Ist Ihre Private Krankenversicherung auch zu teuer?

patient-arzt-fotalia

Beitrags-Einsparungen von bis zu 42% sind jetzt möglich

Die bisherigen Reaktionen waren überwältigend und es gab viele Fragen nach
bisherigen Kunden und Referenzen.

Werfen Sie doch dafür bitte einen Blick auf folgendes Video:
http://www.profi.pkv-tarifoptimierer.de/Video_1_Herr_Ludwig_Das_sagen_unsere_Kunden

Vielleicht geht es auch Ihnen so wie vielen Ärzten in diesen Tagen
und Sie haben Post von Ihrer Privaten Krankenversicherung bekommen?

Zumeist dann wohl deshalb, weil wieder einmal unangenehme
Beitrags-Erhöhungen oder eine Erhöhung der Selbstbeteiligung
anstehen.

Wir haben nun eine gute Nachricht für Sie:

Denn unser Kooperationspartner, die “PKV-Tarifoptimierer”,
kennen als Profis mit langjähriger Erfahrung in der
Privaten Krankenversicherung alle Tricks und Möglichkeiten
um für Sie bei gleichem Leistungsspektrum massive
Beitrags-Einsparungen zu erreichen.

Berechnen Sie hier Ihr persönliches Einsparpotential
völlig kostenfrei und unverbindlich:
http://www.profi.pkv-tarifoptimierer.de/Sparpotenzial_berechnen_Was_ist_PKV-Optimierung

Wenn Sie z.B. bei einem der größten Privaten Krankenversicherer,
nämlich der DKV versichert sein sollten, so ergibt sich ein
Einsparpotential von bis zu 42%.

Angenommen Sie zahlen derzeit also EUR 600,– monatlich,
so sind dies stattliche EUR 250,–, welche Sie bei gleichem
Leistungsspektrum weniger bezahlen müssten!
Dies macht in 10 Jahren unglaubliche
Euro 30.000,– an Ersparnis aus.

Sie fahren derzeit vielleicht also alle zehn Jahre einen
neuen BMW 3er oder ein ähnliches Fahrzeug zu
Ihrer Krankenversicherung, geben dort den Schlüssel ab
und gehen zu Fuß wieder nach Hause.

Wenn Sie zukünftig Ihr Fahrzeug lieber selbst behalten möchten,
so lassen Sie hier kostenfrei und unverbindlich Ihr persönliches
Einsparpotential prüfen:
http://www.profi.pkv-tarifoptimierer.de/c/Auftragserteilung_120446.pdf

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
http://www.profi.pkv-tarifoptimierer.de

Hier einige weitere Ersparnis-Potentiale bei unterschiedlichen Gesellschaften:

AXA: bis zu 25%
Barmenia: bis zu 38%
Central: bis zu 42%
Hallesche: bis zu 51%
Signal: bis zu 24%

An diesen Zahlen sehen Sie, dass Sie Ihr Geld nicht
länger verschenken sondern kostenfrei und unverbindlich
Ihr persönliches Einsparpotential prüfen sollten:

http://www.profi.pkv-tarifoptimierer.de/Sparpotenzial_berechnen_Was_ist_PKV-Optimierung

Schreibe einen Kommentar