Gold wird auch 2019 gefragt sein

So sieht es das World Gold Council, das für das kommende Jahr mit einer soliden Nachfrage rechnet. Denn die in der zweiten Jahreshälfte 2018 bestimmenden Gründe werden sich im neuen Jahr fortsetzen. Rund die Hälfte der Goldnachfrage kommt aus China und Indien. Da diese Volkswirtschaften ein solides Wachstum an den Tag legen, sollte Gold weiter…

Die Nase vorn beim Silber

China ist der größte Silberverbraucher weltweit und auch der drittgrößte Produzent des Edelmetalls. Das Silver Institute ist der Meinung, dass China auch in der nächsten Zeit ein wichtiger Treiber für den globalen Silbermarkt sein wird. Rund 110 Millionen Unzen produzierte das Reich der Mitte zwischen 2010 und 2017. Ein wichtiger Abnehmer ist dabei Indien. Ein…

Wie gehen die Brexit-Verhandlungen aus?

Die Premierministerin und weitere britische Verhandlungsführer haben bei den Brexit-Verhandlungen eine Einigung mit der Europäischen Union erzielt, die es nun zuratifizieren gilt. Das britische Unterhaus muss über die Vereinbarung abstimmen. Doch worin bestehen eigentlich die wesentlichen Streitpunkte? Und was geschieht als nächstes,wenn die benötigte – aber durchaus fragliche – Mehrheit nicht zustande kommt? Der ausgehandelte…

Alibaba – Ihr Geschenk zum Fest?

von Michael Proffe US-Homepage https://www.proffe-publishing.com/home/ Deutsche-Homepage https://www.proffe-publishing.com/de/home/ Alibaba: Wer ist das?  Ein Blick auf die Kursentwicklung Darum lohnt es sich zu investieren Mein Tipp an Sie Wer von Ihnen in der letzten Woche „Proffes Trend Depot“ gelesen hat, der hat die guten Neuigkeiten bereits eine Woche früher erhalten. Denn in der Ausgabe vom 4. Dezember…

EUR/USD konsolidiert weiter am 200 Wochen Gleitenden Durchschnitt

Trend des Wochenchart: Seitwärts Letzte Aktualisierung am 08.12.2018 Der abgebildete Wochenchart des Währungspaares Euro/Dollar (EUR/USD Forex) zeigt die Kursbewegung seit Januar 2015. Jeder Kursstab stellt die Kursentwicklung für eine Woche dar, bei einem letzten Kurs von 1,1380. Aktueller Kurs von EUR/USD | Mehr über den Euro lesen. EUR/USD notiert weiter am 200 Wochen Gleitenden Durchschnitt EUR/USD im Wochenverlauf etwas…

Steigende Zinsen – kommt der Immobilienmarkt ins Wanken?

Der aktuelle Neuwirth Finance Zins-Kommentar Mit dem Auslaufen des Anleihekaufprogrammes der Europäischen Zentralbank (EZB) bis zum Jahresende ist der erste Schritt Richtung geldpolitischer Normalisierung getan. Dennoch betont die EZB immer wieder, dass vor September 2019 mit keiner Leitzinserhöhung zu rechnen ist. Das Niedrigzinsumfeld wird oft für die extremen Preisanstiege am Immobilienmarkt in Deutschland verantwortlich gemacht.…