Fabienne Du Pont

Mobile Commerce neu definiert: Das Auto als Shoppingkanal

Genau wie der Einzelhandel erlebt die Automobilbranche  derzeit große Veränderungen, die nicht nur die Fahrzeuge selbst betreffen. Geht es  nach den Automobilherstellern, wird das Auto der Zukunft wie das Smartphone eng  mit seinem Besitzer verbunden sein. Wie genau das aussehen soll und welche  Chancen sich daraus für den Handel ergeben, erklärt die Internet World Messe.…

J.P. Morgan Asset Management: Flexibilität und große Freiheitsgrade zahlen sich aus

JPMorgan Funds – Global Bond Opportunities Funds seit vier Jahren erfolgreich Wien, 22. Februar 2017 –  Heute vor genau vier Jahren wurde der JPMorgan Funds – Global Bond Opportunities Fund gelauncht. Anlässlich dieses Jubiläums berichtet Nicholas Gartside, International Chief Investment Officer der Fixed Income, Currency and Commodities Group von J.P. Morgan Asset Management und einer…

Wir sind die Roboter

  von Michael Proffe US-Homepage https://www.proffe-publishing.com/home/ Deutsche-Homepage https://www.proffe-publishing.com/de/home/ Ein moderner Zwangsarbeiter: Der Roboter Like a surgeon – der Roboter am Operationstisch „Wir sind die Roboter“ – erinnern Sie sich an diesen Song der Düsseldorfer Avantgarde-Band Kraftwerk aus dem Jahr 1978? Oder an den legendären Film „Westworld“ mit Yul Brynner als amoklaufender Roboter in Cowboy-Gestalt? Diese…

Trumps Amerika – Drei Handlungsoptionen für US-Aktien nach dem Amtsantritt der neuen Regierung

Untergang des Dollars und der USA

Donald Trumps überraschende Wahl zum US-Präsidenten hat mehrere Möglichkeiten für das Investieren in den US-Märkten eröffnet, zumal seine kontroverse und umstrittene Politik voraussichtlich weitreichende Auswirkungen auf viele Bereiche der US-Wirtschaft haben wird, sagt Viktor Nossek von WisdomTree. Nach Auffassung von Nossek, der beim ETF- und ETP-Emittenten als Direktor Research tätig ist, hat Trumps Politik das…

James Lynch von Kames Capital sieht an den Festzinsmärkten zwei attraktive Alpha-Chancen

James Lynch, Co-Manager des Kames Absolute Return Bond Constrained Fund, erklärt, dass sich das Augenmerk des Investmentteams in den letzten Wochen vor allem auf zwei Alpha-Chancen richtet. James Lynch, der den Fonds zusammen mit Euan McNeil verwaltet, erläutert, dass sich angesichts des potenziellen Anstiegs der Inflation in den USA die Möglichkeit ergeben hat, den Fokus…

BDIU begrüßt überfällige Insolvenzrechtsreform, die Rechts- und Planungssicherheit für Gläubiger schafft

Der Bundestag hat gestern Abend in zweiter und dritter Lesung eine Reform des Insolvenzanfechtungsrechts beschlossen. Für die Unternehmen in Deutschland ist das eine gute Nachricht. Sie sind nun besser vor dem Risiko geschützt, erhaltene, verbuchte und bereits längst reinvestierte Zahlungen auch noch Jahre später an Insolvenzverwalter zurückführen zu müssen. Bislang konnte es passieren, dass Firmen…

Chartanalyse Gold, Silber, Platin, GDX und GDXJ

Die Edelmetalle und Minenaktien treten mehr oder weniger auf der Stelle. Der Februar insgesamt konnte noch keine größeren Kursgewinne vorweisen. Starke Widerstandcluster müssen genommen werden Der Gold-Future bewegt sich weiterhin unterhalb dem starken Widerstandscluster, welches in der Zone um $1.250 verläuft. Auch der Silber-Future hat jetzt starke Widerstände im Bereich der 200 Tage Linie und…

Change nervt! Oder?

Change, also Veränderung, nervt viele Menschen – weil sie sich nach Stabilität sehnen. Denn diese vermittelt ihnen das Gefühl von Sicherheit. Doch in der von Veränderung geprägten VUCA-Welt können Unternehmen ihren Mitarbeitern die gewünschte Stabilität oft nicht bieten. Also braucht die Beziehung Unternehmen-Mitarbeiter ein neues Fundament.   Viele Menschen reagieren auf Veränderungen in ihrem beruflichen…

Von Wandel, bestrafter Liquidität und Renditekillern

von Robert Beer, Robert Beer Investment GmbH *   G eld auf das Sparbuch oder doch lieber Pfand sammeln? Was zunächst absurd klingt, steht in einem reellen Wertzusammenhang. Wer heute 1.000 Euro auf das klassische Sparbuch legt, erhält beim aktuellen Zinssatz mit etwas Glück 10 Cent Rendite. Das entspricht ziemlich genau dem Pfandwert einer Glasflasche.…

