Fabienne Du Pont

ESG-Bedenken treiben die Eigenkapitalkosten von Mineralölunternehmen in die Höhe

ESG-Bedenken lassen die Finanzierungskosten für Mineralölunternehmen rapide ansteigen, da das Interesse an Investitionen in kohlenwasserstoffintensive Anlagen schwindet und die Fondsmandate immer restriktiver werden. Obwohl sich viele Ölunternehmen aus der Perspektive der Kreditvergabe in einer besseren Verfassung befinden als in den letzten Jahren, da ihre Bilanzen durch den Anstieg der Ölpreise im Jahr 2021 gestärkt wurden,…

Kosten einer privaten Krankenversicherung für Selbstständige

Seit dem Jahr 2009 gilt für alle Bürgerinnen und Bürger in Deutschland eine Krankenversicherungspflicht. Für Selbstständige besteht unabhängig des Einkommens die Wahl, sich entweder der gesetzlichen, oder der privaten Krankheitskostenvollversicherung anzuschließen. Dabei steht die private Absicherung für den besseren Schutz mit überdurchschnittlichen Leistungen und umfangreichen Services. Welche Kosten dabei entstehen und wie sie zustande kommen,…

Vor dem Jackson Hole-Gipfel

Fed muss COVID-bedingte Schwächung berücksichtigen “Alle Augen sind auf das Symposium in Jackson Hole gerichtet, und die Marktteilnehmer konzentrieren sich auf die Aussagen des Fed-Vorsitzenden Powell zur möglichen Rückführung der Wertpapierkäufe. Wir gehen nach wie vor davon aus, dass die Drosselung im vierten Quartal, möglicherweise im Dezember, mit einem Tempo von etwa 8 Mrd. USD…

Krisengewinner Casino-Aktien

Kursgewinne bis zu 474 % höher als bei DAX, Betreiber mit starkem Plus bei Umsatz und Gewinn Während der DAX im 12-Monats-Rückblick 21,7 Prozent an Notierung zulegte, können einige börsennotierte Casino-Betreiber deutlich größere Zugewinne verzeichnen. So kletterte der Börsenwert des schwedischen Live-Casino-Providers Evolution Gaming Group in besagtem Zeitraum um 124,5 Prozent in die Höhe. Auch…

US-Notenbanker beobachten Ausbreitung der Delta-Variante genau

Die Ausbreitung der Delta-Variante wird von den Währungshütern der US-Notenbank mit Blick auf mögliche Konjunkturauswirkungen scharf beobachtet. Die Ausbreitung der Delta-Variante wird von den Währungshütern der US-Notenbank mit Blick auf mögliche Konjunkturauswirkungen scharf beobachtet. „Das entfaltet sich sehr schnell“, sagte der Präsident des Fed-Ablegers von Dallas, Robert Kaplan, am Freitag dem Sender Fox Business Network.…

Das Programm „Staatsbürgerschaft durch Investitionen” von St. Kitts und Nevis wird im CBI-Index 2021 als bestes Programm eingestuft

— Ein jährlicher Bericht des Forschers James McKay, der von der Zeitschrift Professional Wealth Management der Financial Times veröffentlicht wurde, hat die Federation of St. Kitts und Nevis’ Citizenship by Investment (CBI) Programm als das beste der Welt eingestuft. Der Bericht, bekannt als der CBI-Index ist eines der umfassendsten und zuverlässigsten Instrumente der Branche zum Vergleich von CBI-Programmen…

Rasche Verbesserung am britischen Arbeitsmarkt

Die jüngsten Wirtschaftsdaten aus Großbritannien deuten auf einen Anstieg der Wirtschaftstätigkeit und der Neueinstellungen hin. Die dreimonatige Arbeitslosenquote sank im Juni auf 4,7 %, die einmonatige Quote auf 4,4 % – ein Niveau, das die Bank of England erst im dritten Quartal 2022 erwartet hatte. Da sich die freien Stellen auf Rekordniveau bewegen, dürfte das Beschäftigungswachstum in…

Tägliches Cardano-Handelsvolumen steigt binnen eines Monats um 433 %

Ethereum und Bitcoin im Schatten Das tägliche Handelsvolumen lag im August bei durchschnittlich 8 Milliarden US-Dollar, noch im Juli waren es im Mittel lediglich 1,5 Milliarden Dollar. Innerhalb kürzester Zeit kletterte das Volumen um 433 Prozent nach oben, gegenüber Bitcoin, Ethereum & Co. punktet die digitale Devise mit einer deutlichen Outperformance, wie aus einer neuen…

Wege aus der Negativzinsfalle

Die Welt hat sich in vielerlei Hinsicht verändert. Ein 10-jähriger Junge kennt heute keinen anderen deutschen Fußballmeister als den FC Bayern München. Ähnlich sieht die Situation auf dem Zinsmarkt aus. Schon in wenigen Jahren werden junge Erwachsene nicht mehr erwarten, in der Bank Zinsen auf ihr Erspartes zu bekommen. Die Zeiten, in denen Guthaben auf…

Otis Klöber: Wie nutzt Du das kleine Finanzdreieck?

