Kategorie: Allgemein

Der Pleitegeier kreist über den USA

Die Republikaner haben ihre Drohung wahrgemacht und beschlossen, dass sei einen neuen US-Haushalt nur genehmigen, wenn die umstrittene Gesundheitsreform verschoben wird. Senats-Sprecher Harry Reid hat darauf angekündigt, dass der Senat dem nicht zustimmen werde. Tatsächlich lehnte der Senat wenige Minuten nach der Kongress-Abstimmung die Vorlage ab. Praktisch bedeutet dies, dass alle staatlichen Einrichtungen ohne Finanzierung…

Südeuropa braucht weitere Rettungs-Milliarden

  Angela Merkel ist offenbar entschlossen, den europäischen Südstaaten weitere Milliarden-Hilfen zu gewähren, damit diese die notwendigen „Reformen“ durchführen können: Es geht dabei darum, dass nach den Vorstellungen des IWF die Länder ihre Ausgaben massiv zurückfahren und ihre Defizite durch Privatisierungen sanieren (mehr zum Masterplan hier). Aussagen der Merkel-Berater in dieser Richtung sind immer von großer…

Banken-Rettung: EZB fordert Not-Kredite vom deutschen Steuerzahler

Der Glanz des Wahl-Siegs ist verblasst, bald ist es wieder so weit: EZB-Chef Mario Draghi muss Angela Merkel vorrechnen, wie viel Geld die maroden europäischen Banken brauchen. (Foto: dpa) Einen Tag nach der Bundestagswahl meldet sich die Europäische Zentralbank (EZB) mit einer neuen Hiobsbotschaft – und stellt die noch nicht einmal gebildete Bundesregierung vor die…

Harte Schale schützt weichen Kern

Gore-Tex®’ Pro – neue Produkte bieten Schutz unter extremen Schneebedingungen   Seit 1974 überzeugt Marmot mit hochwertiger und funktioneller Bekleidung und Ausrüstung für Bergsportler, Outdoor-Enthusiasten und Extremalpinisten. Nur zwei Jahre nach der Firmengründung begann Marmot die Zusammenarbeit mit Gore-Tex®. Inzwischen kann Marmot die längste Partnerschaft mit dem Membranhersteller im Outdoor-Bereich vorweisen. Es versteht sich von…

EST ELBE SCHIFFSTREUHAND GMBH & CO.KG – werden die Anleger erpresst?

Erpressungsversuch? Schiffsfonds-Anleger werden aufgefordert, Resteinlage zu zahlen, da sonst „Mitschuld an verschleppter Insolvenz“! Ungeheuerliches von der Anlagefront: Anleger, die eine Schiffsbeteiligung gezeichnet haben, werden immer massiver unter Druck gesetzt, um erhaltene Ausschüttungen zurückzuzahlen, Darlehen zu gewähren, weiteres Kommanditkapital zu erbringen oder die vereinbarte Zusatzeinlage vollständig einzuzahlen. Insbesondere finanziell in Bedrängnis geratene Beteiligungsgesellschaften nehmen die Anleger…

Die mächtigste Bank der Welt sieht weiter Probleme

Die Entscheidung der US-Notenbank Federal Reserve, weiter unbegrenzt Geld zu drucken könnte auf „Befehl von oben“ gefallen sein. Offenbar dämmert den Zentralbanken, dass es eng wird. Sehr eng. Die mächtigste Bank der Welt, die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) hat in ihrem vor wenigen Tagen veröffentlichten Quartals-Bericht das mögliche Ende der Geldschwemme direkt angesprochen –…

Googles Markteintritt ins Versicherungsgeschäft = das Ende vieler Vermittler ?

Sicherlich haben Sie bereits vernommen, dass Google in den Versicherungsmarkt einsteigt. Ab 2014 soll bereits bei einer Vergleichsanfrage das eigene Vergleichsangebot offensiv angeboten werden. Die Anträge selbst werden direkt an die jeweiligen Versicherer übermittelt, wofür Google bis zu 80 Euro je Abschluss kassieren möchte. Der Eintritt eines mächtigen Online-Unternehmens in den Markt wird natürlich weitreichende Veränderungen mit…

SV-Falle für Solo-Makler! II

Versicherungsmakler sind häufig klassische Solo-Selbstständige. Somit entgehen sie der verpflichtenden Sozialversicherung (SV). Es gibt jedoch Ausnahmen. Und der Prüfdienst der gesetzlichen Rentenversicherung schaut in jüngster Zeit genauer hin, um neue Beitragszahler zu akquirieren. Wie Makler die SV-Falle vermeiden, Teil II. Eine Rentenversicherungspflicht ergibt sich jedoch, wenn er auf Dauer und im Wesentlichen nur für einen…

Klimawandel ? !

