Kategorie: Kolumne

Factoring als Zusatzfinanzierung für Unternehmen

Ganz gleich ob junges Start Up, etablierter Mittelständler oder Großkonzern, die Frage der Unternehmensfinanzierung beschäftigt alle in der freien Wirtschaft anzutreffenden Akteure jeden Tag aufs Neue. Die Möglichkeiten, die den einzelnen Firmen dabei zur Verfügung stehen, sind jedoch zum Teil recht unterschiedlich. Gerade für kleinere und mittlere Unternehmen, aber auch für Gründer, ist es nicht…

Otis Klöber: Der Unterschied zwischen reichen Menschen und armen Menschen

Wusstest Du dass es 5 bewiesene Schritte gibt, welche den Unterschied beim Thema Altersvorsorge, finanzieller Absicherung, Zusatzeinkommen etc machen zwischen großem Investitions-Erfolg – und Mittelklasse oder Total-Verlust? Lebe diese – und Deine Chancen für Erfolg sind praktisch garantiert. Bereit diese Schritte zu erlernen? Wenn ja, dann schließe Dich mir als Institutsleiter für’s Trading- und Portfoliomanagement an, in meinem komplett NEUEN LIVE…

Haben Sie bereits eine Rettungsweste für Ihr Geld?

Die nächste Finanzkrise kommt! Ihre Rettungsweste für Ihr Geld! Sicherheit und Rendite in Zeiten von Staatsverschuldung, Niedrigzinsen, Altersarmut, Kollaps der Versorgungssysteme und drohender Finanzkrise Johann A. Saiger: Der Edelmetall- und Börsenexperte hat mit seiner fast 50-jährigen Markterfahrung Modelle entwickelt, die einerseits die Marktzyklen erkennen lassen und andererseits am Verhalten der Großinvestoren die Ein- und Ausstiegspunkte…

Die Zeit ist reif für einen „Weltinvestmenttag“!

Bereits seit dem Jahr 1925 gibt es in Deutschland den Weltspartag, der jeweils in die letzte Oktoberwoche fällt. Von den europäischen Sparkassen wurde dieser Aktionstag erstmals am 31. Oktober 1925 durchgeführt. Die Idee des Weltspartages geht auf den 1. Internationalen Sparkassenkongress (First International Thrift Congress) zurück, der im Oktober 1924 in Mailand stattfand. Die damals…

„Templeton-Indikator“ signalisiert eine Gold-Hausse

Sie kennen vermutlich den Spruch von John Templeton, Gründer der gleichnamigen Fondsgesellschaft: Bullenmärkte beginnen im Pessimismus, wachsen in Skepsis, reifen im Optimismus und sterben in Euphorie. Templeton war einer der besten Anleger aller Zeiten. Sie sollten diese Weisheit also unbedingt im Hinterkopf behalten und auf die Stimmung in den Märkten achten. Wie sieht es derzeit…

BU ohne Gesundheitsfragen und ohne Wartezeiten

Extrem günstige Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsfragen und ohne Wartezeiten – sowie hervorragende Bedingungen von deutschen Spitzenversicherern. Versicherbar sind auch hohe Eintrittsalter und hohe monatliche Renten. Fordern Sie dazu gratis unsere Präsentation inklusive einer Kundenansprache, praxisbewährt und erfolgreich an, indem Sie uns eine email mit Ihrem Impressum und dem Betreff „BU ohne Gesundheitsfragen“ senden an: info@finanzpraxis.com Der qualifizierte Vertrieb von BU-Absicherungen kann mit…

Die besten Investment-Alternativen zu Gold

Gold gilt schon seit jeher als schlaue Investition. Ob sich die eigenen Vorfahren nun ihre Anlagen zu elegantem Schmuck gießen ließen oder man sein Geld in Goldbarren steckt, die man dann irgendwo theoretisch besitzt – das Edelmetall ist immer noch eine beliebte Alternative, um sein Vermögen abzusichern. Der Preis entwickelt sich häufig zum eigenen Vorteil…

Ist die Rechtsstaatlichkeit Deutschlands in Gefahr ?

Das Marktforschungsunternehmen „pollytix“ hat von März bis April 2018 eine repräsentative, bundesweite Online-Erhebung durchgeführt in Bezug auf das Vertrauen der Deutschen in politische und gesellschaftliche Institutionen. Die Ergebnisse sind absolut ernüchternd, vor allem im Hinblick auf unsere Rechtsstaatlichkeit und Demokratie. 4 von 5 Wählern haben kein Vertrauen in die Parteien Das Vertrauen in politische und…

Eigenverantwortlich handelnde Bankmitarbeiter ausbilden

Unternehmen benötigen künftig Mitarbeiter, die ihren Entwicklungsbedarf selbst erkennen und eigenständig decken – denn nur dann können sie flexibel auf Marktveränderungen reagieren. Deshalb führte die Schwäbisch Hall Gruppe ein neues Ausbildungskonzept ein. Bei der Schwäbisch Hall Unternehmensgruppe befasst sich seit 2005 ein Projekt mit dem Themenkomplex „Generationenmanagement“. Im Rahmen dieses Projekts analysierte ein Projektteam unter…

Inspiration der Woche: Das Brot der Hoffnung

Ein Professor der Medizin stirbt und seine drei Söhne lösen seinen Haushalt auf. Die Mutter war schon lange vorher gestorben und der Vater hatte mit einer langjährigen Haushälterin allein gelebt. Im Arbeitszimmer des Vaters fanden die Söhne neben vielen wertvollen Dingen in einem Schrank ein steinhartes, vertrocknetes, halbes Brot. Die Haushälterin wusste, was es damit…

Hantierendes Verkaufen 50% erfolgreicher?

