„Sicheres Zahlen“ und „Kundenbindung“ Ist dies ein Thema für Sie?

Studien zu Folge, werden in der nahen Zukunft staatliche Programme einer der wichtigsten treibenden Faktoren für Prepaid-Zahlungen sein. Durch die Verdrängung von Bargeld helfen Prepaid-Karten den Behörden, Betrug mit Sozialleistungen zu verringern. Damit können sie sicherstellen, dass die Zahlungen jene erreichen, für die sie bestimmt sind. Und auch im Einzelhandel wird durch den Umlauf von Falschgeld es zunehmend begrüßt, kostengünstige Zahlungssysteme einzusetzen oder zu akzeptieren.

Einer der sichersten Prepaid-Zahlungssysteme sind heute Maestro®-Cards mit einem EMV-Chip. Und erstmalig in der Geschichte dieser Prepaid-Zahlungssysteme wird zudem ein überregionales Kundenbonussystem technisch integriert, angeboten. Dies ist ein zusätzlicher Vorteil für Kunden.

Hier kommen die wichtigsten Komponenten um mehr Kunden, mehr Umsatz und dem künftigen noch sicheren Umgang mit einem neuen Zahlungssystem zusammen.

Durch das Kundenbonussystem bekommen Kunden die finanziellen Mittel höheren Konsum zu finanzieren. Davon profitieren Konsumenten und Gewerbetreibende.

Stellen Sie sich vor, Sie bauen ein Netzwerk von nur 20 bis 30 Einzelhandelsunternehmen in Ihrer Region auf, die jeweils 1.000 Stammkunden haben. Dann sind in Ihrem Netzwerk zwischen 20.000 und 30.000 Kunden angeschlossen

Stellen Sie sich weiterhin vor, von jedem Unternehmen erhalten Sie mindestens 2500,- Euro Provision – dann verdienen Sie zwischen 50.000 und 75.000 Euro – pro Jahr – Ihre Arbeit ist “lediglich” der Aufbau von 20 bis 30 Einzelhandelsunternehmen!

Wären Sie bereit sich hierfür zu engagieren?

Dann sollten Sie mich kontaktieren – ich zeige Ihnen gerne auf, wie Sie sich ein langfristiges Einkommen sichern. – Haupt- oder Nebenberuflich

Nutzen sie  mein  Rückruf-Service unter: rueckruf@inode.at .
Geben Sie bitte unter Betreff: Rückruf Service ein und im Textfeld Ihren Vor und Nachnamen, Ihre Telefonnummer mit Landesvorwahl und wann Sie am besten erreichbar sind ein.
Ich freue mich auf einen baldigen Kontakt mit Ihnen.
Edmund Dittler

Schreibe einen Kommentar