Denken wie ein Millionär

Geld – faszinierend, häufig nicht zu fassen, und ganz oft mit vielen eigenartigen Sichtweisen behaftet. Es gibt unglaublich viele Ideen und Aussagen zu Geld. Es gibt Menschen, die alles für Geld tun würden. Und es gibt Menschen, die immer wieder betonen, dass ihnen Geld nicht wichtig ist. Und dann arbeiten sie ihr Leben lang, um ein klein wenig Geld zu bekommen.

Wer mich näher kennt, weiß, dass ich gerne ein bisschen provoziere. Das mache ich natürlich auch beim Thema Geld und Finanzen. Deswegen hier gleich mal ein paar Ideen zum Thema.

Viele Menschen sagen, dass sich Probleme nicht mit Geld lösen lassen. Die provokante Aussage und meine persönliche Meinung – 95 Prozent aller Probleme lassen sich mit Geld lösen.

Die gleiche Aussage – Gesundheit lässt sich nicht mit Geld kaufen. Wenn wir uns die aktuelle Entwicklung auf dem Gesundheitsmarkt anschauen, verliert diese Aussage auch immer mehr an Gültigkeit. Gesundheit ist immer häufiger direkt von Geld abhängig.

Um es noch ein bisschen provokanter zu machen – Geld ist nicht alles. Die Gegendarstellung dazu lautet – alles ist nichts ohne Geld.

Und hier noch die etwas spassige Variante. „Geld allein macht nicht glücklich. Sie brauchen natürlich auch Immobilien, Edelmetalle, Autos, Yachten und Flugzeuge.“


Ich weiß jetzt nicht, welche Aussage was genau bei Ihnen ausgelöst hat. Und ich bin mir sicher, irgendein Gefühl ist entstanden. Das ist schon mal das erste, wirklich interessante Thema. Geld polarisiert. Und zwar extrem. Der wirklich wichtigste Punkt in dem ganzen Spiel – Geld ist wie alles andere in unserem Leben ein Mindsetting. Mit Mindsetting meine ich ganz einfach, wie Sie sich mental auf ein Thema eingestellt haben. Und Sie alleine entscheiden, wie Sie sich auf das Thema mental programmieren. Okay, Sie haben es bisher vielleicht nicht ganz alleine entschieden. Denn Sie haben viele Erfahrungen und Konzepte zum Thema Geld einfach übernommen – von Ihren Eltern, Lehrern, Freunden oder Vorgesetzten. Denn wie alles im Leben setzen wir selbstverständlich auch das Mindsetting zum Thema Geld im ersten Schritt einfach nur durch Nachahmung und kopieren.

Doch jetzt kommt die Stunde der Wahrheit – jetzt können Sie wirklich zu 100 Prozent allein entscheiden, mit welchem Mindsetting Sie in Zukunft über den Planeten flitzen werden.

Mit dem Training „Denken wie ein Millionär“ habe ich ein weiteres Programm in der Glückreich® Trainings Reihe erstellt, welches Ihnen im ersten Schritt ermöglicht, Ihre bestehenden Verhaltensmuster zum Thema zu erkennen. Sie überprüfen, ob diese Verhaltensmuster wirklich den Tatsachen entsprechen. Mit der Überprüfung der Überzeugungen beginnen Sie, diese Überzeugungen gezielt zu hinterfragen. Wenn Sie feststellen, dass eine Überzeugung nicht optimal für Sie ist, können Sie sie mit diesem Programm ganz einfach verändern.

 

Unter Glückreich® Training finden Sie die Auswahl aller bisheriger Themen.  Die Glückreich® Trainings sind das wohl innovativste Bildungs- und Trainingskonzept in Europa.


Warum ist dieses Training so wichtig für Sie? Vermutlich haben Sie schon andere Bücher gelesen, Hörbücher gehört und Seminare besucht. Doch was ist dann passiert? Bei den meisten Menschen nicht viel. Es gibt einen kurzen Energieschub – und dann fallen sie wieder zurück in den alten Trott. Frustrierend.