Hantierendes Lernen ist wahrscheinlich so alt, wie die Menschen selbst. Was bedeutet, dass der Mensch eine Rose am besten und nachhaltiger kennen lernt, wenn er eine Rose mit allen Sinnen erleben kann. Sehen, anfassen, riechen begreifen, vielleicht sogar hören kann. Aber ohne Begreifen und Riechen wird das Nichts, noch nicht mal was Halbes, geschweige was…

Die sieben Todsünden bei Investments

Bereits acht Jahre sind seit der letzten großen Finanzkrise vergangen – und Anleger haben seitdem eine Menge gelernt. Oder vielleicht doch nicht? Trotz der Rezession, die vielen Investoren Verluste bei allen Anlageklassen von Immobilien bis Aktien beschert hat – das Anlegerverhalten hat sich dank fest verdrahteter Instinkte wenig verändert, sagen Psychologen und Finanzberater. Anleger machen…

Damit man sich an Solaranlagen nicht die Finger verbrennt

Betroffene aufgepasst: Sozialleistungen werden bei Betrieb einer Photovoltaik-Anlage gekürzt. Vorher Rat einholen, die richtigen Entscheidungen treffen. Sozialleistungen können gekürzt werden, wenn andere Einkünfte erzielt werden. So kann auch der Betrieb einer Photovoltaik-Anlage zu diesem unerwünschten Umstand führen. Der Präsident des Steuerberaterverbandes Schleswig-Holstein e.V., Lars Lanbin, und sein Vize Stephan Hübscher weisen darauf hin, dass der…

„NICHT-KUNDENZEIT“ EFFEKTIV NUTZEN!

„Verkaufswissen to go“ bietet ein neuartiges Hörbuch-Seminar 65 Prozent des Tages verbringen Verkäufer mit „Nicht-Kundenzeit“, ermittelte die Universität Sankt Gallen in einer aktuellen Studie zu „Hochleistung im Vertrieb“. Darin steckt ein gewaltiges Potenzial für mehr Umsatz. Voraussetzung: Verkäufer nutzen diese Zeit besser. Ein innovatives Hörbuch-Seminar macht es möglich. Wie viel Ihrer Zeit ist „Verkaufszeit“? Diese…

Seien Sie das bunte Schaf

Das bunte Schaf. Inmitten einer riesigen Herde fällt es auf den ersten Blick auf. Jeder Versuch, sich in der Masse zu verstecken, ist schon im Ansatz zum Scheitern verurteilt. Es ist einfach sichtbar und sichtbar anders als alle Anderen. Zugegeben, als Bestandteil einer großen Masse ist es manchmal einfacher und bequemer. Doch erinnerungswürdig bleibt das…

Jeder Bundesbürger erhält innerhalb von  10 Jahren ∅ 56.000,– € Fördergelder

Viele Bundesbürger haben Anspruch auf Mittel aus weit über 6.000 Förderprogrammen, doch kaum einer kennt seine Rechte und Möglichkeiten. Mit Hilfe des DVV e.V. Beratungsgutscheins erhalten Sie kostenfrei eine individuelle Experten-Analyse Ihrer Fördermittel-Ansprüche. Ein Fördermittelprüfer nimmt sich genügend Zeit, Ihre persönliche Situation zu analysieren und ggf. Fördergelder zu beantragen. In vielen Fällen können die Experten 5.000,- € einmalig  +  100,- € mtl.…

Jetzt in den neuen MEGATREND „Lokale Energiewende in Mittelstand und Industrie“ investieren

8% Festzins plus attraktiver fester Bonuszins am Laufzeitende nach 2 Jahren Insgesamt werden nur EUR 2 Mio. emittiert, deshalb fordern Sie sofort die Informationen an: www.megatrend-local-energy.com Die Emittentin evaluiert lokale Energiemaßnahmen für Mittelstand und Industrie im Auftrag für einen institutionellen „50 Mio.-Euro-Wertpapierbond“, der diese Maßnahmen erwirbt, finanziert und realisiert. Nach dem Trend „Wind und Sonne“…

Lohnt es sich noch in den Online Glücksspielmarkt einzusteigen?

Das Internet ist ein riesiger Tummelplatz für alles Mögliche und Unmögliche. Ein besonders volatiler Geschäftszweig ist hier ohne Frage der Markt des Online Glücksspieles. Ob es sich nun um ein Online Casino handelt oder vielleicht doch einen Sportwettenanbieter ist dabei recht egal, all diese Unternehmungen versprechen in der Regel große Gewinne, da die potentiellen Kunden…