Fabienne Du Pont

Führen im digitalen Zeitalter – 12 Thesen

Digitalisierung hin oder her: Auch künftig werden Führungskräfte Menschen – und keine Maschinen und Algorithmen – führen. Das sollten sich Führungskräfte immer wieder ins Bewusstsein rufen. Dann gelingt ihnen auch das Führen im digitalen Zeitalter.   These 1: Persönlichkeit lässt sich nicht digitalisieren! Menschen bleiben Menschen – daran ändern die innovativsten Informations- und Kommunikationstechnologien nichts.…

Der Bekannteste

von Michael Proffe US-Homepage https://www.proffe-publishing.com/home/ Deutsche-Homepage https://www.proffe-publishing.com/de/home/ Das Orakel von Omaha Er ist sicherlich der bekannteste Investor, den Namen Warren Buffet hat wohl schon jeder einmal gehört, auch wenn man sich nicht mit der Börse beschäftigt. Ihm soll auch der Abschluss meiner kleinen Sommerserie der bekanntesten Investoren gebühren. Herzliche Grüße Ihr Michael Proffe Das Orakel…

Konsumgüter-, Gebrauchsgüter- oder Investitionsgüter-Verkäufer?

Verkäufer von Investitionsgütern wie Computer- und Produktionsanlagen sowie von komplexen Dienstleistungen wie Wartungsverträgen brauchen andere Fähigkeiten als Brötchenverkäufer – unter anderem, weil sich der Verkaufsprozess bei diesen „Gütern“ oft über Monate, teils sogar Jahre erstreckt. Deshalb müssen deren Verkäufer auch strategisch und taktisch fit sein. Verkaufen ist verkaufen. Diesen Eindruck gewinnt man bei der Lektüre…

DAX-Index kann sich über 12.000 Punkte Marke halten

DAX-Chartanalyse Wohin geht der Trend vom DAX-Index? Der folgende Wochenchart des DAX-Index zeigt die Kursentwicklung seit Januar 2015. Wir blicken auf einen Aufwärtstrend, der im Februar 2016 bei einem Indexstand von 8.700 Punkten begonnen hat. Ausgehend von dem historischen Hoch bei 12.951,54 Punkten hat der DAX-Index in den letzten 9 Wochen eine Korrekturbewegung entwickelt, die den Markt bis in den…

20 Jahre Asienkrise – was haben wir daraus gelernt, was ist heute anders?

  Joep Huntjens, Leiter Asian Fixed Income bei NN Investment Partners ·         Die asiatische Finanzkrise erschütterte vor 20 Jahren die Märkte, ausgelöst durch eine Kombination vieler Faktoren wie feste Wechselkurse, hohe Leistungsbilanzdefizite und schlecht überwachte Auslandskredite. ·         Mit umfangreichen Reformen hat die Region seither die Abwehrmechanismen gegen Finanzschocks gestärkt. ·         Heute haben die meisten asiatischen…

EUR-USD konsolidiert weiter unter dem Tief des Jahres 2010

Wohin geht der Trend von Euro/Dollar? Der abgebildete Wochenchart des Währungspaares Euro/Dollar (EUR/USD Forex) zeigt die Kursbewegung seit Januar 2016. Jede Kerze (Candlestick) stellt die Kursentwicklung) für eine Woche dar. Mehrfach bestätigter Aufwärtstrend im Wochenchart Ausgehend vom Januartief bei 1,0341 hat es in den letzten Monaten und Wochen  eine kräftige Aufwärtsbewegung gegeben, wobei EUR/USD auch das Hoch des Jahres 2016…

INTERBOOT 2017: Trends, Action & Information

Die 56. INTERBOOT beweist auch dieses Jahr wieder ihre Funktion als Trendbarometer und stellt das Trendthema Daysailer mit in den Fokus der internationalen Wassersportausstellung. Doch auch Action und Information kommen nicht zu kurz. Erfahre in diesem Newsletter, welche Highlights auf dem Messe-See und im Rahmen der INTERBOOT Academy auf dich warten. Wir freuen uns auf…

Goldpreis erreicht neues Jahreshoch, kann sich aber nicht über $1.300 halten

Goldpreis Chartanalyse Wohin geht der Trend des Goldmarktes? Aktuelle Chartanalyse des Wochencharts vom Gold-Future Der abgebildete Wochenchart des in New York gehandelten Gold-Futures zeigt die Kursentwicklung seit Oktober 2015. Jede abgebildete Kerze (Candlestick) stellt die Kursbewegung einer Woche dar. Aus Sicht des Wochencharts liegt beim Gold-Future eine große Seitwärtsbewegung vor, die sich über die letzten zwei Jahre…

China: Der 19. Parteitag der Kommunistischen Partei im Blickpunkt

Das Wirtschaftswachstum Chinas ist zum ersten Mal seit 2009 mehrere Quartale hintereinander gestiegen. Erholung in allen Wirtschaftsbereichen, von den Werkstoffpreisen bis zur Endverbrauchernachfrage. Für Signale, wie sich die chinesische Wirtschaft weiter entwickeln wird, schauen Anleger am besten auf den im Herbst stattfindenden 19. Parteitag der Kommunistischen Partei Chinas.     Die Erholung des Wirtschaftswachstums in…

