Die Gesetze der Gewinner“ jetzt GRATIS

proffevon Michael Proffe

US-Homepage
https://www.proffe-publishing.com/home/
Deutsche-Homepage
https://www.proffe-publishing.com/de/home/

  • So geht es zu beim Hochamt des Kapitalismus
  • Wie Sie jetzt mit der Uridee Ihr Kapital verfünffachen

Schon seit vielen Jahren setze ich mich aktiv für die Stärkung der Börsenkultur in Deutschland ein; denn mich nervt einfach, dass die Aktie hier in Deutschland kaum eine Rolle bei der privaten Geldanlage spielt.

Es gibt leider immer noch genug Menschen, die eine Geldanlage in Aktien als zu riskant ansehen – ein verhängnisvoller Fehler!

Glücklicherweise bin ich nicht der Einzige, der versucht, das Bewusstsein der Deutschen bezüglich Aktien zu ändern. Einer meiner Mitstreiter ist Bodo Schäfer, und der bietet gerade eine tolle Aktion an, die ich Ihnen heute vorstellen möchte!

Denn für Sie bedeutet das: Sie können einen SPIEGEL-Bestseller, der sich 3 Millionen Mal verkauft hat, GRATIS bekommen! Das Buch heißt „Die Gesetze der Gewinner“, Bodo Schäfer hat es geschrieben. Und jetzt verschenkt er sein Buch an alle, die auch ein Gewinner werden wollen! Sie übernehmen lediglich die Versandkosten von 4,99 Euro.

Wahrscheinlich kennen Sie Bodo Schäfer: Die Wirtschaftswoche nennt ihn den „Dagobert Duck vom Rhein“. Was viele aber nicht wissen: Bodo Schäfer war mit 26 pleite – wirtschaftlich und emotional am Ende. Aber er gab nicht auf, sondern entdeckte die Gesetze der Gewinner. Und was passierte dann? 4 Jahre später war er finanziell unabhängig! Wie hat er das gemacht? Bodo Schäfer sagt:

„Ich erkannte: Es gibt tatsächlich die Gesetze der Gewinner. Wer sie befolgt, der kann gar nicht anders, als erfolgreich zu sein. Ich habe nach und nach die Gesetze für mich aufgeschrieben, es waren genau 30. Und dann habe ich mir jeden Tag ein Gesetz durchgelesen. Das war’s. Mehr nicht. Und nur vier Jahre später war ich finanziell frei. Und ich war erfüllt und glücklich. Mit gerade einmal 30 Jahren.“

Seine Erfahrungen aus diesem Weg hat er in seinem Buch „Die Gesetze der Gewinner“ aufgeschrieben.
Über den folgenden Link haben Sie die Chance, das Buch kostenlos zu bekommen.

Wie das funktioniert erzählt Ihnen Bodo Schäfer selbst in diesem Video – einfach hier klicken!

Und damit Sie einen Eindruck bekommen, wie es um das Thema Aktienkultur in den USA bestellt ist, habe ich für Sie mal das sogenannte „Hochamt des Kapitalismus“ unter die Lupe genommen. Viel Spaß beim Lesen!

Herzliche Grüße

Ihr Michael Proffe

So geht es zu beim Hochamt des Kapitalismus

Omaha, Nebraska. Mittlerer Westen der USA, the middle of nowhere. Aber einmal im Jahr geht hier so richtig die Post ab, wenn viele Tausend Aktionäre – hauptsächlich aus den USA, aber auch aus dem Rest der Welt – in die eher beschauliche Stadt am Missouri River pilgern.


Downtown Omaha, Nebraska (Quelle: eigenes Bild)

Denn immer am ersten Samstag im Mai hält hier ein ganz besonderes Unternehmen seine Jahreshauptversammlung, das sogenannte „Annual Shareholders Meeting“, ab: Berkshire Hathaway, die Beteiligungsgesellschaft des legendären Warren Buffett.

