Gute Empfehlungen zahlen sich aus

WERBUNG

Die Zinsen sind auf einem historischen Tiefstand, erstmalig erheben Banken sogar für Privatkunden Strafzinsen. Wo kann man überhaupt noch Geld anlegen, wenn man es nicht gerade unter dem Kopfkissen verstecken will? Gibt es irgendwo noch Rendite? Haben Sie als „Mann vom Fach“ nicht einen heißen Tipp für mich? Wenn Sie diese Fragen öfter hören, sehen Sie sich doch einmal das Tippgeber-Programm von SKAPA Invest an.

SKAPA® ist eine Finanz-Plattform für Wertpapiere mit Schwerpunkt nachhaltige Immobilien- und Energieprojekte. Abschlussgebühren oder Ausgabeaufschläge fallen für Kunden nicht an. „SKAPA“ kommt aus dem Schwedischen und bedeutet schaffen, erschaffen, gestalten … und genau das ist Programm. SKAPA Invest will die Zukunft aktiv mitgestalten und ist unermüdlich und zielstrebig auf der Suche nach Bausteinen für ein gesundes, nachhaltiges Leben und zukunftsorientierte Investitionen. Es erwarten Sie renditestarke Kapitalanlagen für Immobilien, erneuerbare Energien, ökologische und soziale Projekte.

Mit dem aktuellen Immobilienprojekt „Hansapark Nürnberg“ können Sie Ihren Kunden einen Tipp für eine Kapitalanlage mit kurzer Laufzeit, geringer Mindestanlage und einer Rendite von 6% p.a. geben. Das Projekt überzeugt durch sein Quartierskonzept und die attraktive Lage in der Metropolregion Nürnberg, dem Herzen Europas. Auf rund 7000 m² entstehen seit April 2019 in mehreren Bauabschnitten ein Büro- und Verwaltungsgebäude, ein Hotel und Boardinghouse sowie ein Parkhaus. Mit der kiveda Group (küchenquelle) und der Dorint GmbH wurden bereits langjährige Miet- und Pachtverträge geschlossen.

Besonders hervorzuheben ist das innovative Energiekonzept. Im Rahmen eines ganzheitlichen energetischen Ansatzes werden Strom, Wärme, Kälte und Energie für Elektromobilität vor Ort erzeugt. Ein unterirdischer Eisspeicher sorgt mittels Kristallisationsenergie für Wärme im Winter sowie im Sommer für Kühlung. Außenluft-Wärmetauscher zur Wärmegenerierung und Betonkerntemperierung reduzieren den Primärenergieeinsatz. Durch die intelligente Vernetzung wird eine besonders effiziente Energienutzung erreicht.

“Das Quartier Hansapark ist eine Bereicherung für Nürnberg und geht als Beispiel für innovatives, nachhaltiges Bauen voran. Im Schatten des höchsten Bauwerks unserer Stadt entsteht ein Quartier mit höchster Qualität für Arbeitsplätze nach neuesten ökologischen Standards. Ein Aushängeschild für unseren Wirtschaftsstandort“, so der Nürnberger Stadtrat Marcus König.

Das klingt nach einem spannenden Tipp für Ihre Kunden? Wie geht es dann weiter? Web-affine Interessenten haben die Möglichkeit, sich online zu allen Kapitalanlagen zu informieren und direkt online zu investieren – schnell, einfach und bequem. Wer Wert auf den persönlichen Kontakt legt, lässt sich vom fest angestellten Telefonteam anrufen. Das provisionsunabhängige Team steht werktags von 09:00-20:00 Uhr für Fragen und Informationen zur Verfügung. Die IHK-geprüften Finanzanlagenvermittler bringen zusammen über 70 Jahre Erfahrung und Kompetenz mit. Wenn Ihr Kunde überzeugt ist und zeichnet, erhalten Sie als Tippgeber automatisch Ihre Vergütung.

Sie möchten beim Tippgeber-Programm von SKAPA Invest dabei sein?

Die SKAPA Invest GmbH ist ein vertraglich gebundener Vermittler im Sinne des § 2 Abs. 10 Kreditwesengesetz (KWG) und wird bei der Vermittlung von Finanzinstrumenten (Wertpapieren, Vermögens- und Kapitalanlagen etc.) ausschließlich im Namen, auf Rechnung und unter der Haftung des Finanzdienstleistungsinstituts Effecta GmbH, Florstadt, tätig. Risikohinweis: Wertpapiere unterliegen Risiken, auch die Anleihe „Hansapark Nürnberg“. Diese können zum Verlust des eingesetzten Anlegerkapitals führen. So kann der Eintritt verschiedener Risiken negative Auswirkungen auf die Geschäftstätigkeit und die wirtschaftlichen Aussichten der Emittentin haben. Die SKAPA Invest GmbH und die Emittentin des Wertpapieres Hansapark gehören beide der te-Gruppe an. Insoweit bestehen potenzielle Interessenkonflikte. Eine ausführliche Übersicht aller wesentlichen Risiken entnehmen Sie bitte dem Wertpapierprospekt.

Schreibe einen Kommentar