Fed rechnet bis Jahresende mit einer restriktiven Geldpolitik

Nachdem die Inflation erneut höher ausfiel als erwartet, hat die US-Notenbank (Fed) ihre geplante Zinsstraffung nochmals beschleunigt und die erste Zinserhöhung um 75 Basispunkte (Bp.) seit 1994 vorgenommen. Investoren und Ökonomen hatten den Höhepunkt der US-Inflation im März erwartet, sodass der neue Höchstwert im Bericht für Mai den Aktienkursen zusetzte. Die Zinsmärkte preisten derweil ein, dass…

Hilflos: Deutsche fürchten Inflation mehr als alles andere, doch beinahe jeder zweite hat keine Strategie um dem Wertverlust entgegenzuwirken

Die Inflationsangst geht um und bedrückt die Bundesbürger. Wie aktuelle Umfragen zeigen, lassen aufgrund der gestiegenen Preise inzwischen schon 16 Prozent der Deutschen Mahlzeiten ausfallen. Das Thema ist auf der Agenda, doch beim Umgang damit gibt es viele Fragezeichen, wie aus einer neuen Infografik von Block-Builders.de hervorgeht. Gemäß einer von Civey durchgeführten repräsentativen Befragung haben…

DAX CEOs auf Social Media: Studie sieht großen Nachholbedarf, nur ein einziger teilt visionären Content

Die CEOs der DAX-Konzerne scheinen in puncto Social-Media-Auftritt einen großen Nachholbedarf zu haben. Sie verpassen es, auf gesellschaftliche und politische Entwicklungen Bezug zu nehmen, und so ihr Profil zu stärken, oder gar das Unternehmen zum Nulltarif in ein anderes Licht zu rücken. Nur ein einziger CEO teilt visionären Content, wie aus einer neuen Infografik von…

Mit Empfehlungen allein lassen sich die Auftragsbücher selten füllen

Viele Freiberufler und Unternehmer träumen davon, ihre Auftragsbücher rein mit Empfehlungen zu füllen. Ist dieser Traum realistisch? Meist nicht! Davon ist der Marketingberater Bernhard Kuntz überzeugt.   ? Wie wichtig sind Empfehlungen für den Erfolg von Unternehmen? Bernhard Kuntz: Empfehlungen sind Gold wert. Denn wenn ein Kunde einem Noch-nicht-Kunden ein Unternehmen oder einen Dienstleister empfiehlt,…

Altersarmut wird jene treffen, die nicht willens oder in der Lage sind, umzudenken

Den richtigen Mix zur jeweiligen Ausgangssituation zu finden, ist meine Profession“. Hartmut Tschofen ist Finanzcoach und Vorsorge-Experte und erklärt im Gespräch mit Handelskontor-News, wie man in Zeiten hoher Inflation eine sichere Altersvorsorge realisieren kann, wie man am besten einer drohenden Altersarmut aus dem Weg geht und warum er nichts von der Rente ab 70 hält. Hallo Herr…

Krypto-Markt überbewertet? Alleine Apple 119 % mehr wert als alle Kryptowährungen zusammen

Zählt man die Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen zusammen, kommen diese aktuell auf eine Bewertung von etwa einer Billion US-Dollar. Der Börsenwert eines einzelnen Unternehmens, konkret von Apple, übersteigt den Wert um 118,7 Prozent. Werden Kryptowährungen überbewertet? Hedgefonds tun es. Privatanleger tun es: in Kryptowährungen investieren. Bei besagten Großanlegern sind inzwischen 38 Prozent in die digitalen Assets investiert,…