Das Orakel von Omaha bittet zur Audienz

Warren Buffett muss man wahrscheinlich nicht mehr groß vorstellen: Der 1930 in Omaha geborene Buffett baute ab 1969 das Textilunternehmen Berkshire Hathaway zu einer Beteiligungsgesellschaft um. Bei der Wahl seiner Investments bewies er ein so gutes Gespür, dass Berkshire Hathaway sehr schnell wuchs und heute über 220 Milliarden Dollar Jahresumsatz macht.

Buffett wird daher auch „Das Orakel von Omaha“ genannt, und wenn Buffett spricht, hört die Welt zu. Ein Grund mehr, warum bis zu 40.000 Aktionäre jedes Jahr zur Jahreshauptversammlung in das riesige CenturyLink Center kommen, um Buffett und seinen 94-jähren Vize Charlie Munger zu sehen und zu hören.

Vor allem bietet sich für einige der Aktionäre auch die Chance, direkt Fragen an die beiden Herren zu stellen. Dabei sorgt Munger regelmäßig für Erheiterung, wenn er mit seinem knorrigen „I’ve got nothing to add“ („Ich habe nichts hinzuzufügen“) Buffetts Antworten an die Aktionäre kommentiert.


Das CenturyLink Center in Omaha, einmal im Jahr der Tempel für Aktionäre (Quelle: eigenes Bild)

Eine ganze Stadt feiert die Aktienkultur

Ganz im Gegensatz zu den steifen und formellen Jahreshauptversammlungen in Deutschland, geht es in Omaha eher volkstümlich zu. Die meisten Geschäfte und Restaurants der Stadt schmücken ihre Lokale mit „Welcome Shareholders“-Bannern und -Wimpeln.

Der örtliche Möbelgigant Nebraska Furniture Mart, der auch zum Buffett-Imperium gehört, bietet bereits in der gesamten Woche massive Rabatte von bis zu 60% für die Aktionäre an. Der in Omaha ansässige Juwelier Borsheim’s Fine Jewelry – ebenfalls ein Berkshire-Hathaway-Unternehmen – lädt am Vorabend der Hauptversammlung zum Empfang der Aktionäre ein, natürlich inklusive Sonderverkauf mit Rabatt.

Das größte Spektakel aber findet in einer Seitenhalle des CenturyLink Centers statt: Hier bieten viele andere Unternehmen der Berkshire-Hathaway-Gruppe ihre Produkte zum Sonderpreis an, zum Beispiel Fruit of the Loom (Textilien), Brooks (Sportartikel) oder See’s Candies (Süßwaren) – ein wahres Fest für Schnäppchenjäger!


Die Verkaufshalle bei der Berkshire Hathaway Hauptversammlung (Quelle: eigenes Bild)

Warren Buffett – Milliardär, Value Investor und Philanthrop

Trotz seines enormen Reichtums ist Buffett ein bescheidener Mann geblieben, der sich weder einen gigantischen Büroturm aus Stahl und Glas als Firmensitz gebaut hat, noch privat in einer mondänen Villa lebt. Sein Haus in Omaha liegt in einer ganz normalen Wohngegend und entspricht sicher nicht dem, was man von einem Multi-Milliardär erwartet.


Nicht die typische Milliardärs-Villa: Warren Buffetts Haus in Omaha (Quelle: eigenes Bild)

Bemerkenswert ist auch, dass Buffett schon vor einiger Zeit begann, Anteile seiner Holding zu verkaufen, um den Erlös für wohltätige Zwecke zu spenden. So flossen zuletzt 2017 über 3 Milliarden Dollar in die Stiftung des Microsoft-Gründers Bill Gates. Insgesamt hat Buffett bisher die unfassbare Summe von über 27 Milliarden Dollar (!) gespendet.

