Nachfrage nach Ferienimmobilien steigt während Corona-Krise um bis zu 54 %, größtes Suchaufkommen seit 2004

Nie suchten so viele Menschen auf Google nach käuflich zu erwerbenden Ferienobjekten als im Krisenjahr 2020. Zahlreiche Interessenten lassen der Recherche auch Taten folgen: Gegenüber dem Vorjahr besitzen 21,15 Prozent mehr Deutsche eine Ferienimmobilie. Dies geht aus einer neuen „Handelskontor“-Infografik hervor.  Während im vergangenen Jahr 1,04 Bundesbürger ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung besaßen, sind es…

Digitalisierte Prozesse werden nicht wieder zurückgedreht

Benjamin Schüler ist Geschäftsführer des deutschen Cloud-Dienstes Teamplace. Im Interview mit Kryptoszene spricht er über den Wert von digitalen Diensten aus Deutschland – besonders in und nach der Coronakrise. Hallo Herr Schüler, was ist das Besondere an Teamplace? Teamplace ist nicht einfach ein Cloudspeicher für die Ablage von Dokumenten oder Bildern. Es ist eine Plattform…

Geldmaschine & Krisenprofiteur Instagram

Direkteinkäufe über Social Media Ads steigen um 47,6 %, höhere Nutzungsdauer & Rekordumsatz Instagram erzielte im vergangenen Jahr einen Umsatz in Höhe von 20 Milliarden US-Dollar. Damit erwirtschaftete der Fotodienst 578 Prozent mehr, als Twitter. Wie aus einer neuen Infografik von Block-Builders.de hervorgeht, gewinnt Instagram zunehmend an Bedeutung und scheint zeitgleich sogar von der Covid19-Pandemie…

“Sie sind verhaftet”

Steuerberater und Unternehmer Ralph Böttcher im Interview “Ich will nicht, dass anderen Unternehmern das Gleiche passiert.” Steuerberater Ralph Böttcher saß wegen Subventionsbetrug unschuldig im Gefängnis. Was tust du, wenn vier Zivilbeamte und eine Staatsanwältin mit einem Haftbefehl vor deiner Tür stehen? Ein Interview über den blinden Fleck der deutschen Justiz, die Gefährlichkeit der Corona-Hilfen und…

Deutschlands Ausstieg aus der Atomkraft ist eine Herausforderung für den Klimawandel

Kommentar von Katharine Neiss, Chefvolkswirtin Europa bei PGIM Fixed Income „Angesichts der relativ hohen Pro-Kopf-CO2-Emissionen hat der Übergang zu einer emissionsärmeren Wirtschaft eine erhebliche Tragweite. Zum Beispiel steht Deutschland – der größte Wirtschaftsmotor in der Eurozone – vor einem besonders schwierigen Unterfangen, da das Land relativ viel CO2 emittiert und an seiner Entscheidung zum Ausstieg…