Sichern Sie jetzt Ihr Bestandsdepot ab !

euViele Kapitalanleger werden sich zur Zeit fragen : … “wie geht es weiter an den Kapitalmärkten und mit meinem Depot? ” .

Der Brexit  kam im wahrsten Sinne “über Nacht” und zudem unerwartet, hatten nicht noch in den Abend-Nachrichten die Wettbüro-Quoten klar gegen einen  Ausstieg Großbritanniens votiert ?

Ebenso kamen Analysten aus Ihren Verstecken und proklamierten, daß der Dax  wohl schnell nach oben rennen würde, sobald die Briten  gegen einen EU-Austritt votiert hätten.

Nun herrscht Katzenjammer, alle sind überrascht, es wurde sehr  viel Geld verloren  und die  Brexit – Anheizer, insbesondere Nigel Farage, als auch Boris Johnson ziehen zurück.

Wahrscheinlich wurde es Ihnen selbst  unheimlich, daß sie mit Ihrer irren  Brexit Strategie  nun Erfolg hatten und sich die Augen der Welt auf Sie richten könnten.

Auch dann, wenn Großbritannien  in den kommenden Jahren doch nicht so rosige Zukunftsperpektiven  bieten könnte, wie  gehofft, Im Gegenteil !

Nun zeigt auch dieses Brexit Votum einmal wieder mehr, daß es meist an den Kapitalmärkten 1.  anders kommt und   2. …. als man denkt !

Viele hatten sich  long  im Pfund Sterling, als auch im Dax positioniert, denn die Briten würden ja nicht so dumm sein und pro Brexit  stimmen !

Falsch gedacht, viel Geld wurde verbrannt und verloren.

Dies zeigt , daß die Zeiten an den Kapitalmärkten weiterhin stärker schwanken werden und keiner sicher wissen kann, ob er auf der richtigen Seite investiert ist.

Investieren Sie weiter, insbesondere in Fonds, da Sie hierdurch Risiken minimieren.

Es ist richtig, daß Sie nicht den Mut verlieren und weiterhin der Zinsfalle auf schlechtverzinsten  Tagesgeldkonten  durch aktives Investieren  entgehen.

Nutzen Sie dabei aber auch innovative, modernste Absicherungstechnologien, um IHre Neuanlagen , aber auch Alt-Depot-Bestände vor  weiterern Verwerfungen an den Kapitalmärkten  zu schützen.

Letztlich ist es wie beim Bergsteigen – bleiben Sie immer  gesichert, sonst fallen Sie bzw. Ihr Depot  gerade dann , wenn Sie es nicht erwartet oder berechnet hätten !

Informieren Sie sich gerne über mögliche Absicherungsstrategien – HIER : >>>> https://www.engineers-of-finance.de/simperl

Schreibe einen Kommentar