Vorbildlich, wie ich finde. Aber auch mit seiner Anlagestrategie liegt er auf meiner Wellenlänge. Sein Ansatz, in wertschaffende Unternehmen zu investieren, lässt sich gut mit meiner Trendfolgestrategie in Einklang bringen. Dazu passt auch dieses Zitat von Buffett:

„Wenn Du nicht bereit bist, eine Aktie für zehn Jahre zu halten, solltest Du auch nicht darüber nachdenken, sie für zehn Minuten zu besitzen. Wenn Du Dir ein Portfolio zusammenstellst, das Aktien von Unternehmen enthält, deren Einnahmen über die Jahre steigen, dann wird auch der Marktwert Deines Portfolios steigen.“

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen, oder wie Charlie Munger sagen würde: „I’ve got nothing to add.“

Wie Sie jetzt mit der Uridee Ihr Kapital verfünffachen

Sicherlich haben sie alle schon von den fantastischen Gewinnmöglichkeiten gehört, die Sie mit Optionen erzielen können. Und Achtung, ich spreche hier von Optionen, nicht von Optionsscheinen. Optionen sind das Instrument der Großen. Das Instrument der Institutionen.

Die Option ist die Uridee eines jeden Derivats. Optionsscheine, Knockout und alles, was Sie sich sonst noch so als gehebeltes Produkt vorstellen können, entspringen der Option.

Dass man mit diesem Instrument Supergewinne erzielen kann, habe ich in meinem Börsenbrief„Proffes Trend Portfolio“ gezeigt.

Und nun können auch Sie dabei sein.

Jetzt “Proffes Trend Portfolio” gratis testen!

Die Märkte haben korrigiert – jetzt kommt Ihre Chance

Wie Sie wissen haben die Märkte in diesem Jahr schon zweimal deutlich korrigiert. Jetzt haben wir Einstiegskurse. Sie können also vom nächsten großen Anstieg an den Börsen profitieren.

Und das nicht nur einfach, sondern mit einem starken Hebel auf die Chancen, die sich in den kommenden Wochen und Monaten ergeben werden.

Und wie viel Kraft in einem solchen Depot steckt, kann ich Ihnen im folgenden Chart zeigen. 400 % in 15 Monaten, das ist doch mal ein Wort – eine Kapitalverfünffachung von 35.000 $ auf 160.000 $.

400 % in 15 Monaten die Optionen machen es möglich

Wie kann so etwas sein? Wie kann ein ganzes Depot innerhalb von 15 Monaten eine Kapitalverfünffachung hinlegen?

Nun – das ist im Prinzip ganz einfach zu erklären. Die Vervielfachung eines Depots resultiert immer in der Vervielfachung der einzelnen Werte in diesem Depot.

Jetzt “Proffes Trend Portfolio” gratis testen!

Schauen wir uns doch einen solchen Wert einmal an. Die meisten von Ihnen werden das Unternehmen Netflix kennen. Ein Unternehmen, was mit Video-Content und Serien sein Geld verdient.

Netflix hat weltweit die Zeichen der Zeit erkannt und ist auf die Bedürfnisse der Menschen eingegangen. Die Menschen wollen dann Fernsehen schauen, wenn Sie Lust und Zeit haben und dann genau das sehen, was sie möchten.

Exakt das bekommen Sie bei Netflix. Viele Inhalte sind exklusiv und die Bedienung ist denkbar einfach.

Die Basis für unsere Option ist also ein starker Trendfolger. Und was macht die Option? Das zeige ich Ihnen jetzt:

Netflix Option 480 % in zwölf Monaten

Ja, Sie sehen richtig, die Netflix-Option macht 480 % in zwölf Monaten. Dieses bärenstarke Instrument bringt den extra Turbo in Ihr Depot.

Aber das ist natürlich, wie Sie sich denken können, kein Einzelfall. Wenn ein ganzes Optionsdepot durch die Decke geht, dann ist daran nicht nur ein Wert beteiligt. Ich zeige Ihnen noch ein zweites Beispiel, welches das Depot mächtig mit angeschoben hat.

Jetzt “Proffes Trend Portfolio” gratis testen!

