Schlagwort: Pressemeldung

Achtung: Versteckte elektronische Steuererklärungspflicht

In dem Bestreben nach Vereinfachung im Steuerverfahren forciert die Finanzverwaltung seit geraumer Zeit in allen Bereichen die Datenübermittlung auf elektronischem Wege. Für Steuerpflichtige und deren Berater geht dies jedoch selten mit einer Erleichterung einher. Nun müssen ab dem Veranlagungszeitraum 2011 auch Steuerpflichtige, die „Gewinneinkünfte“ erzielen, ihre Einkommensteuererklärung mittels Internet übermitteln. Auf dem ersten Blick trifft…

Steueränderungen 2012: Nachweisregelungen bei innergemeinschaftlichen Lieferungen einfacher und eindeutiger

Dauerhafte Einführung der Umsatzgrenze von 500.000,00  € für die Istbesteuerung über den 31.12.2011 hinaus –  bisherige  schriftliche Ausfuhranmeldung wird durch eine elektronische Ausfuhranmeldung ersetzt Ein Unternehmen gilt bei einer Betriebsunterbrechung oder Betriebsverpachtung im Ganzen bis zur ausdrücklichen Aufgabeerklärung als fortgeführt. Dipl.-Finw. Bettina M. Rau-Franz, Steuerberaterin und Partnerin in der Steuerberatungs- und Rechtsanwaltskanzlei Roland Franz &…

Eurokrise treibt Insolvenzzahlen nach oben

Atradius Prognose: Kreditversicherer rechnet für 2012 mit Anstieg der Unternehmensinsolvenzen in Deutschland um 5 Prozent Größte Zunahme an Firmenzusammenbrüchen voraussichtlich in Griechenland (15 Prozent) und Italien (10 Prozent) Unternehmensinsolvenzen in den USA weiter rückläufig, aber immer noch auf hohem Niveau Nach zwei Jahren rückläufiger Insolvenzzahlen in Deutschland rechnet der internationale Kreditversicherer Atradius für 2012 wieder…

Achtung bei der elektronischen Rechnung

Der elektronische Verkehr gewinnt immer mehr an Bedeutung und hat insbesondere als E-Mail-Korrespondenz und in anderen Formen der Kommunikation die herkömmlichen Geschäftsformen verdrängt oder ersetzt. Diese Entwicklung macht auch vor der alltäglichen Buchhaltung nicht halt. Martin Ziemba, Vorstandsmitglied des Steuerberaterverbandes Schleswig-Holstein e. V. erklärt: „Elektronische Rechnungen sind gleichwertig zu Papierrechnungen.“ Auch Ein- und Ausgangsrechnungen sind…

Bundesweit einheitliche Rahmenbedingungen für zeitnahe Betriebsprüfung

Grundlage der zeitnahen Betriebsprüfung sind die rechtsverbindlichen Steuererklärungen für die zu prüfenden Veranlagungsjahre Erstmals werden bundesweit einheitliche Rahmenbedingungen für eine zeitnahe Betriebsprüfung verbindlich festgelegt. Die Betriebsprüfung kann nur für die Prüfungszeiträume durchgeführt werden, zu denen dem Finanzamt vollständige Steuererklärungen vorliegen. Gegenwartsnah ist eine zeitnahe Betriebsprüfung nur, wenn die anfängliche Bereitschaft von Unternehmen und Finanzbehörde zu Effizienz…

Neu: Versicherungs-Leads selber generieren – für Versicherungsmakler und Finanzberater

Tolles Akquisetool im Social Media Zeitalter für Makler und Berater um Leads zu generieren, Expertenstatus aufzubauen und Kundenbindung zu betreiben. Mit diesem Komplettpaket können Sie selber Leads zum Thema Versicherungen generieren. Sie erhalten alles, was Sie für eine erfolgreiche Leadgenerierung brauchen. Vorgefertigtes Ebook Nutzungrechte (Sie können sich als Autor eintragen, den Inhalt ergänzen/ändern/löschen usw.) Verkaufstexte…

Die versiRente wird 20 Jahre und punktet mit 4,15% laufender Verzinsung

Die versiRente wird 20 Jahre und punktet mit 4,15% laufender Verzinsung Im Jahr 1992 wurde die versiRente von versiko (WKN 540868) und der Continentale Lebensversicherung entwickelt. Die laufende Verzinsung, die den Kunden für 2012 gutgeschrieben wird, liegt bei 4,15%. Mit der versiRente wurde vor 20 Jahren ein Produkt erdacht, das eine klassische Rentenversicherung mit Aspekten…

POOLS & FINANCE vor der Premiere: Fünf Veranstalter = eine Finanz-Fachmesse

Mit Spannung blickt die Finanz- und Versicherungswelt nach Darmstadt. In wenigen Tagen, am Donnerstag, 26. April 2012, findet im Kongresszentrum darmstadtium erstmals eine von vier Maklerpools und einem Verband gemeinsam veranstaltete Finanz-Fachmesse statt. Mit der POOLS & FINANCE betreten die BCA AG, blau direkt GmbH & Co. KG, FondsKonzept AG, Jung, DMS & Cie. AG…

mandare AG stellt Fonds für strategische Industriemetalle vor

Roadshow vom 16. April bis 03. Mai 12 in Deutschland und Österreich Die mandare AG aus Liechtenstein hat sich in den letzten Jahren europaweit sowohl für Kunden als auch für Finanzberater als Partner für Substanz, Werterhalt und Investmenterfolg etabliert. Die Investmentexperten erarbeiten Konzepte für die strategische Vermögensaufteilung mit sinnvoller Kombination hochprofitabler Investmentmöglichkeiten. Anleger können neben…

