Fabienne Du Pont

Interview zur Corona-Krise “Politiker wählen leider immer wieder den einfachsten Weg: Gelddrucken”

(c) Bitwala. Auf dem Foto ist Chief Growth Officer Philipp Beer zu sehen. Philipp Beer leitet den Growth-Bereich für eine der innovativsten Kryptowährungs-Plattformen überhaupt: Bitwala. In einem exklusiven Interview mit Kryptoszene.de spricht er über die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Wirtschaft und den Bitcoin-Markt. Interview von Lisa Ossenbrink Hallo Philipp, lass uns gleich mal mit…

,,Sichere Anlagehäfen“ neu denken

Eine Folge der Corona-Krise ist. dass eine breitere Definition der ,sicheren Häfen‘ notwendig wird, um Portfolios langfristig widerstandsfähiger zu machen Die dramatische Marktentwicklung im März hatte viele Marktteilnehmer zu einer Flucht in Liquidität veranlasst. vorübergehend kam es zu einem gleichzeitigen Kursrückgang sowohl bei Risikoanlagen, als auch bei den vermeintlich ,sicheren Häfen‘ der Staatsanleihen. Für viele…

Wettbewerbszentrale geht gegen Corona-Werbung vor

Seit Beginn der Corona-Pandemie will Google eine Zunahme irreführender Werbung für gefragte Produkte wie Gesichtsmasken registriert haben. Dabei werden die Masken zu erhöhten Preisen oder falschen Qualitätsangaben angepriesen, Bestellungen würden nie abgeschickt. Werbeversprechen, die das Blaue vom Himmel versprechen, aber tatsächlich keinerlei Wirkung im Kampf gegen Corona-Viren haben, sind in der aktuellen Lage keine Seltenheit mehr und…

Es wird Zeit

von Michael Proffe US-Homepage https://www.proffe-publishing.com/home/ Deutsche-Homepage https://www.proffe-publishing.com/de/home/ Happy im Home-Office Die zweite Seite der Medaille Corona sei Dank: endlich wieder Zeit Und noch was Positives aus der Corona-Krise Ich bin der Meinung: Es wird Zeit! Zeit, dass wir mal wieder positiv gestimmt sind. Die guten Dinge sehen, die die Corona-Krise mit sich bringt. Ist er…

Strategieentwicklung in Krisen- und Marktumbruchzeiten – 10 Tipps

Beim Entwickeln von Strategien für die Zeit nach der Corona-Pandemie stecken die Top-Entscheider in den Unternehmen aktuell häufig in einer Zwickmühle. Einerseits können sie über die Rahmenbedingungen nach der Krise nur spekulieren; andererseits wollen nicht nur ihre Mitarbeiter von ihnen wissen, wie es weiter geht. In der aktuellen Krisen- und Marktumbruchsituation ist bezogen auf die…

Jetzt erst recht auf Wachstumspotenzial und Strukturwandel in Asien setzen

Corona sorgt für Konsolidierung: Gute Chancen im Technologiesektor Aktives Management und lokale Kenntnisse von Vorteil Potenzial Asiens ist in vielen Portfolios noch nicht reflektiert Frankfurt, 26. Mai 2020 – Asien war als Erstes von den Auswirkungen des Coronavirus betroffen – nun profitieren die lokalen Märkte von dem Rückgang zur Normalität in der Region. „Diese Krise…

So läuft Corona-Schutz im Vermittlerbüro

Gegenüber seinen Beschäftigten hat jeder Arbeitgeber laut Arbeitsschutzgesetz eine Schutz- und Fürsorgepflicht. Kurz gesagt bedeutet dies, dass er dafür sorgen muss, die Erkrankungsrisiken und Gesundheitsgefahren im Betrieb so gering wie möglich zu halten. Natürlich müssen aber auch die Kunden und Interessenten geschützt werden, wenn sie sich im Büro aufhalten, um sich zu informieren oder beraten…

Markus Söder will Hilfsprogramme nicht ausufern lassen

Um die Wirtschaft vor dem vollständigen Kollaps in der Coronakrise zu schützen, hat die Bundesregierung Milliarden-Programme ins Leben gerufen. Doch an den Hilfsmaßnahmen gibt es auch Kritik. Vor allem die Lage der Solo-Selbstständigen ist prekär, sie dürfen nach dem Willen der Regierung die Soforthilfen nicht für den Lebensunterhalt nutzen. Andere Unternehmer monieren, dass die zur…

Der britische Arbeitsmarkt dürfte sich verschlechtern

Das britische Programm zur Arbeitsplatzsicherung deckt das Einkommen freigestellter Beschäftigter zu 80 % ab (max. 2.500 GBP pro Monat). Obwohl das System stark in Anspruch genommen wurde und fast 70 % der Unternehmen davon Gebrauch machen, um einen Teil ihres Personals zu bezahlen, zeigen die jüngsten Daten zur Erwerbslosigkeit, dass einige trotzdem ihren Arbeitsplatz verlieren. Die Anträge auf…

10,4 Prozent mehr Tesla-Neuzulassungen – Alle anderen Autokonzerne mit starken Einbußen

Im April 2020 wurden in Deutschland 10,4 Prozent mehr Tesla-Fahrzeuge zugelassen, als noch im Vorjahresmonat. Und dies, obwohl sich der Gesamtmarkt im Angesicht der Corona-Krise erheblich abkühlt: Über alle Marken hinweg wurden 61,1 Prozent weniger Fahrzeuge angemeldet. Auch in anderer Hinsicht sticht Tesla dieser Tage positiv hervor, wie aus einer neuen Infografik von Kryptoszene.de hervorgeht.…

Corona-Hysterie – ist es Zeit, endlich damit aufzuhören?