Es handelt sich dabei um die Amazon. Ich denke das Unternehmen muss ich nicht vorstellen. Wie Sie wissen setze ich schon seit Jahren auf die Amazon und nun eben auch mit Optionen.

Auch hier sehen wir eine gigantische Entwicklung. Die Amazon-Option ist nun etwa zehn Monate im Depot. Und schauen Sie, was daraus geworden ist:

Amazon Option 230 % in zehn Monaten

Sie sehen auch die Amazon-Option hat sich mehr als verdreifacht. All das ist kein Zufall, sondern basiert auf meinem langerprobten Trendfolgesystem. Nun können auch Sie die Optionen in Kombination mit meinem Trendfolgesystem testen.

Noch ein Bonus

Und einen besonderen Bonus gibt es noch dazu, denn „Proffes Trend Portfolio“ investiert nicht nur die Optionen, sondern auch gleichzeitig noch in die entsprechenden Aktien.

Jetzt “Proffes Trend Portfolio” gratis testen!

Sie sehen also: Es gibt keinen Grund mehr, nicht sofort einzusteigen. Hier noch einmal alle Vorteile auf einen Blick:

– Ich sage Ihnen jede Woche genau, was Sie tun müssen. Wann Sie kaufen sollen. Wann es sich lohnt, zu verkaufen. Und wann Sie besser abwarten.

– Die Pflege Ihres Depots kostet Sie nicht mehr als 15 Minuten in der Woche. Denn Ihre Zeit ist zu wertvoll, um sie zu vergeuden.

– Kein Zeitdruck: Alle Empfehlungen können Sie ganz entspannt innerhalb von 24 bis 48 Stunden umsetzen.

– Durch die kluge Streuung Ihres Investments vermeiden Sie von vornherein schmerzhafte Totalverluste.

Jetzt ” Proffes Trend Portfolio ” gratis testen!

Aber es wird noch besser: Sie können Proffes Trend Portfolio 30 Tage testen, ohne Risiko! Sie erhalten in dieser Zeit 4 Ausgaben und können sich in aller Ruhe ein Bild machen.

Das ist aber immer noch nicht alles: Als Leser von Proffes Trend Portfolio profitieren Sie von unserem Rundum-sorglos-Service-Paket:

1. GRATIS: In der wöchentlichen Redaktionssprechstunde können Sie direkt mit mir sprechen. Ich beantworte alle Ihre Fragen rund um meine Empfehlungen. Damit nichts unklar bleibt!

2. GRATIS: Der 24-Stunden-SMS-Service: Verpassen Sie keine Handlungsempfehlung. Einfach Ihre Handynummer hinterlegen und jederzeit informiert sein  –  rund um die Uhr, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr!

3. GRATIS: Sie erhalten Zugang zum großen Ausgabenarchiv: Mit Ihrem persönlichen Passwort haben Sie jederzeit Zugriff auf alle Empfehlungen der Vergangenheit. Sie erhalten zusätzliche Hintergrundinformationen sowie wichtige Hinweise rund um Proffes Trend Portfolio.

4. EXTRA-BONUS: Lesertreffen  – Genießen Sie exklusive Treffen mit mir und tauschen Sie sich mit mir und anderen Lesern aus. Mehrere Termine im Jahr und sicherlich auch in Ihrer Nähe.

Sie sehen: Es gibt keinen Grund, jetzt noch zu zögern. Und gerade jetzt befinden wir uns in einer höchst spannenden Börsenphase, die weitere hohe Gewinne verspricht. Warten Sie nicht, bis es zu spät ist.

Es ist Ihre Entscheidung: Heute kann der Tag sein, an dem ein neues, erfolgreiches Kapitel Ihres Lebens beginnt  – wenn Sie es wollen! Ich freue mich jedenfalls darauf, wenn ich Ihnen bald dabei helfen darf, Ihre Träume wahr werden zu lassen!

Hier geht es zu Ihrem Gratis Test von “Proffes Trend Portfolio”!

Schreibe einen Kommentar