Kümmerst Du Dich aktiv um Deine Finanzen? Ich meine damit nicht ‘mehr oder härter’ zu arbeiten, sondern Dir aktiv Wissen aufzubauen, welches dazu führt, dass Du echte finanzielle Unabhängigkeit erlangen kannst? Ich habe ein Video aufgenommen für Dich zum ‘kleinen Finanzdreieck’. Denn wie kommt es, daß viele Menschen die sich „ihren Lebensunterhalt verdienen“ und teilweise…

Milliardengeschäft Fußball: Wettanbieter als Sponsoren in der Bundesliga

Seit Jahren engagieren sich Wettanbieter im Sponsoring bei den Vereinen der Bundesliga. Auch für die Saison 2021/22 hat ein Großteil der Vereine aus der deutschen Eliteliga einen Sponsorenvertrag mit einem Wettanbieter. Doch warum ist der Spitzensport als Sponsoring für Wettanbieter so lukrativ?   14 von 18 Bundesliga-Vereine gehen mit einem Wettanbieter als Sponsor in die…

Aktien-Wahlcheck der Grünen

Tesla könnte seinen Umsatz in Deutschland auf über 17 Mrd. Euro steigern Ein neuer Infochart von Kryptoszene lässt erahnen, dass die großen Elektroautohersteller in den kommenden Jahren deutlich profitieren könnten, wenn die Grünen die Bundestagswahl 2021 gewinnen sollten. Im Wahlprogramm von Bündnis 90 / Die Grünen ist festgeschrieben, dass ab 2030 nur noch Elektroautos in…

Wirtschaft in der Eurozone wächst mit Hochdruck

Höhepunkt der Inflation im vierten Quartal -erhebliche Basiseffekte und Sonderbelastungen lassen aber einen baldigen Rückgang zu Tapering-Beginn der EZB im September Handel Großbritannien und EU wird unter Brexit-Niveau liegen In der zweiten Jahreshälfte rechnen wir mit einer Beschleunigung des europäischen Wachstums. Ein Grund ist das Ende der Impfkampagnen auf dem gesamten Kontinent Ende des dritten…

Rekord-Verschuldung wegen Aktienkäufen

Höhe der Wertpapierkredite steigt in 12 Monaten um 38 % Binnen eines Jahres kletterte die Höhe der Wertpapierkredite bei den US-Bürgern um 38 Prozent auf 844,32 Milliarden US-Dollar. Hierbei handelt es sich um einen sprunghaften und überdurchschnittlichen Anstieg, wie aus einer neuen Infografik von Block-Builders.de hervorgeht. Während es in Deutschland keine aussagekräftigen Wertpapierkredit-Daten gibt, zeigt…

Der Immobilienmarkt boomt – weltweit

Der aktuelle Neuwirth Finance Zins-Kommentar Es wurde viel über die möglichen Auswirkungen der Coronakrise auf den Immobilienmarkt diskutiert. Doch kaum einer ging davon aus, dass sich der Immobilienmarkt als Profiteur der Krise herausstellen würde. Genau das belegen aktuelle Daten der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD). Und das über fast alle Industrienationen hinweg. Erfahren…

US-Inflation auf Jahrzehntehoch, aber die Dynamik könnte sich drehen

Nach monatelang hohen Werten deuten die Daten darauf hin, dass der Inflationsdruck in den USA endlich seinen Höhepunkt erreichen könnte. Der Gesamtindex der Verbraucherpreise (VPI) lag wegen hoher Lebensmittelpreise bei 5,4 % ggü. dem Vorjahr, aber der Kern-VPI fiel von 4,5 % auf 4,3 %. Die veränderte Dynamik ist eine gute Nachricht für die Argumentation der Federal Reserve…

Neue Fake-Inkasso-Welle

Inkassoverband bietet Empfängern Hilfe an und kritisiert: „Untätige Staatsanwaltschaften lassen genötigte Verbraucher mit dem Problem allein.“ Der Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen warnt vor einer neuen Welle von Betrugsversuchen durch Fake-Inkasso. Seit Ende letzter Woche melden sich dazu zahlreiche Verbraucher beim BDIU mit Beschwerden. Zwei Absender sind aktuell sehr auffällig: eine „EU Forderungs AG“ mit behauptetem Sitz…

45 % der Family Offices sehen Kryptowährungen als Absicherung – Privatanleger investieren verstärkt aus Angst etwas zu verpassen

Privatanleger investieren verstärkt aus Angst etwas zu verpassen 45 Prozent der Familcy Offices welche mehrere hundert Millionen oder Milliarden Dollar verwalten sehen Kryptowährungen als Absicherung gegen höhere Inflation, anhaltend niedrige Zinsen sowie andere makroökonomische Entwicklungen. Anders die Privatanleger: mehr als die Hälfte gibt an, Krypto-Assets aus Angst etwas zu verpassen gekauft zu haben. Dies geht…