Vom Wachsen und Schrumpfen

Ist ein Wendepunkt gekommen?   1975 habe ich nach einer technischen Ausbildung bei Siemens angefangen Finanzdienstleistungen zu verkaufen. Auf der grünen Wiese mit Null Kunden begonnen. Da ist man gierig nach mehr Umsatz, es war die größte Triebfeder. 1979 übernahm ich eine Agentur mit nur 300 Kunden, auch hier gab es nur Ziel – mehr daraus…

3M – kilometerweise produzieren, zentimeterweise verkaufen

von Michael Proffe US-Homepage https://www.proffe-publishing.com/home/ Deutsche-Homepage https://www.proffe-publishing.com/de/home/   Schwieriger Auftrag Kilometerweise produzieren, zentimeterweise verkaufen 3M Innovation 3M – ein echter Trendfolger In jedem Geschäft geht es um Rentabilität. Man muss keinen Universitätsabschluss haben, um zu verstehen, dass man als Geschäftsmann oder -frau so wenig Geld wie möglich ausgeben und so viel Geld wie möglich verdienen…

Deregulierung von Banken: Himmel oder Hölle?

Der aktuelle Neuwirth Finance Zins-Kommentar Donald Trump enttäuscht nicht. Zumindest was die Umsetzung seiner Wahlversprechen angeht. Neben dem Mauerbau an der mexikanischen Grenze plant der Präsident, Banken zu deregulieren und Unternehmen die Kapitalaufnahme zu erleichtern. Erste konkrete Vorschläge hat nun der Chef des Finanzausschusses im Repräsentantenhaus vorgelegt. Erfahren Sie in der heutigen Ausgabe des Zinskommentars,…

Neue Inkasso-Marktstudie – Branche wächst deutlich und investiert mehr in Aus- und Weiterbildung

Pro Jahr bearbeiten Inkassounternehmen in Deutschland 22,3 Millionen außergerichtliche Mahnungen. 87 Prozent davon erledigen sie, ohne dass ein Gericht tätig werden muss. Damit entlasten die Rechtsdienstleister die Justiz in einem ganz erheblichen Ausmaß. Das ist eines der zentralen Ergebnisse einer neuen Branchenstudie zum deutschen Inkassomarkt, die der Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V. (BDIU), Berlin, jetzt vorstellt.…

Kauf auf Rechnung im Online-Shop: First Debit bietet Alternative zu Bezahldiensten

– „Liebling macht Probleme“ titelt die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen eine aktuelle Pressemeldung. Gemeint ist nicht etwa der einstmals sehr beliebte Kreuzberger TV-Anwalt, sondern der Kauf auf Rechnung im Online-Handel. Im Fokus der Kritik stehen hier externe Payment-Dienstleister, die für den Händler Bonitätsprüfung und Rechnungsabwicklung übernehmen. Eine Alternative dazu bietet First Debit, der Spezialist für modernes Forderungsmanagement…

Silber-Future erreicht 200 Tage Linie

Die erwartete positive Entwicklung bei Edelmetallen und Minenaktien ist in der vergangenen Woche eingetreten. Aktuell habe einige Marktsegment wichtige Widerstandsmarken erreicht, die möglicherweise einen weiteren raschen Anstieg aufhalten könnten. 200 Tage-Linie im Silber-Future verläuft seitwärts Der in New York gehandelte Gold-Future (Aprilkontrakt) hat das Tief von Oktober 2016, knapp unter der $1.250 Marke erreicht und…

DNB Insights: Politische Börsen – Dauert der Trump-Trade länger als erwartet?

Hagen-Holger Apel, Dipl. Volkswirt DNB Asset Management Hagen-Holger Apel ist seit Juli 2015 bei DNB Asset Management S.A. als Senior Portfolio Manager beschäftigt. Herr Apel ist Diplom-Volkswirt (LMU München) und Certified International Investment Analyst der DVFA Frankfurt. Er ist nahezu 10 Jahre am luxemburgischen Finanzplatz tätig und spricht Deutsch, Englisch und Schwedisch. Januar 2017 – Politische…

Wie wollen Sie im Alter leben?

von Michael Proffe US-Homepage https://www.proffe-publishing.com/home/ Deutsche-Homepage https://www.proffe-publishing.com/de/home/ Der Boom der Pflegeheime Fast wie im Hotel: Die Seniorenresidenz Megatrend Alternde Gesellschaft: Mein Fazit Nur noch 31 Stunden Vor einigen Wochen habe ich Ihnen an dieser Stelle vom Megatrend „Alternde Gesellschaft“ berichtet und dabei den Fokus auf das Thema „Mobilität im Alter“ gelegt. Heute möchte ich diesen…

Die meisten Schwellenländer sind aktuell weniger anfällig für Risiken

EM Corporate Debt und Asian Debt HC: Die meisten Schwellenländer sind aktuell weniger anfällig für Risiken.   o   Erwartete Gesamtrendite bei EM Corporate Debt: 4 – 6 % für das Jahr 2017 o   Asiatische Hartwährungsanleihen 2017: Voraussichtlich bei 3 – 5% Gesamtertrag     2016 war ein gutes Jahr für Unternehmensanleihen aus Schwellenländern. Nach einem holprigen…