Fabienne Du Pont

Airline-Krise: nur 27 % planen Geschäftsreisen, dabei stehen diese für knapp die Hälfte des Umsatzes

Lediglich 27 Prozent der Deutschen planen dieses Jahr eine berufliche Reise. Zwar stehen private Reisen deutlich häufiger an der Tagesordnung. Allerdings profitierten Airlines in der Vergangenheit von dem hohen Aufkommen Reisender von Berufs wegen. Block-Builders.de beleuchtet in einer neuen Infografik wichtige Entwicklungen rund um die Themen Flugaufkommen und Airlines. Vieles spricht dafür, dass die Corona-Krise…

Sorge um die Auswirkungen der Pandemie größer als Angst vor der Pandemie selbst

Finanzberaterinnen und -berater sehen Inflation und Bewertungen aktuell als größtes Risiko an „Das asiatische Jahrzehnt“ zeigt sich auch bei den Ertragserwartungen Thema „Nachhaltigkeit“ ist im Beratungsalltag angekommen Die österreichischen Finanzberaterinnen und -berater müssen sich angesichts der anhaltenden Unsicherheit rund um die Pandemie vielen Fragen verunsicherter Kundinnen und Kunden stellen. Welche Themen sie rund um die…

Unanfechtbarer Glanz: Gold im Kampf mit der Zinsangst und anderen Anlageformen

Gold im Kampf mit der Zinsangst und anderen Anlageformen Längerfristige Gold-Anleger können darauf vertrauen, dass Gold seinen unanfechtbaren Glanz behalten wird. Zwischenzeitliche Eintrübungen sind auszuhalten. Goldbarren liegen am 10.11.2016 bei der Degussa in Frankfurt am Main (Hessen). (Foto: dpa) ld keine laufende Rendite abwirft, sind Zinsen grundsätzlich sein größter Feind. Doch wegen der Zins-Abrüstung wurde…

Baufinanzierungen auf Rekordniveau

Der aktuelle Neuwirth Finance Zins-Kommentar Laut einer Studie des Wirtschaftsprüfers PwC hat die Corona-Pandemie die Nachfrage nach Baufinanzierungen weiter ansteigen lassen. Damit bestätigt sich die Robustheit des deutschen Immobilienmarktes in einer der stärksten Wirtschaftskrisen aller Zeiten. Wird sich der Trend in Anbetracht steigender Anleiherenditen und Inflationserwartungen fortsetzen? Schon jetzt befürchten einige Marktteilnehmer steigende Finanzierungskosten. Erfahren…

EZB und IWF wollen das Bargeld mit einem fiesen Trick abschaffen

Es ist eindeutig. Die EZB und der IWF wollen die vorhandene Geldmenge in zwei Parallel-Währungen splitten – Bargeld und digitales Geld. Wer mit Bargeld bezahlt, muss Strafzinsen bezahlen. Wer sich für die digitale Alternative entscheidet, muss keine Strafzinsen zahlen. Die Sonne geht vom Drachenberg gesehen hinter dem Berliner Fernsehturm auf. (Foto: dpa) Aus einem Beitrag…

Gold-Nepp mit Siegfried-Taler der Shop.Deutsche-Edelmetallkasse.de und globalgold.ag?

Seit der Einführung der e-Residency im Jahr 2015 in Estland, die man online beantragen kann und nach wenigen Wochen bei der estnischen Botschaft für 100 Euro Gebühr abholen kann, lässt es sich auch der Thüringer Goldhändler Herbert Heinz Jungwirth (51) zwischen Ostsee und Finnischem Meerbusen richtig gut gehen. Firmen zahlen in Estland keine Steuern, wenn sie den Gewinn in…

Hoffnung auf Bitcoin-ETF treibt Kryptowährung Richtung Allzeithoch

Bitcoin hat am Wochenende einmal mehr Anlauf auf sein Rekordhoch genommen. Namhafte Investoren und die Hoffnung auf einen neuen Bitcoin-ETF sorgen für den erneuten Kursgewinn. Im vergangenen Jahr ist der Bitcoin-Kurs um mehr als 800 Prozent gestiegen. Im vergangenen September war ein Bitcoin für einen Preis von 10.000 Dollar vergleichsweise noch ein Schnäppchen. (Foto: Pixabay) Nachdem sich…

Otis Klöber – Sind Immobilien nur etwas für Reiche?

Denkst Du das auch? Otis Klöber von der INX Trading und Investing Community meint dazu: “Mit diesem Glaubenssatz hältst Du Dich vom Erfolg ab. Du hältst Dich davon ab, Dir zu erlauben, mit Immobilien Erfolg zu haben und ein Vermögen zu verdienen. Du brauchst keine hunderttausend Euro um zu starten. Es geht sogar komplett ohne…

Bitcoin, Asset der Reichen?