Betriebsübergang als Stolperfalle im Rahmen der Unternehmensnachfolge

Kündigung der Arbeitnehmer beim Übergang des Unternehmens sind zwar zulässig. Doch besteht hier Gestaltungsspielraum Sven Kaiser, Rechtsanwalt in der Steuerberatungs- und Rechtsanwaltskanzlei Roland Franz & Partner in Essen Jedem Gesellschafter-Geschäftsführer sollte regelmäßig bekannt sein, dass im Falle eines Betriebsübergangs im Sinne von § 613a BGB sowohl eine Schlechterstellung der Arbeitnehmer als auch eine Kündigung unwirksam ist.…

Deutscher Bundestag beschäftigt sich erneut mit Schrottimmobilien

Müssen Verbraucher besser geschützt werden? Ein Ende der „Schrottimmobilien“-Problematik ist nicht abzusehen: Viele Anleger sind weiterhin in ihrer wirtschaftlichen Existenz bedroht. Denn es gibt eine große Zahl von so genannten „Neufällen“, die sich von den bekannten Schrottimmobilienfällen der Neunziger Jahre kaum unterscheiden. Im Februar 2012 beschäftigte sich der Bundestag daher erneut mit der Frage, ob…

Schiffsfonds Santa L Schiffe: Neues Desaster kündigt sich an

Investoren droht Verlust von mindestens rund 20 Prozent ihres Kapitaleinsatzes Mit der „Santa L Schiffe“ des Fondshauses MPC ist ein weiterer Schiffsfonds in Seenot. Nach Erkenntnissen der auf Investorenschutz spezialisierten KWAG Kanzlei für Wirtschafts- und Anlagerecht drohen Investoren, die insgesamt knapp 110 Millionen Euro Eigenkapital in diese Schiffsbeteiligung eingebracht haben, erhebliche Verluste. „Auch bei dieser…

Immobilienvermögen in Family Offices: Marktstudie der Famos Immobilien gewährt neue Einblicke

Eine unabhängige Studie der Famos Immobilien GmbH, einem Multi Family Office für Immobilienvermögen, gibt Auskunft über das Investitionsverhalten der deutschen Family Offices auf dem Immobilienmarkt Während in anderen Ländern die Immobilienwirtschaft unter den Wirtschaftskrisen der jüngsten Zeit erheblich leidet, entwickelt sich der deutsche Immobilienmarkt nachhaltig gut. So gut, dass bereits vom Immobilienboom gesprochen wird. Klar…

POOLS & FINANCE am 26.04.2012 – Neuartiges Konzept und hochkarätige Redner

Die Vorbereitungen für die von der BCA AG, blaudirekt GmbH & Co. KG, FondsKonzept AG, Jung, DMS & Cie AG und VuV Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschlands e.V. gemeinsam veranstaltete Messe POOLS & FINANCE am 26.04.2012 in Darmstadt sind auf der Zielgeraden. Ab 10.00 Uhr hat das darmstadtium seine Tore geöffnet. Auf rund 1.300 qm Ausstellungsfläche…

Es geht um IHR Geld. Um IHRE Sicherheit. Und um IHRE Zukunft! Prof. Dr. Max Otte LIVE

Endlich kommt die Wahrheit ans Licht! Erfahren Sie exklusiv welche Gefahren in den nächsten Monaten wirklich auf Sie zukommen! „Bringen Sie Ihr Geld in Sicherheit solange Sie noch können!“   Wir leben in turbulenten Zeiten. Eurokrise, Griechenland-Pleite, EU-Zusammenbruch, ACTA, Occupy Bewegung….die Schlagzeilen der Medien sind voll damit. Und die Menschen sind verunsichert. Wohin wird das…

11 weitere Fonds in Seenot

 Erneut sind auch namhafte Emissionshäuser wie MPC und König & Cie. betroffen Elf weitere Schiffsfonds haben derzeit erhebliche finanzielle Probleme. Insgesamt mehreren Tausend Fondsanlegern drohen erhebliche Vermögenseinbußen. Die aus heutiger Sicht zu erwartenden Mindestverluste betragen, je nach Fondsbeteiligung, zwischen zehn und mehr als siebzig Prozent des Kapitaleinsatzes. Bei einer Schiffsbeteiligung ist sogar der Totalverlust absehbar.…

Jungmakler Award geht in die nächste Runde

Neue Wettbewerbskategorien und Regio-Castings Der Jungmakler Award geht in die nächste Runde. Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr mit fast 400 Teilnehmern, können sich interessierte Versicherungsmakler, die die Teilnahme-bedingungen erfüllen, noch bis zum 30.06.2012 für den Branchen-Wettbewerb anmelden. In diesem Jahr neu: Der Award wird in zwei verschiedenen Kategorien – „Neugründung“ und „Übernahme/Kauf“ –…

Schuldenschnitt Griechenland – Schadenersatzansprüche prüfen

Bei nachweislich fehlerhafter Anlageberatung gute Chancen, Verluste zu vermeiden Auf Grund der Laufzeitverlängerung sowie der Verringerung des Nominalzinses müssen private Gläubiger bei der Umschuldung griechischer Anleihen auf rund 74 Prozent ihres Kapitaleinsatzes und nicht auf „nur“ 53,5 Prozent verzichten. Die Erfolgschancen einer Klage von Privatanlegern gegen den griechischen Staat sind gleich null. Aussichtsreicher ist da…