Fabienne Du Pont

Wie und wann sollte man einen Forex-Trade beenden: Die 3 wichtigsten Anzeichen

Wer im Trading langfristig Gewinne machen will, sollte einige grundlegende Dinge beachten. Hierzu gehören die Anzeichen für die Eröffnung einer Position und die für die Schließung eines Trades. Vor allem letztere sind unserer Meinung nach besonders wichtig und deshalb wollen wir einige der wichtigsten Anzeichen für den Trade-Ausstieg vorstellen. Wir sind uns sicher, dass jeder…

So bringen Sie als Finanzdienstleister Ihr Geschäft profitabel bis ins Jahr 2025

Schlechte Nachrichten überall. Seit Wochen bestimmen sie nunmehr die Titelseiten und TV-Shows zur besten Sendezeit. Ein schrumpfendes Bruttoinlandsprodukt, Rezession, Wirtschaftskrise und der Anstieg von Insolvenzen sind nur ein paar der unheilvollen Prognosen in den täglichen Meldungen. Wenn da sogar vermeintlich sichere Konstrukte wie Großunternehmen und Konzerne ins Straucheln geraten, wie sollen dann erst selbstständige Dienstleister…

Die „unvollständige“ Erholung

Die Erholung der Wirtschaft hängt am Tropf der Fiskalpolitik US-Wahlausgang könnte von der Corona-Krise beeinflusst werden Niedrige Renditen und hohe Bewertungen erfordern neue Wege im Risikomanagement Nach der historisch einzigartig schnellen Erholung an den Märkten stellt sich laut Tilmann Galler, Kapitalmarktstratege bei J.P. Morgan Asset Management in Frankfurt, nun die Frage, ob die V-förmige Entwicklung…

Stärkste Sektorstreuung im MSCI World seit zehn Jahren

Die zuletzt positiven Nachrichten über klinische Studien haben die Zuversicht gestärkt, dass in den kommenden Monaten ein Covid-19-Impfstoff verfügbar sein wird. Ein allgemein zugänglicher Impfstoff könnte ganzen Volkswirtschaften auf die Sprünge helfen, denen bislang noch kein vollständiger Neustart gelungen ist. Obwohl die Indexerträge im MSCI World seit Jahresbeginn weitgehend konstant sind, gab es zuletzt eine…

Nachfrage nach veganen Lebensmitteln steigt um bis zu 268 %, börsennotierte Hersteller mit hohen Kursgewinnen

Während der Corona-Krise kletterte die Nachfrage nach pflanzlichen Lebensmitteln in den USA um bis zu 268 Prozent nach oben. Auch in Deutschland steigt der Anteil derer, die zu fleischlosen Produkten greifen, stark an, wie aus einer neuen Infografik von Block-Builders.de hervorgeht. Hersteller der veganen und vegetarischen Nahrungsmittel zählen zu den großen Profiteuren auf dem Börsenparkett. …

Preise und Honorare beim E-Learning und Online-Training

Bezüglich der Preisgestaltung bei digitalen Lehr- und Lernangeboten besteht im Weiterbildungsmarkt zurzeit eine große Unsicherheit – bei deren Anbietern und potenziellen Käufern. Deshalb haben die beiden Trainerverbände VBT und der BDVT gemeinsam eine entsprechende Honorarrichtlinie verfasst. Durch die Covid-19-Pandemie hat das computer- und netzgestützte Lernen einen enormen Pusch erfahren: Personalabteilungen von Unternehmen, die bisher im…

Gründe, warum neue Online Casinos und Sportspiele besonders attraktiv bei Investoren sind

Bei Investitionen sind viele Märkte und Vermögenswerte zu berücksichtigen. Vor allem die Impulse und daraus resultierenden Unternehmen im Internet haben das Investitionsfeld deutlich erweitert. Wie verhält es sich eigentlich mit Investitionen in Online Casinos und Sportwetten? Lohnen sich Investitionen und wenn ja, in welcher Höhe und ab wann? Erfahren Sie mehr über mögliche Investitionen in…

Die „unvollständige“ Erholung

Die Erholung der Wirtschaft hängt am Tropf der Fiskalpolitik US-Wahlausgang könnte von der Corona-Krise beeinflusst werden Niedrige Renditen und hohe Bewertungen erfordern neue Wege im Risikomanagement Nach der historisch einzigartig schnellen Erholung an den Märkten stellt sich laut Tilmann Galler, Kapitalmarktstratege bei J.P. Morgan Asset Management in Frankfurt, nun die Frage, ob die V-förmige Entwicklung…

Vorfreude ist die schönste Freude

von Michael Proffe US-Homepage https://www.proffe-publishing.com/home/ Deutsche-Homepage https://www.proffe-publishing.com/de/home/ Die drei Streifen … Und Nike? Alles auf online K.O. Paket 2020 II: Die 100 %-Chance für die Sommerpause Den alljährlichen Sommerurlaub in Schweden? Oder gehören Sie zur jüngeren Generation und hatten fest mit dem Festival- und Open-Air-Konzert-Sommer geplant? Mittlerweile sind wir mitten im Juli und wissen mit…

