Die Wahrheit über die Pro-Kopf-Verschuldung durch die Griechenland-Krise

Griechenland-Krise – wie viele Schulden drohen jeden einzelnen Bürger?

Die Antwort auf diese Frage bekommen Sie durch die Infografik, die von vergleich.de erstellt wurde.

Beim EU-Gipfel wurden der Rettungsfonds EFSF und ein Schuldenschnitt beschlossen – was wenn diese Aktionen wieder nicht ausreichen?

Die Schulden, die bei einer Eskalation der Griechenland-Krise auf uns zukommen könnten, bewegen sich im dreistelligen Milliardenbereich.

  • Aber was bedeutet diese unvorstellbar hohe Zahl für den Einzelnen?
  • Welcher Teil der Schuldensumme entfällt auf einen erwerbstätigen Bundesbürger?
  • Die Infografik Schulden liefert Ihnen die passenden Antworten dazu:

Griechenland Krise vergleich.de

Was wir nicht vergessen sollte: Nach Griechenland ist vor Italien, Spanien, Frankreich usw.

  1 comment for “Die Wahrheit über die Pro-Kopf-Verschuldung durch die Griechenland-Krise

  1. 21. Dezember 2011 at 16:56

    Das klingt aber erschreckend. Ich bin wirklich gespannt, wie es mit der Krise ausgeht. Da kann man nur hoffen, dass nicht ein Land nach dem nächsten pleite geht.

Schreibe einen Kommentar