Schlagwort: Finanzkrise

“Rückenwind für Ihren Erfolg – mitten in der Finanzmarktkrise”

Webinar für Finanzberater & Versicherungsmakler 19.10, 9.30 Uhr Aktuelle Lage: In der derzeitigen Wirtschaftslage ist es sehr schwierig geworden, eine passende Kapitalanlage für verängstigte Kunden zu finden. Die stark volatilen Aktienmärkte auf der einen Seite und der niedrige Basiszinssatz auf der anderen Seite machen es Anlegern nicht leicht, einen gelungenen Kompromiss zwischen Rendite und Sicherheit…

EWU: Rezession klopft 2012 an die Tür

Das robuste Wirtschaftswachstum in Deutschland war nicht von Dauer, denn aktuell trüben sich die Aussichten wieder ein, so die Einschätzung der W&W Asset Management GmbH, Teil des Stuttgarter Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische (W&W). Einer Rezession, die für die Europäische Wirtschaftsunion (EWU) im nächsten Jahr zu erwarten sei, werde Deutschland zwar voraussichtlich entgehen. Mit einem stark…

Wird der Euro hingerichtet?

Artikel von Frank Varoquier Da war sie nun die Schicksalsabstimmung im Bundestag. Der Rettungsschirm wurde vom Parlament mit der Kanzlermehrheit genehmigt. Sicher waren sich die meisten Beteiligten bewusst, dass sie sich damit lediglich Zeit erkauften bis der Euro darnieder liegt. In vielen Gremien, Regierungen und auch Finanzzentren wird heimlich am Plan B gearbeitet, der Währungsreform.…

Klartext!?! – Kernaussagen von Alessio Rastani

Artikel von Frank Varoquier In einem von der BBC veröffentlichten Interview spricht ein “Trader” endlich Klartext. Keinen Broker oder Banker interessiert die Wirtschaft oder deren Krise, das einzige was zählt ist der Profit, und den kann man bekanntlich auch aus einer Baisse schlagen. Durch ihr Handeln regieren nicht die Regierungschefs die Welt, sondern die Goldmann Sachs. Soweit…

PM: 1. Internationaler Substanzwert-Kongress mit Top-Besetzung

Internationale Experten beleuchten die aktuelle Situation der Märke und geben Handlungsanleitungen Die mandare AG, Anbieter für maßgeschneiderte Investmentlösungen mit Substanzwerten, veranstaltet am 08.10 2011 in Ludwigshafen einen Kongress der Extraklasse. Internationale Experten analysieren die aktuelle Situation der Finanzmärkte. In der Tagesveranstaltung werden Antworten auf Fragen gegeben, die heute die Finanzmärkte und damit das tägliche Leben…

Interviewserie: “Erfolgreiche Finanzberater” – Jürgen A. Schütz

Name:  Jürgen A. Schütz Kurz-Lebenslauf:  41 Jahr, Abitur,  Technisches Studium, 5 Jahre GF in Druckerei und  seit 2001 Finanz- und Versicherungsmakler Ursprünglich gelernter Beruf:  Dipl. Ing. Druckereitechnik (FH) Seit wann in der Branche:  10 Jahre Ihr Standort: Gräfelfing bei München Ihr Spezialisierung/Spezialgebiet: Private Krankenversichrung – Kapitalanlagen Website/Blog: www.pkv-profi-muenchen.de „Karriere” FinanzPraxis: Wie sind Sie in die…

Auch Italien versinkt immer weiter im Strudel der Euro Krise

Mit einer Verschuldung von 120% des Bruttoinlandsproduktes liegt Italien auf Platz 2 der verschuldeten Staaten in Europa, zwischen Griechenland und Irland. Der Eurostabilitätspakt erlaubt jedoch nur 60%. Sicher mag es auch am Regierungsstil Berlusconis liegen, dass es so weit gekommen ist. Grundsätzlich ist Italien ja nicht wirklich „krank“. Autos, Mode, Touristik.. im Gegensatz zu Griechenland…

Teil 4 der Serie: Das kleine Einmaleins der Finanzkrise

Viele Marktteilnehmer beobachten die Entwicklung des Euros kritisch und halten einen Zerfall der Währung für möglich. Im vierten Teil des kleinen Einmaleins der Finanzkrise erklärt André Kunze, geschäftsführender Gesellschafter der Prometheus Asset Management GmbH, wie die Euro-Diskussion aus deutscher Sicht zu bewerten ist und wie er die aktuelle Kontroverse Inflation vs. Deflation für sich auflöst.…

Teil 3 der Serie: Das kleine Einmaleins der Finanzkrise

Ein Wegbereiter des Finanzcrashs 2008 war die Politik. Durch Abschaffung von Gesetzen und Regularien legte sie den Grundstein für die Entstehung und das letztendliche Platzen der Immobilienblase. Im dritten Teil des kleinen Einmaleins der Finanzkrise erklärt André Kunze, geschäftsführender Gesellschafter der Prometheus Asset Management GmbH, inwiefern die Politik heute gefordert ist, um die Wiederholung eines…

Teil 2 der Serie: Das kleine Einmaleins der Finanzkrise

Im zweiten Teil der Serie zur Finanzkrise erklärt André Kunze, geschäftsführender Gesellschafter von Prometheus, welche Rolle die Banken bei der Finanzkrise spielten und was man aus den Fehlern lernen sollte. Too big to fail – Aus der Krise lernen André Kunze sieht das schwerwiegendste Problem nach Krisenausbruch in der Größe der gescheiterten Banken: „Sie waren…

Teil 1 der Serie: Das kleine Einmaleins der Finanzkrise

Mit Abstand sieht man klarer – Wie die Gier der Banken und die mangelnde Voraussicht der Politik die größte Finanzkrise seit den 30er-Jahren auslösten. 2008 – das Jahr der Krise. Wie alles begann, welche Rolle Banken und Politik spielten und wie sich der Beinahe-Zusammenbruch des Finanzsystems auf die Weltwirtschaft auswirkte, erklären die Experten von Prometheus…