Abgeltungsteuer erneut zum Abschuss freigegeben

Die Finanzminister der Länder haben am letzten Donnerstag mehrheitlich klar gemacht, dass sie die
25-prozentige Abgeltungsteuer kippen wollen.

Die elf Minister von SPD, den Grünen und der Fraktion Die Linken stimmten im Finanzausschuss des Bundesrates für eine Abschaffung, die fünf Ressortchefs aus der Union dagegen. Die rot-rot-grüne Mehrheit wolle die Bundesregierung über eine Entschließung des Bundesrats dazu auffordern, zur Besteuerung von Kapitalerträgen nach dem persönlichen Steuersatz zurückzukehren. Es geht im Prinzip darum, die “Privilegierung von Wohlhabenden” zu beseitigen, schreibt der “Tagesspiegel”.

Konsequenzen für Anleger

Selbst die geringe Pauschalbesteuerung von 25% zzgl. Soli und Kirchensteuer hat die Renditen der Wertpapierdepots mitunter erheblich reduziert. Durch eine Umstellung auf den persönlichen Steuersatz wären insbesondere größere Depots erheblich betroffen. Die Steuerkostenquote könnte je nach Investment um bis zu 2% p.a. betragen.

Das kann bedeuten, dass die Nachsteuerrenditen um bis zu 2% geringer oder durch die Steuer sogar negativ ausfallen können.

Neue Perspektiven für Vermögende

Private Wealth Police (PWP)

Die Lösung (nicht nur) für das Steuerthema heißt Private Wealth Police (PWP). Switchen Sie Ihr Fondsdepot einfach um. Wenn Sie wollen, eins zu eins – wie bisher. Innerhalb einer Versicherungslösung fallen keinerlei Steuern an. Nicht für Zinsen, nicht für Dividenden und auch nicht für Kursgewinne!!!

Mit der PWP haben Sie uneingeschränkte Anlagemöglichkeiten:

  • Über  7.000 Investmentfonds von über 200 Gesellschaften
  • Über  500 ETFs
  • Über  10.000 Zertifikate
  • Viele Vermögensverwaltungsstrategien
  • Bereits ab 20.000 € Einmalbeitrag

Gleichzeit können Sie neben dem PWP Vermögensmanagement Ihr individuelles Finanz-, Vorsorge-  und Nachlassmanagement umsetzen.

Informieren Sie sich unter www.private-wealth-police.de

PWP goes FINTECH

Seit dem 1.2.2017 können alle handelbaren wikifolios (aktuell ca. 5.500) in die Depots der PWP gezeichnet werden. Besonders für chancenorientierte Investoren bieten sich herausragende Möglichkeiten. Selbst-verständlich auch als Beimischung zum Fondsdepot einsetzbar.

Informationen zu wikifolio unter www.wikifolio.com

PWP – alles andere ist Schnee von gestern!

Schreibe einen Kommentar