70 % der akkreditierten US-Investoren besitzen BTC, in der Normalbevölkerung sind es lediglich 6 % 74 Prozent der akkreditierten US-Investoren sind bestrebt, in den nächsten 12 Monaten Kryptowährungen zu kaufen. Die Mehrheit will hierbei sogar mehr als 500.000 Dollar in Bitcoin investieren. Dies geht aus einer neuen „Handelskontor“-Infografik hervor. Etwa 70 Prozent besagter akkreditierter US-Investoren besitzen…

„Draghi-Effekt“ hilft bei der Nachfrage nach italienischen Anleihen

Das Coronavirus stellt das konventionelle Denken über italienische Anleihen auf den Kopf, so Hendrik Tuch, Head of Fixed Income NL bei Aegon Asset Management. Tuch nennt dafür zwei Gründe und bezeichnet die Coronavirus-Krise als einen „Segen im Verborgenen“ für die Finanzen des Landes. „Erstens bringt die jüngste Ernennung von Italiens neuem Premierminister Mario Draghi und…

Europäische Finanzumfrage: Einfluss der Medien nimmt stark zu

Umfrage unter Kommunikations- und Marketingführungskräften in 8 europäischen Ländern zu der Auswirkung von Covid-19 auf die Veränderung der Kommunikation   75% der Befragten gaben an, dass der Einfluss der Medien während der Krise zugenommen hat   Die Pandemie definierte normale Arbeitsweisen neu, einschließlich eines verstärkten Fokus auf    digitale Medien   Die Medienstrategien von Unternehmen werden…

Krypto Casinos für deutsche Spieler

Kryptowährungen erleben seit wenigen Jahren einen nicht endenden Hype. Noch vor rund einem Jahrzehnt waren sie nur eine Spielerei und wurden von der Öffentlichkeit kaum beachtet. Doch das hat sich rasant gewandelt, als immer mehr Menschen feststellten, dass Kryptowährungen wie der Bitcoin enorm viel Potenzial haben. Mittlerweile haben Kryptowährungen einen sehr guten Ruf und immer…

Otis Klöbers Vermögensbaum – Bist Du bereit aktiv Vermögen aufzubauen..?

Fakt, dass die meisten Menschen sich NICHT dort befinden wo sie finanziell gerne sein würden. In ihrem Business oder mit ihrer Karriere. Es ist ebenfalls ein Fakt, dass die meisten Menschen lieber ihre Erwartungen enorm nach unten schrauben, als sie eigentlich zu erreichen in der Lage wären. Ist das nicht schade..? Darum biete ich jetzt eine kostenfreie Info-Schulung mit dem Namen ‘Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben: mit 15-20…

Merkur Spielautomaten mit Risikoleiter im Test

Einige der Merkur Spielautomaten haben ein einzigartiges Spiel Feature. Die Risikoleiter ermöglicht es dem Spieler, seine Gewinne noch zu erhöhen. Ähnlich wie bei der Gamble-Funktion kann der Spieler seine Gewinne erneut einsetzen, mit der Möglichkeit, noch mehr zu bekommen oder alles zu verlieren. Wenn Sie also verschiedene Casino Spiele kostenlos ohne Anmeldung von Merkur spielen,…

Agile Coaches auch online ausbilden?

Agile Coaches brauchen für ihre Arbeit außer einem agilen Mindset meist auch eine gewisse Digitalkompetenz, denn: Das Thema Digitalisierung spielt bei Agilen Transformationsprojekten oft eine wichtige Rolle. Das gilt es bei ihrer Ausbildung zu bedenken.   „Wir müssen schneller und agiler auf Marktveränderungen reagieren.“ Dieses Bewusstsein ist bei vielen Unternehmen im zurückliegenden Jahr auch corona-bedingt…

Erste Geige und Schlusslicht zugleich

Österreich mit meisten Bitcoin-Automaten und besonders krypto-kritischer Bevölkerung In Österreich gibt es dieser Tage 157 Bitcoin-Automaten (ATMs). Damit landet das Land bei einem Vergleich mit allen EU-Staaten an erster Stelle. In Deutschland gibt es lediglich 53 dieser Automaten, wie aus einer neuen „Handelskontor“-Infografik hervorgeht. Dennoch sind die Österreicher keineswegs unisono überzeugt von Bitcoin, Ethereum, IOTA & Co. Deutschland hat…

Bank of Japan wendet sich vom Nikkei ab

2021 In ihrer letzten Sitzung im März kündigte die Bank of Japan mehrere Änderungen ihres geldpolitischen Rahmens an, bestätigte aber ihre Politik, die Renditen unter Kontrolle zu halten. Basierend auf den jüngsten Reden von Vorstandsmitgliedern sowie dieser Sitzung wird die BoJ ihren straffen Griff auf die japanischen Finanzmärkte fortsetzen, wie wir es in den letzten…

3 Mio. Wohnungen fehlen – unsere Interessen warten auf Sie

Der Bau & Immobilien-Boom in Deutschland fängt gerade erst an. Letzte Woche berichtete die Welt, dass durch die Zuwanderung von Fachkräften in nächster Zeit über 3 Mio. Wohnungen fehlen werden. Doch wie können Sie als Vermittler einen Vorteil für sich und Ihre Kunden aus diesem Boom ziehen? a.)  Sie sind bereits erfolgreich im Verkauf von…