rentenversicherungen. Im Interview mit www.finanzpraxis.com erklärt Alois Maier, Geschäftsführer bei PACTA Invest (www.pacta-invest.de), wie Vermögensverwalter und Financial Planner das Portfolio ihrer Kunden renditestärker ausrichten können. Herr Maier, Ihr Unternehmen bietet Inhabern von Lebensversicherungen und Bausparverträgen einen unkomplizierten Verkauf und…

Management by walking and talking around

Schritt 2 der kundenfokussierten Mitarbeiterführung: Management by walking and talking around ‚Management by walking and talking around‘ will heißen: Ein Management der Nähe und des Miteinander-Redens. Also Schluss damit, im Büro alleine vor sich hin zu brüten – und Abschied nehmen von der ‚Politik der offenen Tür’. Man nehme vielmehr Tuchfühlung auf und mache sich…

Interview: „In dramatischen Zeiten bleibt Inflation ein Hauptunsicherheitsfaktor.“

Die Katastrophe in Japan, die Revolution in einigen arabischen Ländern, der fortwährende Kampf um den Euro – diese Ereignisse haben nicht nur viele Menschenleben auf tragische Weise betroffen, sie haben auch Konsequenzen für viele Volkswirtschaften, institutionelle und private Investoren. Ein Hauptthema, das dabei aktuell im Mittelpunkt der Diskussion steht, ist Inflation. Wir sprachen mit Jonathan…

VDH: Honorarberatung ist keine Vermittlung gegen Honorar

Im Zuge der Finanz- und Wirtschaftskrise geriet auch das Thema „Entlohnung von Finanzberatern“ immer stärker in die öffentliche Diskussion. Eine interessante Alternative zur derzeit sehr verbreiteten Produktvermittlung gegen Provision ist die Honorarberatung. Doch auch hier gibt es Unterschiede. „In der Honorarberatung geht es nicht darum, dass der Berater anstelle einer Vermittlungsprovision ein Honorar erhält, sondern…

Interview mit Heinrich Kürzeder, Inhaber der Agentur 5 Sterne Redner

Quo vadis Weiterbildung? FinanzPraxis im Gespräch mit Heinrich Kürzeder, Inhaber der Agentur 5 Sterne Redner und Trainer aus Dillingen/Donau. http://www.5-sterne-redner.de/referenten/heinrich-kuerzeder Der Inhaber der Agenturen 5 Sterne Redner und 5 Sterne Trainer Heinrich Kürzeder strahlt die Philosophie „Wir begeistern Menschen“ seiner Redner- und Traineragentur  selbst aus. Der erfahrene Weiterbildungsexperte verbindet Unternehmen erfolgreich mit den thematisch passenden…

BRD: Interview mit Alexander Lößner zum Thema „SV Clearing“

Viele Finanz- und Versicherungsberater fragen sich derzeit wie Sie qualifiziertes und stornosicheres Geschäft im Rahmen für den Kunden wirklich nutzbringender Konzepte abschließen können. FinanzPraxis hat deshalb für seine Leser umfangreich recherchiert und sich mit der Unternehmensberatung Lößner&Partner im Bereich der Sozialversicherungsrechtlichen Beurteilung getroffen. Finanzpraxis: Herr Lößner, was genau bedeutet „sozialversicherungsrechtliche Beurteilung“? A. Lößner: Bei der…