Digitale Zukunft der Finanzberatung

head-70184_640 Darum sind Roboter menschlichen Finanzberatern überlegen
Robo-Berater werden zur großen Konkurrenz für menschliche Finanzberater werden. Und sie werden gewinnen – das ist die streitbare These von Finanzprofessor Christian Rieck. In seinem Buch „Können Roboter mit Geld umgehen?“ beschreibt er, wie die digitale Finanzberatung die Branche verändern wird und warum die Schonzeit für menschliche Berater nun vorbei ist. Die Finanzbranche steht vor dem größten Umbruch ihres Bestehens: der digitalen Revolution. Robo-Berater, können immer größere Teile der Finanzberatung übernehmen und Technologie-Unternehmen stehen bereit, die Branche zu erobern. Davon ist Christian Rieck, Finanzprofessor und Autor des Buches „Können Roboter mit Geld umgehen?“ überzeugt.

“Dabei gibt es ein enormes Umsatzpotenzial, doch die Makler haben keine passende Strategie, wie sie dieses Potenzial nutzen,” sagt Norbert Kloiber, der selbst lange Jahre erfolgreich in der Versicherungsbranche gearbeitet hat und seit Jahrzehnten als Verkaufsexperte und Effizienztrainer Finanzdienstleistern hilft effizienter zu kommunizieren.

“Darum rede ich in meinem Webinar Klartext. Denn zu 80% besteht das Geschäft eines Finanzdienst-leisters immer noch – wie eh und je – aus Kundenkommunikation. Und was wird daraus gemacht – rein gar nichts. Der Makler geht in Papierkram unter und die Kunden und damit der Umsatz bleiben auf der Strecke. Was man mit neuem Denken und Handeln – nennen wir es die Kommunikations-revolution 3.0 – auslösen kann, zeige ich in meinem Online-Seminar.”

http://bit.ly/1EmVnRk

Gerade bei den unzähligen Finanzdienstleistern, bemerkte er diesbezüglich bereits vor einiger Zeit enorme Defizite: Seiner Meinung nach beutet sich die Branche durch lange Arbeitszeiten und den enormen Druck immer mehr selbst aus, ohne jedoch moderne Formen der Umsatzsteigerung auch nur in Betracht zu ziehen.

In einer spannenden Online-Schulung zeigt der Internet-Unternehmer Norbert Kloiber einen für viele sicherlich völlig neuen Ansatz der Kundenkommunikation und nutzt dabei einfache, aber sehr wirkungsvolle Kommunikationsmethoden, die viele völlig vergessen haben. Und plädiert für einen neuen, zeitgemäßen und wirkungsvollen Zugang zu den Kunden.

Die Teilnehmer dieses Online-Seminars erfahren:

Wie ein erfolgreicher Finanzdienstleister Termine mit Bestandskunden vereinbart – und das auf Knopfdruck. Wie sie Angebotsanfragen nutzen und sie mit Leichtigkeit in Aufträge verwandeln. Wie sie das geniale Prinzip der Reziprozität nutzen und aus Kunden Fans machen. Wie sie sich profitabel vor Vergleichsportalen und Direktversicherern im Internet schützen. Wie sie es schaffen, aus der “Vergleichbarkeit” herauszukommen und so ihre Position erheblich stärken. Wie sie sich durch strategische Beziehungspflege bei ihren Kunden immer wieder in gute Erinnerung bringen. Wie sie provisionsschwache Produkte rentabel machen.
“Ziel dieses Seminars ist es, Finanz- und Versicherungsdienstleister dort draußen auf das enorme Umsatzpotenzial aufmerksam zu machen. Sie sollen erfahren, wie sie mit einer schlüsselfertigen Strategie und einer optimierten Kundenkommunikation tatsächlich eine Neukunden-Kettenreaktion auslösen können. Ich zeige auch, wie Finanzdienstleister die hervorragenden Möglichkeiten des Internets besser und gewinnbringender nutzen können, um mehr Termine bei weniger Zeiteinsatz zu erhalten.”
Dieses Online-Seminar ist völlig kostenfrei.
Interessierte Versicherungsmakler und Finanzdienstleister können sich hier direkt anmelden:
http://bit.ly/1EmVnRk
 

Schreibe einen Kommentar