Hier – in diesem Programm – geht es nicht nur um Wissen. Es geht um Verhaltensmuster. Das ist der wirklich entscheidende Faktor. Theoretisches Wissen ist nutzlos – TUN und Umsetzung ist entscheidend. Wenn Ihr finanzielles Verhaltensmuster nicht auf Erfolg programmiert ist, werden Sie niemals finanziellen Erfolg genießen können. So einfach ist das.


Sie werden die Ursachen von Erfolg, Mittelmaß oder finanziellen Fehlschlägen verstehen, und damit können Sie anfangen Ihre finanzielle Zukunft zu verändern. Sie verändern Ihre Verhaltensmuster – und damit Ihre Ergebnisse.

Ein einfaches Bild – stellen Sie sich vor, Sie möchten Kirschen von Deinem Baum im Garten ernten. Es ist allerdings ein Apfelbaum – und jeden Sommer stehen Sie wieder vor Ihrem Baum und sind frustriert, dass Sie keine Kirschen bekommen.

Dieses Verhalten hat Einstein als Wahnsinn definiert. Er hat gesagt: “Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.”

Passend, nicht wahr. Wenn Sie also Kirschen haben möchten, müssen Sie konsequenterweise erst einmal einen Kirschbaum pflanzen. Viele Menschen gehen dann lieber den einfachen Weg – und kaufen sich eine Schale Kirschen. Geht auch – führt aber nicht zu finanzieller Freiheit. Denn nur wenn Sie einen Kirschbaum pflanzen, bekommen Sie Sommer für Sommer immer wieder Kirschen.

Und so ist das mit unseren Verhaltensmustern. Wir müssen bei den Wurzeln anfangen, sonst ist es nicht nachhaltig. Es nützt nichts, mal eben eine Schale Kirschen zu kaufen. Nur weil Sie ein Buch über Investmentstrategien kaufen, sind Sie noch lange kein erfolgreicher Investor. Wenn es so einfach wäre, hätten wir nur erfolgreiche Menschen auf dem Planeten. Obwohl – die meisten sind ja noch nicht einmal bereit, ein Buch zu lesen ;-).

Damit Sie sich ein Bild machen können, wie dieses Training aufgebaut ist, biete ich Ihnen kostenfrei das Hörbuch zum Thema an. Nutzen Sie diese Gelegenheit und machen Sie den ersten Schritt zu mehr finanzieller Intelligenz.


Warum könnte dies ein extrem wichtiger Schritt für Sie sein? Nun, mein Namensvetter Joshua Billings hat es sehr gut auf den Punkt gebracht. Er sagte: „Nicht das, was wir nicht wissen, hindert uns am Erfolg, sondern das, was wir wissen und nicht den Tatsachen entspricht. Das ist unser größtes Hindernis.“

In dem Training „Denken wie ein Millionär“ geht es also erst einmal nicht darum, etwas zu lernen – sondern darum, alte Verhaltensmuster zu verlernen. Es ist wirklich grundlegend, dass Sie verstehen, dass sich Ihre bisherigen Denk- und Handlungsweisen genau zu dem gemacht haben, was Sie heute sind. Wenn Sie reich, sexy und schön sind – wunderbar. Wenn nicht, überprüfen Sie mit diesem Programm, ob vielleicht einige Ihrer Denkweisen nicht optimal waren. Und ich muss Sie warnen – Sie werden hier mit Denkweisen konfrontiert, die vielleicht nicht in Ihre bisherigen Schubladen passen. Und hey – das ist gut so. Denn nur wenn Sie neue Denkweisen integrieren, werden Sie neue Ergebnisse haben.

Mit glückreichen Grüßen,

Ihr Josua Kohberg

Über den Autor:  Josua Kohberg ist der Gründer und Inhaber der KOSYS Group und ist der deutschsprachige Topspeaker zum Thema „GLÜCKREICH® – lebe glücklich und erfolgreich“. Seine KOSYS Group ist bereits seit 15 Jahren im Bereich Persönlichkeitsentwicklung tätig.

PS: Möchten Sie gerne mehr über die Möglichkeiten dieser Glückreich® Trainings erfahren? Für die Leser des Online-Magazin Finanzpraxis steht Ihnen exklusiv für die Beratung unser Geschäftspartner Ueli Gertsch zur Verfügung (Tel. +41 79 335 04 91 / eMail: chancengeber@kosys.me)

Schreibe einen Kommentar