Wind im Norden, Sonne im Süden, und dazwischen vieleglückliche Stromkunden. Das Versprechen der Ökostrom-Branche ist ein Mythos. Auch eingefleischte Öl-Veteranen gehen mit der Wahrheit nicht immer so genau um Am Montag beseitigte die TU Wien die letzten Zweifel am Umbau des Energiesystems von fossilen zu erneuerbaren Quellen: Die Energiewende habe Österreich jährlich 398 Millionen Euro…

Schulden explodieren weiterhin weltweit

Die Regierungen der Welt, die Unternehmen und die Konsumenten haben so viele Schulden wie niemals zuvor. Und der Schuldenberg wächst immer weiter, bis alles in einem großen Crash endet, der das globale Finanzsystem zerstören wird . „Es sieht wieder aus wie 2007 – nur noch schlimmer“, zitiert der Telegraph den früheren Chefökonomen der Bank für…

China: Kampf gegen Korruption behindert Schweizer Uhren-Exporte

Schweizer Luxus-Uhren spielen bei Korruptions-Fällen oft eine wichtige Rolle. China will dieser Versuchung nun einen Riegel vorschieben. (Foto: dpa) Der Verkauf von Schweizer Luxus-Uhren gerät ins Stocken. Vor allem die chinesischen Importe der teuren Status-Symbole sind im ersten Quartal 2013 im Vergleich zum Vorjahr um ein Viertel eingebrochen (24%). Der Grund liegt in dem Bemühen…

Bundesgerichtshof entscheidet erneut zu Schadensersatzklagen von Lehman-Anlegern

Der u. a. für das Bankrecht zuständige XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat sich in einem weiteren Verfahren erneut mit der Schadensersatzklage eines Anlegers im Zusammenhang mit dem Erwerb von Zertifikaten der niederländischen Tochtergesellschaft der US-amerikanischen Investmentbank Lehman Brothers Holdings Inc. befasst. Der Kläger erwarb im Dezember 2007 von der beklagten Bank für einen Anlagebetrag in…

Abmahnwahnsinn – Rechte der Internetnutzer werden gestärkt

Viele Internetnutzer haben schon einmal die Erfahrung gemacht: Sie haben eine Abmahnung vom Anwalt in der Post mit der Begründung, Urheberrechte beim Herunterladen oder Tauschen von Musikstücken oder Videos verletzt zu haben. Mit einem neuen Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken sollen Verbraucher nun besser geschützt werden Maximal 155,30 Euro für die erste Abmahnung Der Trend, vor…

Regierungen beauftragen private Firmen mit dem Hacking von Privat-Computern

Die globale Überwachung der Bürger geschieht zunehmend mithilfe privater Unternehmen wie der italienischen Firma Hacking Team. Der Markt schafft hochwertige Spionage-Produkte. Die Regierungen sind die einzigen Kunden, die sich diese leisten können. Anfang September veröffentlichte die Enthüllungsplattform Wikileaks 249 Dokumente von 92 globalen Spionage-Unternehmen. Diese Dokumente zeigen, dass die Regierungen in den USA, der EU…

Korruption und Orgien beim König von Ithaka

Was in der Antike die Lokalfürsten waren, sind in der heutigen Demokratie die gewählten Volksvertreter. Insofern könnte man Joannis Kassianos, den Ex-Bürgermeister der Insel Ithaka, als Nachfolger des legendären Odysseus bezeichnen. Kassianos sieht das offenbar genauso – und ehrte sein Vorbild mit einem Denkmal. Odysseus, der antike König von Ithaka, wird in Homers Sagenwelt als…

Geheime Machenschaften der Finanz-Eliten zerstören die Welt

  Die Spitzen des Weltfinanz-Systems – hier beim gemeinsamen Familienfoto von Weltbank und IWF im Jahr 2010 – arbeiten mit allen Mitteln, um die Kontrolle über die Vermögen der Welt zu erlangen. Die Weltbank-Whistleblowerin Karen Hudes sagt: Sie müssen gestoppt werden. (Foto: dpa) Deutsche Wirtschafts Nachrichten: Sie haben als Anwältin für die Weltbank gearbeitet. Nun…