„Werte Kolleginnen und Kollegen, die Apokalypse ist abgesagt. Ich weiß, das tut Ihnen wahnsinnig weh, und deswegen erzählen Sie uns heute ja auch schon den ganzen Tag von einer angeblichen zweiten Welle.“ Mit diesen Worten eröffnete Frau Dagmar Belakowitsch-Jenewein von der Freiheitlichen Partei Österreichs (FPÖ) am 13.05.2020 ihre Rede im Nationalrat. Tatsächlich sind das nicht…

Stellar Fund ist ein Europäischer Kryptowährungsfonds mit High-Tech-Software und selbstlernender künstlicher Intelligenz sowie den besten Analysten.

Stellar Fund ist eine Handelsmarke, der im Jahre 2016 gegründeten Firma, welche ein selbstlernendes Investitionsprojekt auf Basis künstlicher Intelligenz aufgebaut hat, welches ständig lernt mit Investitionen zu arbeiten, um Kapital zu vermehren, indem es optimale Instrumente für Investitionsportfolios wählt. Und dies unter Benutzung der Symbiose von menschlichen Erfahrungen und unbegrenzten Möglichkeiten der selbstlernenden künstlichen Intelligenz. Mit…

EZB-Urteil schafft einen gefährlichen Präzedenzfall

Der aktuelle Neuwirth Finance Zins-Kommentar. Am 5. Mai dieses Jahres erklärte das Bundesverfassungsgericht das Anleihekaufprogramm der Europäischen Zentralbank (EZB) für verfassungswidrig. Damit schaffte das Bundesverfassungsgericht einen brisanten Präzedenzfall, der den Zusammenhalt der Eurozone und der gesamten Europäischen Union (EU) auf die Probe stellen wird. Das EZB-Urteil löste bereits einen öffentlichen Diskurs aus, der sowohl von…

Nach dem Lockdown: Change oder Transformation?

Der Begriff Transformation ist aktuell in fast aller Munde – auch in Zusammenhang mit der Corona-Krise. Doch was bedeutet er im Unternehmenskontext überhaupt? Das ist oft unklar! Ebenso, welche Kompetenzen Transformation-Manager brauchen. Noch vor wenigen Jahren wurde der Begriff Transformation in den Verlautbarungen der Unternehmen eher selten verwendet. Heute hingegen findet man ihn im Zuge…

Voll auf Erfolgskurs: So bleiben Sie produktiv

Wie Finanzberater sich im Alltag nicht verzetteln   von Marcus Renziehausen Viel arbeiten bedeutet auch viel Umsatz. Richtig? Nicht ganz. Viele Finanzberater versetzt der Blick auf die Uhr in Panik. Schon wieder ist ein Tag dahin gerauscht. Erneut bleibt abends jede Menge Arbeit übrig. Wie sowohl Angestellte als auch Selbstständige ihre Tagesplanung in den Griff…

Wiederholung wegen der starken Nachfrage: Roger Rankel präsentiert exklusiv seine 7 Module für Deine ultimative Umsatz-Attacke

Der Webinarraum platze aus allen Nähten und deshalb präsentiert Roger Rankel erneut live in seinem exklusiven Webinar seine 7 Module für eine ultimative Umsatz-Attacke und wir können am Mittwoch morgen gratis dabei sein: Erfahre es exklusiv und kostenlos in diesem Webinar! Krise heißt Chance Wer die Chance der derzeitigen Krise nutzt, wird der klare Gewinner sein.…

Vertriebswege bei Versicherungen: Herr Kaiser schlägt Vergleichsportale

Der Kundenmonitor e-Assekuranz aus dem Hause Sirius zeigt aktuell, dass die meisten Kundinnen und Kunden eines Versicherers die persönliche Beratung immer noch bevorzugen: Online-Abschlüsse sind weit weniger populär. Selbst Herr Kaiser ist entgegen seines antiquierten Images nach wie vor gefragt. Vielen ist der persönliche Besuch eines Vertreters in der eigenen Wohnung lieber als der Online-Abschluss.…

Haltung der US-Wähler gegenüber China hat sich dieses Jahr verschlechtert

Die Beziehungen zwischen den USA und China geben erneut Anlass zur Sorge. Beide Länder haben sich gegenseitig für ihren Umgang mit dem Coronavirus kritisiert, und die US-Regierung hat nun veranlasst, dass der US-Pensionsfonds in seiner Vermögensallokation keine chinesischen Aktien mehr berücksichtigt. Joe Biden, der voraussichtliche Präsidentschaftskandidat der Demokratischen Partei, hat ebenfalls seine Pläne für ein…