Fabienne Du Pont

Man of the month: Max Schulz – Kleine Konten groß machen mit einfachem Futurestrading nach dem CoT Report

Man of the month: Max Schulz – Kleine Konten groß machen mit einfachem Futurestrading nach dem CoT Report Max Schulz ist Futurestrader. Aber statt sich ständig mit dem Marktgeschehen aufzuhalten verfolgt er einen zeitsparenden Ansatz. Als Basis verwendet er dazu den Commitment of Trader (CoT) Report, der wöchentlich veröffentlicht wird. Er macht eine Aussage über…

Goldpreis erreicht 7-Jahres-Hoch und testet $1.600

Trend des Monatschart: Aufwärts Der abgebildete Monatschart (mit logarithmischer Skalierung) zeigt die Kursentwicklung des in New York gehandelten Gold-Futures (GC) seit Anfang 2010 bei einem letzten Kurs von $1.560,1. Jeder Kursstab stellt die Kursbewegung für einen Monat dar. Goldpreis im AufwärtstrendDer Goldpreis konnte in der zweiten Januarwoche weiter Stärke zeigen und in der Spitze bis 1.613,3 steigen,…

Diese Krankenkassen erhöhen den Zusatzbeitrag

Mehr als die Hälfte der über 100 Krankenkassen hat bis Redaktionsschluss am 18. Dezember bekanntgegeben, wie hoch der Zusatzbeitrag im kommenden Jahr ausfällt. Nur fünf von über 60 Körperschaften haben um bis zu 0,4 Prozentpunkte erhöht. Mit 14,8 Prozent Gesamtbeitragssatz (also 0,20 Prozent Zusatzbeitrag) ist die BKK Würth am günstigsten. Am höchsten ist der Satz…

Analyse: Bis zu 87 Prozent aller Kryptowährungen von der Bildfläche verschwunden, 702 digitale Währungen kriminellen Ursprungs

Aktuell existieren 2.364 gelistete Kryptowährungen. Allerdings sind nur noch rund 56 Prozent aller jemals entwickelten Währungen aktiv. Einige hiervon werden jedoch kaum mehr gehandelt, weswegen sogar bis zu 87 Prozent der Coins als “faktisch tot” gelten.  Insgesamt gibt es nach dem Portal Deadcoins inzwischen 1839 Kryptowährungen, die das zeitliche gesegnet haben. Die Gründe für das Scheitern sind…

Auf geht’s, 2020!

von Michael Proffe US-Homepage https://www.proffe-publishing.com/home/ Deutsche-Homepage https://www.proffe-publishing.com/de/home/ 24. und 25. Januar: Seminar Optionsschein-Paket und Trendfolgetag in München Doppelpack im März: Optionsscheine und Trendfolge in Frankfurt Herzlich Willkommen zurück bei den „Proffe News“. Und etwas verspätet: Ein gutes neues Jahr! Ich hoffe, Sie sind gut durch die Feiertage und die Silvesterfeierei gekommen? Erfahrungsgemäß lädt der Jahreswechsel…

J.P. Morgan AM: Gute Vorsätze für mehr finanzielle Unabhängigkeit im neuen Jahr

Zum Jahreswechsel das Anlageverhalten überdenken Finanzwissen ausbauen und Bewusstsein für die Prinzipien des Anlegens schaffen Dank Sparplan bleibt die Disziplin erhalten Der Jahreswechsel ist da– und damit auch die guten Vorsätze für das neue Jahr. Ein Thema, das bei vielen Österreichern noch etwas stiefmütterlich behandelt wird, ist die Geldanlage. Zwar sind viele Sparer mit ihren…

EUR-USD testet Vorjahrestief bei 1,1210

Trend des Monatscharts: Korrektur im Abwärtstrend Der abgebildete Monatschart des Währungspaares Euro/Dollar (EUR/USD Forex) zeigt die Kursbewegung seit Anfang 2015. Jeder Kursstab stellt die Kursentwicklung für einen Monat dar, bei einem letzten Kurs von 1,1156. EUR-USD korrigiert im Abwärtstrend Hier klicken und FOREX Swing Trading Signale 14 Tage testen! Der langfristige Abwärtstrend, der im Jahr 2018 bei…

Führungskräfteentwicklungsprogramme 4.0 schmieden

 „Unsere Führungskräfteentwicklung muss sich im digitalen Zeitalter ändern.“ Diese Erkenntnis reift zunehmend in den Unternehmen. Deshalb überdenken zurzeit viele ihre Führungskräfteentwicklungsprogramme und gestalten diese neu. „Wir müssen unsere Führungskräfte mit System weiterentwickeln, sonst können wir zum Beispiel den Prozess der digitalen Transformation nicht meistern“ – das wird vielen Unternehmen zunehmend bewusst. Denn anders als oft…

Diese sechs Top-Trends für Ihre Neukundengewinnung in 2020 sollten Sie beachten!