Geschäftsprozess- und Change-Management verzahnen

Oft entwerfen Unternehmen am „grünen Tisch“ Geschäftsprozesse in ihrer Organisation neu. Doch nach einiger Zeit stellen sie fest: Deren Einführung funktioniert nicht so reibungslos wie geplant. Eine Ursache hierfür: Wenn sich die Abläufe und Strukturen ändern, müssen auch die Mitarbeiter ein verändertes Verhalten zeigen. Das sollte beim Re-Design von Prozessen beachtet werden.   „Wir müssen…

Einen Führungs-Kompass haben

Vielen Führungskräften fehlt im Betriebsalltag ein Kompass, an dem sie ihre (Führungs-)Arbeit orientieren können. Deshalb stoßen sie rasch an Belastungsgrenzen, wenn das betriebliche Umfeld komplexer wird und sich schneller wandelt sowie die (Rollen-)Anforderungen an sie steigen. Was ist die Kernaufgabe einer Führungskraft? Sie muss dafür sorgen und sicherstellen, dass ihr Bereich – kurz-, mittel- und…

USA verpasst bis heute die Wende

Der aktuelle Neuwirth Finance Zins-Kommentar nach der ersten Zinserhöhung in den Vereinigten Staaten im Dezember 2015 erwartete der Großteil der Marktteilnehmer die große Zinswende. Neuwirth Finance konstatiert seit September 2015, dass es keine Zinswende geben könne, da die Volkswirtschaft in den USA nicht heiß lief. Heute steht der Federal Funds Rate lediglich ein Prozentpunkt über…

Der erfolgreichste Fondmanager

von Michael Proffe US-Homepage https://www.proffe-publishing.com/home/ Deutsche-Homepage https://www.proffe-publishing.com/de/home/ Der Fondmanager-Star Er gehört vielleicht nicht zu den Bekanntesten, aber sicherlich zu den Erfolgreichsten. Peter Lynch ist der dritte Investor, den ich Ihnen in meiner kleinen Sommerserie „die erfolgreichsten Investoren“ vorstellen möchte. Herzliche Grüße Ihr Michael Proffe Der Fondmanager-Star Peter Lynch gilt als der erfolgreichste Fondmanager aller Zeiten.…

Goldpreis Chartanalyse

Aktuelle Chartanalyse des Wochencharts vom Gold-Future Nimmt der Goldpreis die wichtige Widerstandszone bei $1.300? Der abgebildete Wochenchart des in New York gehandelten Gold-Futures zeigt die Kursentwicklung seit Oktober 2015. Jede abgebildete Kerze (Candlestick) stellt die Kursbewegung einer Woche dar. Aus Sicht des Wochencharts liegt beim Gold-Future eine große Seitwärtsbewegung vor, die sich über die letzten…

Wird die mittelfristige Aufwärtstrendlinie beim DAX-Index halten?

DAX-Chartanalyse Wohin geht der Trend vom DAX-Index? Der folgende Wochenchart des DAX-Index zeigt die Kursentwicklung seit November 2014. Wir blicken auf einen Aufwärtstrend, der im Februar 2016 bei einem Indexstand von 8.700 Punkten begonnen hat. Ausgehend von dem historischen Hoch bei 12.951,54 Punkten hat der DAX-Index in den letzten 8 Wochen eine Korrekturbewegung entwickelt, die den Markt bis auf…

Besser Präsentieren ohne PowerPoint

Kaum eine Präsentation in Deutschland kommt ohne es aus: PowerPoint. Ob Finanzströme, technische Ideen, oder das Fortpflanzungsverhalten der Waldameisen, alles wird in einem bunten Foliensalat einem meist halb weggedämmerten Publikum vorgestellt. An der Wand blättern dynamisch die PowerPoint-Folien, zoomen und bewegen sich. Ein adretter schwarzer Pfeil surrt von links ins Bild, von oben fällt eine…

Soros – der Daredevil

von Michael Proffe US-Homepage https://www.proffe-publishing.com/home/ Deutsche-Homepage https://www.proffe-publishing.com/de/home/ Der Mann, der die Bank von England sprengte Heute geht es weiter mit unserer Sommerserie der größten Investoren. „Daredevil“ sagen die Amerikaner und meinen damit das, was wir in Europa einen Draufgänger nennen würden. Wenn jemand der größten Investoren diesen Titel verdient hätte, dann wohl er. Georg Soros,…

Der Diesel ist zukunftsfähig

Die Kritik am Diesel-Motor hat jedes Maß verloren. Sie verdammt mit zweifelhaften Argumenten eine Technologie, deren niedrige CO2-Emissionen entscheidend sind, um die Umwelt zu schützen und gesellschaftliche Mobilität zu gewährleisten. Kritik ist an manchen Softwarelösungen von Dieselmotoren unstrittig angebracht. Jedoch entwickelte sich hieraus ein maßloser Dauerbeschuss; der Diesel steuere keinen CO2-Vorteil bei und sei für…