Spitzenreiter Europa: Transaktionsvolumen bargeldloser Zahlungen steigt mit jährlich 18,7 % stärker als in den USA und China

Im vergangenen Jahr wurden in Europa umgerechnet 666 Milliarden US-Dollar mit digitalen Bezahlmethoden umgesetzt. Wie aus einer neuen Infografik von Kryptoszene.de hervorgeht, könnte dieser Betrag bis zum Jahr 2024 auf 1.572 Milliarden Dollar ansteigen, was einem jährlichen Wachstum von 18,7 Prozent entspricht. Wie die Infografik aufzeigt, könnte die Corona-Krise den Wachstumstrend noch weiter beschleunigen. In…

Experten-Interview: „Das Bitcoin-Netzwerk emittiert so viel CO2 wie Las Vegas oder ganze Staaten“

Ulrich Gallersdörfer ist Forscher an der Fakultät für Informatik der TU München und Co-Autor einer Umweltbilanz zu Bitcoin, die 2019 weltweit für viel Furore sorgte. Im Interview mit Kryptoszene.de spricht er über diese Forschung, den ökologischen Fußabdruck von Bitcoin und wie und ob dieser kleiner werden kann. Hallo Herr Gallersdörfer, mit Ihrer Umweltbilanz zu Bitcoin…

Steigende Divergenzen in Euroland?

Der aktuelle Neuwirth Finance Zins-Kommentar Schon währen der Eurokrise 2012 wurden die Unterschiede zwischen den Mitgliedsländern der Europäischen Union (EU) hinsichtlich ihrer wirtschaftlichen Verfassung sichtbar. Doch mit der Krise rund um Covid-19 scheinen die Divergenzen weiter zuzunehmen, obwohl eine Harmonisierung der europäischen Wirtschaft eine zentrale Herausforderung für die EU darstellt. Insbesondere die südeuropäischen Staaten tragen…

P&R-Gruppe: Stand Insolvenzverfahren und Anlegerklagen

Die Insolvenz der P&R- Gruppe gilt als einer der größten Anlegerskandale der Bundesrepublik Deutschland in jüngerer Zeit. Ob das so ist, sei einmal dahingestellt. Hier geht es darum, kurz die Insolvenz, viel mehr aber die Entwicklung in der deutschen Rechtsprechung zu Klagen geschädigter Anleger gegen ehemalige Vermittler der P&R- Anlagen darzustellen. Zu P&R selbst folgendes:…

Die deutsche Geschäftswelt ist zuversichtlich genug, dass sich die Wirtschaft erholen wird

Einzelhändler drängen auf neue Impulse, um eine Apokalypse nach US-Art zu verhindern Nach einem historischen Umsatzrückgang aufgrund der Pandemie, sagen die Einzelhändler, dass weitere wirtschaftliche Hilfe jetzt entscheidend sei. Die Verlagerung zum Online-Shopping hat sich während der Abriegelung beschleunigt und Deutschlands Ziegel- und Mörtel Geschäfte verwundbar gemacht. Deutschlands Innenstädte sind zwar wieder belebt, aber nicht…

Die wichtigsten Anlagetrends im Jahr 2020

Die Nullzinspolitik, die seit Jahren von der Europäischen Zentralbank – der EZB – verfolgt wird, mag auch in absehbarer Zukunft kein Ende finden. Vor allem mit Blick auf die Corona-Krise, die uns ebenfalls noch länger „erhalten“ bleibt, muss der Kreditnehmer in Wahrheit keine Angst vor steigenden Zinsen haben. Das ist hingegen eine schlechte Nachricht für…

Neue Corona-Überbrückungshilfe für Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler

Die Corona-Pandemie ist nach wie vor nicht ausgestanden – schon gar nicht wirtschaftlich. Um die Existenz angeschlagener Unternehmen, Selbstständiger und Freiberufler zu sichern, zahlt der Bund mit der neuen Corona-Überbrückungshilfe bis zu 50.000 Euro pro Monat. Wir klären in diesem Artikel, wer die Überbrückungshilfe bekommt, wie sie beantragt werden muss und welche Fristen dabei zu…

Betrüger verschicken gefälschte Ebay-Rechnungen

Derzeit machen offenbar wieder gefälschte Ebay-Rechnungen die Runde, die zunächst täuschend echt wirken. Auffällig ist vor allem, dass die Ebay-Nutzer nicht nur mit ihrem korrekten Namen und Nutzernamen in der E-Mail, die OnlinehändlerNews vorliegt, angesprochen werden. Auch die Anschrift ist – zumindest in der vorliegenden E-Mail – richtig. Ein betroffener Händler zeigt sich überrascht über…

Gesetz gegen Abmahnmissbrauch soll im Herbst kommen

Schon 2018 wurde das Verfahren in den Gang gebracht: Die Bundestagsfraktionen von CDU/CSU und SPD forderten die Bundesregierung auf, ein Gesetz zu entwerfen, dass sich mit dem Thema des Missbrauchs von Abmahnungen auseinandersetzt. Nachdem das Verfahren zunächst seinen Lauf genommen hatte, wurde es dann im letzten Quartal 2019, nach einer Sachverständigenanhörung, still um das Vorhaben. Am…