Autor: Dieter Kiwus Wie komme ich im neuen Jahr an genug gute neue Kunden? Als Vermittler sollte man sich diese wichtige Frage natürlich regelmäßig stellen. Denn ob die derzeitigen strategischen Ausrichtungen hinsichtlich der Neukundegewinnung noch optimal ist, entscheidet oft über viele tausend Euro Provisionseinnahmen im Monat. Gerade zum Jahresstart bietet sich dazu eine kritische Reflexion…

DAX-Future in der ersten Januarwoche etwas schwächer

Trend des Monatschart: Aufwärts Der abgebildete Monatschart des DAX-Future zeigt die Kursentwicklung seit Anfang 2017, bei einem letzten Kurs von 13.193,5 Punkten. Jede Kurskerze stellt die Kursentwicklung für einen Monat dar. DAX-Future im Aufwärtstrend Der DAX-Index befindet sich ausgehend vom Tief des Jahres 2019 bei 10.268,5 Punkten in einem definierten Aufwärtstrend und erreichte in der zweiten Dezemberwoche…

Goldpreis setzt Aufwärtstrend fort und nähert sich dem Vorjahreshoch

Trend des Monatschart: Aufwärts Der abgebildete Monatschart (mit logarithmischer Skalierung) zeigt die Kursentwicklung des in New York gehandelten Gold-Futures (GC) seit Anfang 2010 bei einem letzten Kurs von $1.566,2. Jeder Kursstab stellt die Kursbewegung für einen Monat dar. Goldpreis im Aufwärtstrend Der Goldpreis konnte in der ersten Januarwoche weiter Stärke zeigen und in der Spitze bis 1.556,6…

Jeder sechste Finanzanlagenvermittler will aufgeben

Auf seine Zulassung als Finanzanlagenvermittler will jeder Zweite verzichten, wenn er der Aufsicht durch die Bafin unterstellt wird. Von denen sucht die Mehrheit nach Alternativen, aber 17 Prozent wollen den Geschäftszweig dann ganz aufgeben. Das zeigt eine Umfrage des AfW. Finanzanlagenvermittler und Honorar-Finanzanlagenberater sollen ab 2021 von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungs-Aufsicht (Bafin) statt von den Handelskammern beziehungsweise…

Auf Unmutsäußerungen und Beschwerden von Kunden professionell reagieren

Eine mögliche Unzufriedenheit von Kunden früh zu erkennen und auf Beschwerden professionell zu reagieren – das ist für den Erfolg von Anbietern immaterieller Dienstleistungen wie Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern, Rechtsanwälten und Unternehmensberatern, Ärzten und Therapeuten, aber auch Finanz- und Versicherungsmaklern sehr wichtig. Fließtext: Alltag in einer Steuerkanzlei. Ein Mandant ruft an und fragt: „Wann senden Sie…

Firmeninterne Trainer qualifizieren und zertifizieren

Firmeninterne Trainer gewinnen in einer Zeit, in der der Change- und somit Lernbedarf in den Unternehmen kontinuierlich steigt, für den Unternehmenserfolg immer mehr Bedeutung. Deshalb sollten die Unternehmen diese Mitarbeiter gezielt aus- und weiterbilden und gegebenenfalls zertifizieren. Das Weitergeben von Wissen und Vermitteln von Können ist in den Unternehmen ein alltäglicher Prozess – zum Beispiel,…

9 Aspekte: Wie die Kunden in 2020 kaufen

Die immer rascher steigenden Kundenerwartungen treiben die Unternehmen weiter voran. Wenn es darum geht, wie Kunden kaufen, stechen in 2020 neun zu meisternde Aspekte heraus. Angezogen von der Faszination innovativer Technologien sind die zu Netzwerkschwärmen verbundenen Käufer, Kunden und Konsumenten schnell unterwegs, viel schneller als die meisten Anbieter im Markt. Genügend Menschen werden es kaum…

EUR-USD erreicht 3-Monats-Hoch, kann Kursgewinn aber nicht halten

Trend des Monatscharts: Abwärts/Korrektur Der abgebildete Monatschart des Währungspaares Euro/Dollar (EUR/USD Forex) zeigt die Kursbewegung seit Anfang 2015. Jeder Kursstab stellt die Kursentwicklung für einen Monat dar, bei einem letzten Kurs von 1,1118. EUR-USD korrigiert im AbwärtstrendDer langfristige Abwärtstrend, der im Jahr 2018 bei 1,2555 begann, wurde im Oktober mit einer kräftigen Gegenbewegung in Richtung Vorjahrestief korrigiert.…

Die Beraterszene ist krank

Die Beraterszene wird immer verrückter … oder sollte ich eher schreiben, selbstverliebter und ich-bezogener? Diesem Eindruck kann ich mich immer schwerer erwehren. Denn immer stärker verspüre ich auch bei Kunden von uns das Bedürfnis: Ich will als Person oder Individuum wahrgenommen werden; ich will ein sogenannter Influencer sein, der nicht nur etwas zu sagen hat,…

Nach Tagen mit hoher Volatilität nähert sich der DAX-Future wieder dem Allzeithoch

Trend des Monatschart: Aufwärts Der abgebildete Monatschart des DAX-Future zeigt die Kursentwicklung seit Anfang 2017, bei einem letzten Kurs von 13.272 Punkten. Jede Kurskerze stellt die Kursentwicklung für einen Monat dar. DAX-Future im Aufwärtstrend Der DAX-Index befindet sich ausgehend vom Vorjahrestief bei 10.268,5 Punkten in einem definierten Aufwärtstrend und erreichte am vergangenen Freitag ein neues Jahreshoch bei…