Philipp J. Müller: „Das Geheimnis der Investoren-Quadranten-Formel“

Bild1Bereits eine Stunde vor Seminarbeginn sitzen die ersten Teilnehmer im Seminarraum des eleganten Seminarhotels Lindner/Hagenbeck in Hamburg und sind freudig gespannt auf den Referenten Philipp J. Müller.

Das Thema und die Zielsetzung sind klar: Mit eigener Verantwortung und Wissen sich finanzielle Freiheit und Unabhängigkeit zu erarbeiten.

Die meisten sind durch Teilnahme an einer seiner Webinare oder auf persönliche Empfehlung zum Seminar gekommen und wollen vom Entwickler der „Investoren Quadranten Formel“ persönlich erfahren, wie man mit deren Hilfe zu Wohlstand und finanzieller Freiheit kommen kann. Das Besondere und zugleich ein entscheidender Unterschied zu vielen anderen angebotenen Seminaren ist hierbei, dass Philipp Müller es selbst vorgelebt hat. Bereits in jungen Jahren gründete der heute 37 jährige ein Investmentunternehmen mit dem Ziel wohlhabende Menschen zu allen wichtigen Fragen rund um das Thema Finanzen zu beraten. Im Laufe der Jahre hat er dabei nicht nur gelehrt, sondern selbst auch immer wieder dazulernen dürfen, so dass der Entschluss reifte, die Investmentfirma zu verkaufen und einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen. Nach einigen Reisen wurde ihm klar, dass seine Leidenschaft in der Börse und im Investieren tief verankert ist und so wurde aus seinem Hobby und seiner Passion zunächst die Investoren-Quadranten-Formel und in späterer Folge das Seminar entwickelt. Soweit ein kurzer Abriss zur Person der Philipp Müller.

Und nun zur Erklärung der Investoren-Quadranten-Formel: diese besteht aus folgenden vier Elementen: Fundamentale Analyse, Technische Analyse, Strategie und Schutz

Während viele Anleger sich entweder auf die „heißen Tipps“ der sogenannten bzw. oftmals selbsternannten Experten verlassen oder sich nur auf das wirtschaftliche Umfeld konzentrieren, hat Philipp Müller erkannt, dass nur die kombinierte Berücksichtigung verschiedener Faktoren zum langfristigen und konstanten Erfolg beim Investieren führt.

 

Ideale Kombination aus fundamentaler und technischer AnalyseBild2

Zunächst zeigt er auf mit welchen Techniken und Strategien er die beste Qualität von allen auf dem Markt befindlichen Aktien herausfiltert. Besonders beeindruckend dabei ist für uns zu sehen wie einfach, nachvollziehbar und nachhaltig dies möglich ist, weil Philipp Müller eine komplexe Materie durch jahrelange Erfahrung einfach auf den Punkt bringt. Dabei bedient er sich interessanter „Instrumente“ bzw. Dienste aus den USA, die hier in Europa allenfalls Insidern bekannt sind. Diese erstklassige Aktienqualität ist für den langfristigen Erfolg sehr wichtig und schützt ebenso wie die zusätzliche „Schutzstrategie“ vor Verlusten.

Als zweites Element zur Selektierung der bestmöglichen Aktien kommt eine von Philipp Müller ausgeklügelte technische Analyse zum Einsatz. Auch hier hat er in jahrelanger Feinarbeit nicht nur eine hochprofessionelle und zudem kostenfrei erhältliche Software gefunden, sondern vor allem zahlreiche technische Indikatoren wie MACD, Stochastik und Money Flow so fein aufeinander abgestimmt, dass die Seminarteilnehmer an nur einem Wochenende genau lernen, wann und wo sich die idealen Ein- und Ausstiegspunkte befinden.

Ergänzend zu diesen beiden in Kombination schon überzeugenden Elementen erklärt Philipp Müller wie Investoren über ausgeklügelte Absicherungsstrategien Ihre Investitionen so versichern können, dass Verluste minimiert und oftmals sogar ausgeschlossen werden können. Diese Absicherungsstrategien sind in Europa ebenfalls nur Insidern bekannt. In den USA hingegen nutzen und nutzten diese bereits Investmentlegenden wie Warren Buffett und Andre Kostolany.

Diese 4 Elemente also fundamentale Analyse, technische Indikatoren, Strategie und Absicherung fügt Philipp Müller in einer Gesamtstrategie zusammen, welche Interessenten auf seinen bereits über Monate im Voraus ausgebuchten 2-Tages-Seminaren erlernen können.

Aber damit man sich als Teilnehmer nach dem Seminar nicht alleine fühlt, erhält man im Anschluss ein einjähriges wöchentliche Trainingsprogramm bei dem man ihm über die Schulter schauen kann.

 

Weitere Informationen dazu finden Sie unter:

http://www.pjmueller.de/

 

Wie überzeugend diese Strategien sowohl bei Neueinsteigern im Börsengeschäft als auch bei Fortgeschrittenen ankommen, können wir den nachfolgenden Teilnehmerstimmen entnehmen:

Ein Berufsfeuerwehrmann auf Abwegen…
Wenn man sich für ein Seminar entscheidet, bedeutet das immer eine persönliche Investition. Geld ist hierbei sicherlich nicht das einzige Thema sondern Zeit. Begrenzte Lebenszeit.
Mit diesem Entschluss habe ich mich in das Seminar gesetzt und war sehr erstaunt, wie viel ich gleich beim ersten Mal verstanden habe. Das aus einer völligen neuen Materie nicht alles hängenbleibt, ist bei Ihnen überhaupt nicht schlimm, denn das nachfolgende Mitgliederleben beinhaltet einen persönlichen Support der sensationell ist. Egal ob die Eröffnung des Depots oder das Lesen von Charts. Bei jedem Thema reicht eine kurze E-Mail oder eine Frage in den wöchentlichen Webinaren und schon ist jedes Problem gelöst. So einen Service habe ich bisher noch nicht kennengelernt und konnte mir das vorher auch nicht vorstellen, da er kostenlos ist.

Oliver Fuhrmann (Hamburg)
Berufsfeuerwehr

 

 

Mein Geld arbeitet jetzt wie ein Angestellter für mich und produziert ein regelmäßiges Einkommen. Sehr geehrter Herr Müller, es liegt mir sehr am Herzen, mich bei Ihnen für das außerordentlich überzeugende Investmentseminar zu bedanken. Ich habe schon etliche Seminare besucht, aber Ihres war für mich persönlich in allen Belangen das “Allerbeste”. Besonders gut hat mir Ihre Darstellung und Erklärung der Investoren-Quadranten-Formel (Fundamentale Analyse, Technische Analyse, Strategie und Schutz) gefallen. Die Berücksichtigung dieser 4 Eckpunkte hat mir schon in dieser ersten Woche nach dem Seminar extrem viel gebracht. Das ist einfach unglaublich! ! ! So bin ich vorher nie an die Sache herangetreten. Die Themen Ihres Investmentseminars waren zudem sehr gut strukturiert und aufeinander aufbauend. Was mich auch sehr beeindruckt hat, wie Sie auf die Seminarteilnehmer eingegangen sind. Unter dem Motto ” doofe Fragen gibt es nicht “, haben Sie alle Fragen und Ungereimtheiten eindrucksvoll an Beispielen erklärt. Wissen Sie was, ich freue mich schon auf Ihr nächstes Seminar! Mit freundlichen Grüßen

Andreas Kröhnert
Unternehmer aus Henstedt-Ulzburg

 

 

Schreibe einen Kommentar